Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS2011 druckt nicht aud HP LJ 4050 über Netzwerk

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: RaSi23

RaSi23 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.04.2012, aktualisiert 18.10.2012, 4331 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo Kollegen,

ich habe einen SBS2011 mit 64 Bit aufgesetzt (IP: x.x.x.2).
Im Netz befindet sich ein HP LJ4050 mit der IP x.x.x.159
Der Drucker ist über Webinterface erreichbar.
Ich habe den HP Universal Printer Driver 64 Bit installiert (PCL6 und PS) in der Version 61.118.1.11744

Nicht einmal eine Testseite druckt er aus. Der Job bleibt in der Warteschlange, bis ich ihn lösche

Ich habe noch einen alten W2003S 32Bit im Netz wo der Drucker früher installiert und freigegeben war (Freigabe ist entfernt).
Von dort aus kann man drucken !

Somit scheint auf der Druckerseite alles OK zu sein.
Aber warum zum Teufel druckt des SBS2011 nicht?

Bin für Hilfe sehr dankbar.

Rasi
Mitglied: MrNetman
06.04.2012 um 15:11 Uhr
Ich liebe die HP-Treiber,

da gibt es so viel Inkonstistenzen und es ist nicht nachvollziehbar warum die manchmal nicht gehen. Aber dafür ist das System hinterher extrem kompromitiert. All das für einen Laserdrucker. Verstehe wer will.

mein Beileid.
Gruß und frohe Ostern
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: mak-xxl
06.04.2012 um 15:25 Uhr
Moin Rasi,

Zitat von RaSi23:

... Der Job bleibt in der Warteschlange, bis ich ihn lösche

das Häkchen bei 'Drucker anhalten' ist raus?

Trotzdem: Frohe Ostern, freundliche Grüße von der Insel - Mario
Bitte warten ..
Mitglied: RaSi23
06.04.2012 um 15:40 Uhr
Moin,

jep, der Haken ist raus.
Bitte warten ..
Mitglied: RaSi23
06.04.2012 um 15:41 Uhr
Danke für's Beileid.
Aber ich muss das Ding bis morgen zum Laufen kriegen.

Rasi
Bitte warten ..
Mitglied: mak-xxl
06.04.2012 um 16:12 Uhr
Moin Rasi,

Zitat von RaSi23:

Ich habe noch einen alten W2003S 32Bit im Netz wo der Drucker früher installiert und freigegeben war (Freigabe ist entfernt).
Von dort aus kann man drucken !

Kannst Du den 32bittigen Druckertreiber auf dem SBS2011 installieren?

Freundliche Grüße von der Insel - Mario
Bitte warten ..
Mitglied: RaSi23
06.04.2012 um 16:16 Uhr
Hallo Mario.

Ich frage mich wozu?
Der SBS2011 hat 64 Bit.
Ein Terminalserver im Netz hat auch 64 Bit.
Von dessen Sessions aus soll gedruckt werden.
Da kann ich ja gar nicht den 32 Bit Treiber verwenden.
Oder habe ich was mißverstanden?

Gruß
Rasi
Bitte warten ..
Mitglied: mak-xxl
06.04.2012, aktualisiert 18.10.2012
Zitat von RaSi23:

Ein Terminalserver im Netz hat auch 64 Bit.
Von dessen Sessions aus soll gedruckt werden.
Da kann ich ja gar nicht den 32 Bit Treiber verwenden.
Oder habe ich was mißverstanden?

Von TS hattest Du bisher nichts geschrieben - dann bleibt aber immer noch das.

Freundliche Grüße von der Insel - Mario
Bitte warten ..
Mitglied: RaSi23
06.04.2012 um 16:30 Uhr
Hallo Mario,

der TS hat mit der ganzen sache auch gar nix zu tun. Wie du siehst, habe ich den Thread, auf den du verweist aufgemacht. Aber das ist ein anderer Kunde.

Hier arbeitet der SBS2011 als Printserver.
Und bevor ich den Drucker im Netz (für wen auch immer) zur Verfügung stelle, sollte er selbst ja mal drucken können.
Und da scheitert es ja schon.
Ein samsung-drucker mit anderer IP (natürlich) druckt einwandfrei. Nur der HP nicht.
Somit scheiden doch eigentlich auch die Druckservereinstellungen aus.
IP habe ich am Drucker auch schon geändert um eine Mehrfachvergabe sicher auszuschließen.

Ich weiß nun wirklich nicht mehr weiter....

Verzweifelte Grüße aus dem Schwarzwald

Rasi
Bitte warten ..
Mitglied: mak-xxl
06.04.2012 um 16:39 Uhr
Moin Rasi,

so, nun hat der TS nichts mit der Sache zu tun - warum bringst Du ihn dann ins Spiel?

Egal, mein Vorschlag bezog sich darauf, den 64bit-Druckertreiber (temporär) zu umgehen. Das kann man mit dem 32bit-Kollegen tun - oder aber mit der Installation eines Standard-Druckertreibers, der halbwegs auf den 4050 passt, um erstmal eine Hausnummer, sprich Druckergeräusche zu haben.

Freundliche Grüße von der Insel - Mario
Bitte warten ..
Mitglied: RaSi23
06.04.2012 um 17:02 Uhr
Moin,

so, nun hat der TS nichts mit der Sache zu tun - warum bringst Du ihn dann ins Spiel?
Weil ich sagen wollte, dass ich nur 64 Bit Systeme habe und keinen 32 Bit Treiber brauche.


Aber bit 32 Bit Treiber rührt er sich auch nicht.
Ich bin allerdings nur Remote drauf.

Gruß
Rasi
Bitte warten ..
Mitglied: mak-xxl
06.04.2012 um 17:11 Uhr
Moin Rasi,

dann solltest Du dem 4050 mal auf den Zahn fühlen:

- druckt er eine Testseite aus dem Druckermenü? (wenn ja ->)
- erzeuge (i.e. mit Word) eine Seite Text und drucke diese mit dem 4050 aus, allerdings mit der Option in Datei drucken (i.e. <test.prn>)
- cmd anwerfen (in dem VZ, in dem die <test.prn> liegt), hier eingeben:
01.
copy /b test.prn "\\Server-IP\Queue-Name"
oder
01.
copy /b test.prn "Port-Name"
Die Literale mit eingeben und die Begriffe darin entspr. füllen.

Freundliche Grüße von der Insel - Mario
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
06.04.2012 um 23:06 Uhr
Hi !

Zitat von RaSi23:
Ich habe den HP Universal Printer Driver 64 Bit installiert (PCL6 und PS) in der Version 61.118.1.11744

Sei mir nicht böse aber den Treiber würde ich genau nicht verwenden. Nimm irgendeinen anderen PCL5 bzw. PCL6 kompatiblen Treiber. Ich habe diesen Drucker erst neulich unter Win7 64 Bit eingerichtet und einen vom OS gelieferten Treiber verwendet. Was bei diesem Drucker in Verbindung mit dem Treiber gerne mal Probleme macht ist die Ansteuerung von mehreren Papierschubladen. Der SBS wird normalerweise (irgend-) einen kompatiblen Treiber mitbringen und wenn Du den Drucker eigentlich nur auf den Clients und nicht auf dem Server selbst benötigst, kannst Du ihn ja auch direkt auf den Clients bzw. am Terminalserver als "lokalen" Drucker einrichten. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass Du getestet hast ob der Drucker selbst in Ordnung ist.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: RaSi23
07.04.2012 um 10:13 Uhr
- druckt er eine Testseite aus dem Druckermenü? (wenn ja ->)

Von einem alten Srv 2003 kann darauf gedruck werden. Aber der Server kommt nächste Woche weg.

- erzeuge (i.e. mit Word) eine Seite Text und drucke diese mit dem 4050 aus, allerdings mit der Option in Datei drucken (i.e.
<test.prn>)
- cmd anwerfen (in dem VZ, in dem die <test.prn> liegt), hier eingeben:
01.
copy /b test.prn "\\Server-IP\Queue-Name"
oder
01.
copy /b test.prn "Port-Name"
Die Literale mit eingeben und die Begriffe darin entspr. füllen.

Danke Mario.
Den Rest kann ich erst nach Ostern prüfen, wenn ich vor Ort bin.

Gruß

Rasi
Bitte warten ..
Mitglied: RaSi23
07.04.2012 um 13:25 Uhr
Hi Mario,

trotz Ostern war ich vor Ort.
Die haben gar keinen internen HP-Printserver, sondern so ein Billigteil aus China!
Es darf halt nie was kosten!

Das Problem ist nun vom Tisch.
Der Drucker wird jetzt woanders angeschlossen!

Danke noch mal für dein Interesse und deine Hilfe.
Und schöne Grüße auf die Insel (welche auch immer... Malediven???)

Rasi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
(Netzwerk)Drucker druckt nur eine Seite und bleibt dann stehen (5)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
Lokaler Drucker HP MFP lokal druckt umgeleitet auf TS2012 nicht

Frage von DeathNote zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
gelöst WIN7 langames Herunterfahren mit Netzwerk (9)

Frage von Kathaki zum Thema Windows Netzwerk ...

Server-Hardware
HP DL385 G2, Bildschirm bleibt schwarz, fährt nicht mehr hoch (13)

Frage von comping zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...