Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS2003 - RAID1 zu RAID5 - Image einspielen

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Affkopf89

Affkopf89 (Level 1) - Jetzt verbinden

31.05.2011 um 09:53 Uhr, 3405 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo, vor ein paar Tagen ist uns unser MS SBS2003 Server abgestürzt.
Die Ursache war ein Headcrash auf einer Platte des RAID1 Verbunds.
Der Server kam danach jedoch leider nicht mehr hoch, da die zweite Platte auch ein Problem hatte. Ich habe es jedoch geschafft, mit Hilfe von CHKDSK die zweite Platte zum laufen zu bringen (Leider bekam ich nach dem Anmelden am Server innerhalb von 5 Minuten einen BSOD verursacht durch den WINLOGON Dienst)

Nach dem Checkdisk und dem erfolgreichen Booten habe ich mir mit Acronis Trueimage 2009 ein Image von der Platte gezogen (den Bluescreen werd ich schon wieder los )

Der Raidcontroller ist ein SiliconImage 3124 auf einer PCI Karte mit 4 S-ATA Ports

Da mittlerweile die andere Platte auch defekt ist, habe ich mir jetzt gedacht das ich etwas anderes versuche.

Wir hatten noch 3x 250GB Samsung Festplatten übrig, daraus habe ich nun ein RAID5 gebaut und das Image eingespielt -> Alles erfolgreich.

Mein Problem:

Der Bootvorgang startet nicht, wenn ich mit der Installations-CD (mit eingebundenem Controllertreiber) in die Wiederherstellungskonsole gehe umein CHKDSK auszuführen, bekomme ich die Meldung, dass keine Platte installiert ist.

Habt Ihr eine Ahnung woran das liegt? Oder ist das überhaupt so Möglich wie ich das will?


Das Image habe ich von einer 400 GB platte erstellt. Genutzt waren ca 110 GB (so groß ist auch das Image). Könnte ich das Image auch auf ein RAID1 mit zwei 250GB platten spielen?

Ich bin euch echt dankbar wenn ihr mir helfen könnt. Ich bin mit meinem Latain am ende...

Gruß
Mitglied: Phalanx82
31.05.2011 um 10:49 Uhr
Hallo,

ja du kannst das Image mit einer Software, die ein Partition Resize kann,
auch auf ein Raid1 mit den 250GB Platten zurück spielen.

Acronis TrueImage kann das z.B. oder Clonezilla (kostenlos).

Wenn dein Controller Bios die Möglichkeit besitzt eine Offline Syncronisation
durchzuführen (d.h. direkt im Controller Bios die Platten zu initialisieren und das
Raid zu spiegeln) solltest du diese Option vorher nutzen (dauer zwar etwas),
ansonsten kann es sein, das dein Windows nicht bootet trotz eingebundenem Treiber,
da die Platten nicht syncron sind.

Hatte das Problem mal bei einem unserer Server, dessen Onboard Raid1 ständig degraded
war, da eine Platte den Geist aufgegeben hat. Da musste man immer Offline Syncronisieren,
sonst ging der Rechner in den endlos Boot über. Nach ca. 2h Offline Sync bootete die Kiste
wieder ganz normal, bis dann die Platte irgendwann wieder aus dem Raid flog und das Spielchen
von vorne weiter ging... ;)


Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: Affkopf89
31.05.2011 um 22:25 Uhr
Guten abend, danke für die Antwort

Ich hab das ganze jetzt so gemacht, das ich wieder ein RAID1 aus den kleineren Platten erstellt habe, und darauf das Acronis Image wieder eingespielt habe (das mit der Partitionsverkleinerung hat super geklappt) Ich denke das das mit dem RAID5 nicht geklappt hat, weil im Image nicht die treiber für das RAID5 vorhanden waren... naja, wie auch immer, jetzt muss ich mich mit dem neuen Problem rumärgern: Exchange -> *.mdb Datenbanken sind defekt und mittels eseutil.exe nicht reparabel aber hierzu mach ich ein neues Thema auf, das dies nichts mehr mit RAID zu tun hat danke schonmal
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
SQL Entwicklungsserver mit RAID1 oder RAID5
Frage von AndreasOCFestplatten, SSD, Raid7 Kommentare

Hallo, wir haben einen neuen Server und ein neues SAN. Im SAN sind 6x 1,2TB Platten. Es sollen zwei ...

Windows Server
Windows Server 2008R2 RAID1 zu RAID5 oder RAID10 vorgehensweise?
Frage von hobrideWindows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mal wieder ein paar Fragen: Und zwar habe ich einen HP Server mit einem Smart ...

Entwicklung
Verfahren für das Einspielen geänderter Software
Frage von hf1965Entwicklung2 Kommentare

Hallo, ich suche nach Mitteln, das Einspielen (kopieren von Programmdateien) neuer/geänderter Software zu dokumentieren. Ziel sind Windows Fileserver. Grundsätzlich ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID1 mit SSDs
Frage von MiStFestplatten, SSD, Raid2 Kommentare

Hallo, ich nutze einen MS Hyper-V 2012R2 Core-Server (mit 2 S-ATA-HDD´s). Auf diesem läuft einer SBS2011 (virtuallisiert). Ich würde ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 15 StundenBatch & Shell8 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 17 StundenHumor (lol)6 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 1 TagMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 1 TagSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server17 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Frage von AkcentWindows 1015 Kommentare

Hallo, habe hier einen Windows 10 Rechner der von einem User umgefallen wurde (Beine übers Knie, an den PC ...

Windows 10
Bitlocker nach Verschlüsselung nicht mehr aufrufbar!
gelöst Frage von alexlazaWindows 1013 Kommentare

Hallo, ich besitze ein HP ZBook 17 G4 mit einem Windows 10 Pro Betriebssystem. Bei diesem Problem handelt sich, ...

Batch & Shell
Neuste Datei via PowerShell kopieren
gelöst Frage von kaiuwe28Batch & Shell11 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte mir mit Hilfe der Suche im Forum einen kleinen Code von colinardo rausgesucht und versucht ...