Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS2008 lässt sich nicht aus der Domain fahren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Oricoo

Oricoo (Level 1) - Jetzt verbinden

26.05.2011, aktualisiert 16:29 Uhr, 2892 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

unser SBS2008 lässt sich trotz Übertragung der Verzeichnisdienste auf den neuen Domaincontroller nicht aus der Domain fahren.
Der neue DC ist bereits als primärer DC deklariert. Alle Dienste wie:

schema master
domain naming master
naming master
RID master
PDC
Infrastructure master

habe ich manuell über: http://blog.dikmenoglu.de/Die+FSMORollen+Verschieben.aspx
diesen Guide zugewiesen.

Nun wollte ich gerne per "dcpromo" den Server runterstufen, um ihn anschließend aus der Domain zu nehmen. Nach der Eingabe von "dcpromo" und dessen Abfolge bekomme ich zum Schluss folgenden Fehler:

8899f3386f1758305f026d94de38e123 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Habe ich etwas übersehen oder muss ich evtl. etwas manuell einstellen?

Gruß
Mitglied: GuentherH
26.05.2011 um 20:46 Uhr
Hallo.

- überprüfe einmal mit netdom query fsmo ob tatsächlich alle Rollen sauber übertragen wurden.
- wurde der Exchange Server schon deinstalliert?

Und als Workaround schau hier einmal nach - http://www.mcseboard.de/windows-server-forum-78/dc-laesst-entfernen-140 ...

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Clijsters
27.05.2011 um 00:32 Uhr
Hallo,
hmm.. Wenn wir hier beim neuen DC auch von 2k8 und nicht 2k3 reden, würde ich /forceremoval verwenden...

Die Metadaten lassen sich, wie ich vor nicht allzu langer Zeit erfahren habe, auf einem w2k8-server relativ einfach entfernen.

AD Benutzer und Computer -> Domain Controllers -> auf den alten, gelöschten DC -> Rechte Maustaste löschen, Meldungen bestätigen.

Wenn ich falsch liege oder etwas vergessen habe, bitte berichtigt mich, es ist schon sehr spät...

Gruß
Dominique
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
27.05.2011 um 08:38 Uhr
Hallo.

AD Benutzer und Computer -> Domain Controllers -> auf den alten, gelöschten DC -> Rechte Maustaste löschen, Meldungen bestätigen.

Etwas zu einfach, aber die genaue Vorgangsweise findest du in dem von mir geposteten Link.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Oricoo
27.05.2011 um 12:10 Uhr
Hallo,

wenn ich auf dem neuen Domaincontroller w2k8 den Befehl: netdom query fsmo
eingebe, werden mir alle Rollen die ich ihm zugewiesen habe angezeigt.

Was: /forceremoval angeht, habe ich einige Bedenken, dass der SBS sich noch abschließend in der Domain als "dankeschön" einträgt oder gar die Domain zerschießt.
Hat hier jemand Erfahrung?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
27.05.2011 um 16:51 Uhr
Hi.

Was: /forceremoval angeht, habe ich einige Bedenken, dass der SBS sich noch abschließend in der Domain als "dankeschön" einträgt oder gar die Domain zerschießt.

Ist mir zwar noch nie untergekommen, heißt aber nicht, dass es trotzdem geschehen kann. Genauso könnte aber auch während des Neustarts des Servers ein Meteorit einschlagen

Und bevor man so etwas durchführt, gibt es doch noch etwas was man vorher immer erledigen sollte ..... wie hieß das doch?

...


...

ahja, manche Kollegen nennen das Datensicherung


LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Clijsters
27.05.2011 um 19:50 Uhr
Zitat von GuentherH:
Hallo.

> AD Benutzer und Computer -> Domain Controllers -> auf den alten, gelöschten DC -> Rechte Maustaste
löschen, Meldungen bestätigen.

Etwas zu einfach, aber die genaue Vorgangsweise findest du in dem von mir geposteten Link.

LG Günther

Ich bin auch nicht davon ausgegangen, dass jmd. ohne sich zu informieren dieser von mir höchstkomplex verfassten Anleitung, ohne dabei zu denken folgt.

Wobei ich zugeben darf, dass ich nicht ansatzweise an die DNS-Einträge gedacht habe.

Was: /forceremoval angeht, habe ich einige Bedenken, dass der SBS sich noch abschließend in der Domain als "dankeschön" einträgt oder gar die Domain zerschießt.
Hat hier jemand Erfahrung?

Naja, es ist keine ganze Woche her, da habe ich aus zwei W2k8 R2 Enterprise DCs einen gemacht.
Da dachte ich mir, mal schauen, wie es nun mit den Metadaten aussieht.
Und es war genauso, wie ich sagte. Selbstverständlich mit entfernen der DNS-Einträge.

Aber, ich habe NICHT, wie in Günthers Link zu finden war, den DC aus dem MMC-Snap In entfernt, der dümpelt da wohl immernoch herum
(ansonsten ein toller Link, so meine Meinung)

Gruß
Dominique
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Internet Domänen
Office 365 Deutschland bei 1 1: Mit Einrichtungsservice und Domain (3)

Link von sabines zum Thema Internet Domänen ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Windows Server
gelöst WDS - mit optionalen Domain Auto-join? (1)

Frage von JiggyLee zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (15)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (12)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Druck wird nicht erlaubt (10)

Frage von daquick zum Thema Windows Server ...