Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS2003 ntbackup sicher System State nicht bei SBS-Sicherung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: shuebner

shuebner (Level 1) - Jetzt verbinden

18.02.2011 um 09:38 Uhr, 5545 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen!

Folgendes Problem: ein SBS2003 soll mit der SBS-Sicherung das System-Volume und den System State sichern.
C: läuft mit Schattenkopien fehlerfrei durch, aber der System State bricht nach 2-3 Sekunden ab, weil angeblich keine Zugriffsrechte auf Registry und Com+ bestehen (der Fehler ist ja recht bekannt).
Wenn ich zum Testen einen ntbackup-Job manuell anlege, in dem ich nur den System State sichere, gibt es nie einen Fehler.
Was macht der vom Assistenten geplante Job anders als mein manuell erstellter?

MfG
Stefan
Mitglied: GuentherH
18.02.2011 um 09:54 Uhr
Hallo.

Erstelle doch 2 Jobs, dann sollte Ruhe sein.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: shuebner
18.02.2011 um 13:16 Uhr
Klingt logisch. Muss ich dabei irgendwas beachten, was sonst der Assistent für mich übernommen hatte?
Irgendwelche besonderen Einstellungen, um ein Voll-Backup des SBS zu machen, die ich garantiert übersehen würde ;) ?
Bisher habe ich ntbackup überwiegend auf Standard-2003ern eingesetzt, daher ist mir der Assistent vom SBS etwas suspekt.
Werde mir wohl mal die Optionen beim Aufruf, die dankenswerter Weise im Log stehen, ansehen...

Zur Ergänzung:
Die altbekannten Meldungen sind diese:
Fehler: Sie haben keinen Zugriff auf Teile des Verzeichnisses System
State\COM+ Class Registration Database.
Sie besitzen möglicherweise nicht die Berechtigung, die Datei zu öffnen oder
das Verzeichnis fehlt oder ist beschädigt.
Wenden Sie sich an den Besitzer oder Administrator.

Fehler: Sie haben keinen Zugriff auf Teile des Verzeichnisses System
State\Registry.
Sie besitzen möglicherweise nicht die Berechtigung, die Datei zu öffnen oder
das Verzeichnis fehlt oder ist beschädigt.
Wenden Sie sich an den Besitzer oder Administrator.

Als separater ntbackup-Job und den als Administrator angestoßen läuft es wie gesagt fehlerfrei, wenn es vom bkuprunner als SBS Backup User gestartet wird : s.o.
Der SBS-BU ist in den Domänen-Admins und Sicherungsoperatoren.
Bitte warten ..
Mitglied: shuebner
18.02.2011 um 20:36 Uhr
Weitere Ergänzung:

SBS-Sicherung (durch Assistenten geplant) von Laufwerk C, Exchange-Datenspeicher und System State verläuft erfolgreich
SBS-Sicherung von C:, D:, Exchange und System State bricht im System State ab.

Was mir auffiel: wenn ich D: mit aufnehme schmiert der VSS mit Fehler 25 nach einiger Zeit (ca. 100 von 180GB) ab. Mag da ein Zusammenhang mit dem späteren Fehler im System State Backup sein...?
Ich sichere nun also erstmal ohne D: (reine Datenpartition) und die dann danach in einem separaten Task.
Aber schön ist was anderes...
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
18.02.2011 um 21:48 Uhr
Hallo,

Zitat von shuebner:
Werde mir wohl mal die Optionen beim Aufruf, die dankenswerter Weise im Log stehen, ansehen...
Schau dir einfach die erstellte bks Datei an. da steht alles drin.

Zur Ergänzung:
Die altbekannten Meldungen sind diese:
Fehler: Sie haben keinen Zugriff auf Teile des Verzeichnisses System
State\COM+ Class Registration Database.
Sie besitzen möglicherweise nicht die Berechtigung, die Datei zu öffnen oder
das Verzeichnis fehlt oder ist beschädigt.
Wenden Sie sich an den Besitzer oder Administrator.
Und was steht dazu in den ereigniss protokollen? Bringe das mit den Rechten in Ordnung

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: shuebner
18.02.2011 um 22:02 Uhr
Dass es ein Rechteproblem sein soll mag sich mir nicht erschliessen, wenn der Erfolg davon abhängt, ob ich zwischenzeitlich ein reines Datenvolume sichere oder nicht...?!
Während der Sicherung taucht wie gesagt einmal der Fehler 25 vom VSS im Log auf und später dann, während der System State-Sicherung, nach wenigen Sekunden der ntbackup-Abbruch mit dem Hinweis "Näheres finden Sie im Sicherungsprotokoll".
Sonst nix.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
SBS 2011 - Fehler bei Server-Sicherung (20)

Frage von Irolan zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst SBS 2011 - SYSTEM VOLUME INFORMATION zu viele Daten (3)

Frage von DLJOKE zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
gelöst Visio 2003 auf aktuellem System (6)

Frage von ratzla zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...