Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

sbs2003 bootet nicht mehr, hardware defekt

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Michael-24

Michael-24 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.07.2008, aktualisiert 08.07.2008, 5872 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich hab ein großes Problem. Die Hardware des SBS2003 will einfach nicht mehr. Chipsatzkühlkörper so heißt, das man sich die Finger verbrennt.

Deshalb möchte ich die Datensicherung (erstellt mit Acronis True Image) auf einen anderen PC aufspielen.

Da ich Universal Restore von Acronis habe, kann ich es auch auf eine andere Hardware wiederherstellen. Jedoch fragt er mich für einen Treiber nach sowas hier:

PCI\VEN-1002&DEV_4380&SUBSYS_0E0A105B&REV_00

Aber was könnte das sein?

Bin für jeden Tipp von euch dankbar. Bin schon am verzweifeln!

Mfg
Michael
Mitglied: 7Gizmo7
07.07.2008 um 20:44 Uhr
PCI Bus ??? aber verstehe ich dich richtig du hast schon den neuen server wiederhergestellt ?? und er fragt nach einen treiber oder wie
Bitte warten ..
Mitglied: Michael-24
07.07.2008 um 20:47 Uhr
tja, aber was genau für ein Teil. ich brauch den treiber dafür, damit acronis true image universal restore das image des sbs2003 auf einer anderen hardware wiederherstellen kann.

dehalb möchte er einen treiber. aber schreibt nicht hin, was für ein dingens das sein soll.

ich wollt es probehalber mal auf den acer aspire m3100 wiederherstellen. aber bisher kein erfolg.
Bitte warten ..
Mitglied: 7Gizmo7
07.07.2008 um 21:10 Uhr
fragt er dich nach den treiber wenn du das image erstellst oder wenn du versuchtst das image einzuspielen


(Acronis True Image???)braucht man nicht die serverlösung zum Imageen
Bitte warten ..
Mitglied: Michael-24
07.07.2008 um 21:15 Uhr
beim wiederherstellen logischerweise
Bitte warten ..
Mitglied: 7Gizmo7
07.07.2008 um 22:30 Uhr
motherboard treiber cd vieleicht einlegen
Bitte warten ..
Mitglied: Michael-24
07.07.2008 um 22:38 Uhr
hab ich nicht, bzw, war nicht dabei.

bin jetzt schon schlauer, hab everest mal installiert, da ich noch xp festplatte für diesen pc hatte.

es sind die sata treiber

komischerweise zeigt aber everest subsys anders herum an, 105B0e0a und nicht wies acronis anzeigt 0e0a105b

aber leider finde ich nicht den passenden treiber, müßte ja genau pci\ven_1002&dev_4380&subsys 0e0a105B in der inf datei stehen, tuts aber nicht
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
08.07.2008 um 08:25 Uhr
Hallo.

es sind die sata treiber

Der Treiber muss deshalb aber nicht zwingend so heißen, wie er vom System angezeigt wird. Besorge dir die SATA Treiber für die neue Hardware, entpacke sie auf Diskette oder ähnlich und verwende dann den Treiber mit Universal Restore.

LG Günther
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Grafik
gelöst Grafikkarte Defekt?! (2)

Frage von Pat.IT zum Thema Grafik ...

CPU, RAM, Mainboards
gelöst Neuer Prozessor, BIOS update oder doch defekte Hardware? (18)

Frage von ph5555 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Server-Hardware
IBM X3650 (7979) bootet nicht (2)

Frage von robsen71 zum Thema Server-Hardware ...

Notebook & Zubehör
gelöst Defekte Schrauben entfernen (13)

Frage von honeybee zum Thema Notebook & Zubehör ...

Neue Wissensbeiträge
Multimedia

Raspberry Pi als Digital-Signage-Computer

(1)

Information von BassFishFox zum Thema Multimedia ...

Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(15)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Freigabe aus anderem Netz nicht erreichbar (31)

Frage von McLion zum Thema Router & Routing ...

Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail (24)

Frage von ahstax zum Thema Visual Studio ...

Batch & Shell
Batch Programm verhalten bei shoutdown -p (19)

Frage von Michael-ITler zum Thema Batch & Shell ...

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung (15)

Frage von IT-Dreamer zum Thema Windows Netzwerk ...