Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS2008 console hängt sich auf

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: LordNicon79

LordNicon79 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.10.2013, aktualisiert 10:59 Uhr, 3364 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo zusammen,

nach einer längeren Suche im WWW lande ich wieder mal mit meiner Frage hier.
Ich hoffe Ihr könnt mir auch dieses Mal helfen:

Folgende Situation:

Ein SBS2008 auf dem ganz normal der WSUS 3 SP2 installiert ist.

Eine gewisse Zeit habe ich den WSUS selbst verwaltet ( also nicht über die Console ).( Ja ich weiß ! BöseBöse!!)

Ich habe soweit alles wieder so eingestellt, dass ich jetzt doch wieder die Verwaltung über die Console machen kann. Leider aber nur
bis zu einem bestimmten Punkt. Sobald ich unter Updates auf den Punkt "Einstellungen für Softwareupdates ändern" gehe, dann schmiert mit die Console ab
ich bekomme das Fenster ( Windows SBS2008 console funktioniert nicht mehr ) mit der Frage " Programm neu starten" oder " Im Netz nach einer Lösung suchen". (eine Lösung gibt es dort allerdings nicht).

In den Problemdetails steht:
Problemsignatur:
Problemereignisname: CLR20r3
Problemsignatur 01: console.exe
Problemsignatur 02: 6.0.5601.8540
Problemsignatur 03: 502b0c6b
Problemsignatur 04: mscorlib
Problemsignatur 05: 2.0.0.0
Problemsignatur 06: 5174f3d6
Problemsignatur 07: 20cc
Problemsignatur 08: 143
Problemsignatur 09: N3CTRYE2KN3C34SGL4ZQYRBFTE4M13NB
Betriebsystemversion: 6.0.6002.2.2.0.305.9
Gebietsschema-ID: 1031


Die Consolen-Log-Datei unter C:\Program Files\Windows Small Business Server\Logs\console.log ist mittlerweile 120 MB groß und gibt folgendes aus:

16828] 131001.105302.8176: AdminTME: Committer: RunAsync TaskChangeSoftwareUpdateSettings
[11760] 131001.105302.8186: AdminTME: AdminDataLink Running Task: TaskChangeSoftwareUpdateSettings
[11760] 131001.105302.8596: Update Services: GetConfiguration: level High is read from config file C:\Program Files\Windows Small Business Server\Data\sbsconfig.xml
[11760] 131001.105302.8596: Update Services: GetConfiguration: level Medium is read from config file C:\Program Files\Windows Small Business Server\Data\sbsconfig.xml
[11760] 131001.105302.9006: AdminTME: Status: TaskId = TaskChangeSoftwareUpdateSettings, RootTaskId = TaskChangeSoftwareUpdateSettings, Success: True, Warning: False, Continue: True, Message:
[16828] 131001.105303.2176: Admin: !!!!FATAL: Console shutting down due to unhandled exception: Ein Aufrufziel hat einen Ausnahmefehler verursacht.
[16828] 131001.105303.2296: Exception:
An exception of type 'Type: System.Reflection.TargetInvocationException, mscorlib, Version=2.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089' has occurred.
Timestamp: 10/01/2013 10:53:03
Message: Ein Aufrufziel hat einen Ausnahmefehler verursacht.
Stack: bei System.RuntimeMethodHandle._InvokeMethodFast(Object target, Object[] arguments, SignatureStruct& sig, MethodAttributes methodAttributes, RuntimeTypeHandle typeOwner)
bei System.Reflection.RuntimeMethodInfo.Invoke(Object obj, BindingFlags invokeAttr, Binder binder, Object[] parameters, CultureInfo culture, Boolean skipVisibilityChecks)
bei System.Delegate.DynamicInvokeImpl(Object[] args)
bei System.Windows.Forms.Control.InvokeMarshaledCallbackDo(ThreadMethodEntry tme)
bei System.Windows.Forms.Control.InvokeMarshaledCallbackHelper(Object obj)
bei System.Threading.ExecutionContext.runTryCode(Object userData)
bei System.Runtime.CompilerServices.RuntimeHelpers.ExecuteCodeWithGuaranteedCleanup(TryCode code, CleanupCode backoutCode, Object userData)
bei System.Threading.ExecutionContext.Run(ExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state)
bei System.Windows.Forms.Control.InvokeMarshaledCallback(ThreadMethodEntry tme)
bei System.Windows.Forms.Control.InvokeMarshaledCallbacks()
bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.NativeWindow.DebuggableCallback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)
bei System.Windows.Forms.UnsafeNativeMethods.DispatchMessageW(MSG& msg)
bei System.Windows.Forms.Application.ComponentManager.System.Windows.Forms.UnsafeNativeMethods.IMsoComponentManager.FPushMessageLoop(Int32 dwComponentID, Int32 reason, Int32 pvLoopData)
bei System.Windows.Forms.Application.ThreadContext.RunMessageLoopInner(Int32 reason, ApplicationContext context)
bei System.Windows.Forms.Application.ThreadContext.RunMessageLoop(Int32 reason, ApplicationContext context)
bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Console.Program.Main(String[] args)
An exception of type 'Type: System.Reflection.TargetInvocationException, mscorlib, Version=2.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089' has occurred.
Timestamp: 10/01/2013 10:53:03
Message: Ein Aufrufziel hat einen Ausnahmefehler verursacht.
Stack: bei System.RuntimeMethodHandle._InvokeMethodFast(Object target, Object[] arguments, SignatureStruct& sig, MethodAttributes methodAttributes, RuntimeTypeHandle typeOwner)
bei System.Reflection.RuntimeMethodInfo.Invoke(Object obj, BindingFlags invokeAttr, Binder binder, Object[] parameters, CultureInfo culture, Boolean skipVisibilityChecks)
bei System.Delegate.DynamicInvokeImpl(Object[] args)
bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Console.ConsoleMode.<>c__DisplayClass4.<InvokeHelper>b__0(Object o)
An exception of type 'Type: System.NullReferenceException, mscorlib, Version=2.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089' has occurred.
Timestamp: 10/01/2013 10:53:03
Message: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
Stack: bei Microsoft.WindowsServerSolutions.SystemHealth.UpdateServices.DataProvider.GetSBSGroupName(IComputerTarget Computer)
bei Microsoft.WindowsServerSolutions.SystemHealth.UpdateServices.DataProvider.AssignComputerAttr(SbsComputer& dest, IComputerTarget src)
bei Microsoft.WindowsServerSolutions.SystemHealth.UpdateServices.DataProvider.GetComputerList(String Group)
bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Console.Dialogs.Updates.SettingsDialog..ctor()
bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Console.Tasks.TaskChangeSoftwareUpdateSettings.LaunchChangeSoftwareSettingsDialog(ITaskDataLink dataLink)





Vielleicht kennt ja jemand diese Problem und kann mir helfen?
Ich habe zwar zwei Einträge bei Google darüber gefunden, aber keines führte zu einer Lösung .. irgendwann gab es einfach keinen Eintrag mehr.

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe !
Mitglied: LordNicon79
01.10.2013 um 12:15 Uhr
Ok , ich hab es wohl selber gefunden.

Es lag an den Gruppen im WSUS.

Es muß dort folgende Gruppen geben:

Nicht zugewiesene Computer
Update Service Excluded Computers
Update Services Client Computers
Update Services Server Computers


Ich hatte aus Excluded Computers Commit Computers gemacht.
Hatte es aber lediglich aus einem anderen Tread entnommen und das war offensichtlich falsch!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange vom SBS2008 entfernen (2)

Frage von cptkrabbe zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Problem bei Zertifikatsverlängerung auf SBS2008 (2)

Frage von Firewire zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Remotedesktop admin Console (5)

Frage von gruener.puma zum Thema Windows Server ...

Xenserver
gelöst XenCenter VM Console Remotezguriff (5)

Frage von sunics zum Thema Xenserver ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...