Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS2011 Installation auf andere Hardware umziehen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: tunguska

tunguska (Level 1) - Jetzt verbinden

12.07.2011 um 14:43 Uhr, 6132 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo lieber Leser!

Ich richte im Moment einen SBS2011 auf einer Demomaschine ein.
Die finale Hardware wird wohl erst in 3-4 Wochen eintreffen.

Bevor ich nun weitere Schritte in Richtung Administration unternehme,
würde ich gerne wissen ob das überhaupt Sinnvoll ist.

Kann ich später die SAS Systemplatte in die andere Maschine stecken
und alle Treiber etc. werden aktualisiert?

Ist doch im Grunde nur ein Klon der alten Maschine?

Backup Exec 2010 würde mir Vorschweben, hierzu habe ich die aktuelle Trial.

Bin aber gerne für weitere Vorschläge offen.

Danke
tunguska
Mitglied: nEmEsIs
12.07.2011 um 14:47 Uhr
Hi

ich würde das nicht machen, da es sicher nachher Produktiv laufen soll.
Vorallem ist die Frage, ob die neue Hardware einen anderen Raid Controller hat.
Aus meiner Sicht warte die 2 -3 Wochen noch.

MFG Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: tunguska
12.07.2011 um 14:50 Uhr
Hm, meinst das es zu Komplikationen kommt?

Da wir aber ein wenig produktiv sein sollten in der Zeit..
Was könnte ich denn vom Aten auf den Neuen mitnehmen?

Die SQL Datenbanken gehen ja sicher, alle anderen User Einstellungen etc. werden wohl neu vergeben?
Bitte warten ..
Mitglied: Hitman4021
12.07.2011 um 15:08 Uhr
Zitat von tunguska:
Hm, meinst das es zu Komplikationen kommt?

Da wir aber ein wenig produktiv sein sollten in der Zeit..
Was könnte ich denn vom Aten auf den Neuen mitnehmen?

Die SQL Datenbanken gehen ja sicher, alle anderen User Einstellungen etc. werden wohl neu vergeben?
Ich sehe kein Problem mit SQL oder Exchange.
Aber mit dem OS wirst du Probleme bekommen

Gruß Hitman
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
12.07.2011 um 15:14 Uhr
Hallo,

Zitat von tunguska:
Ich richte im Moment einen SBS2011 auf einer Demomaschine ein.
Die finale Hardware wird wohl erst in 3-4 Wochen eintreffen.
Mehrarbeit!

Bevor ich nun weitere Schritte in Richtung Administration unternehme,
würde ich gerne wissen ob das überhaupt Sinnvoll ist.
Kommt darauf wann was du als Sinnvoll erachtest.

Kann ich später die SAS Systemplatte
Du schreibst hier über 1 (eine) SAS Festplatte. Wie ist die denn mit deinem bestimmt vorhandnen Mainboard verbunden? Von RAID (Levels) oder gar eines RAID Kontroller Marke XXX Modell YYY steht hier nichts. Ebenso von Mainboard, Chipsatz, GRafik, LAN Schnittstelle(n), ISDN, USB (auch Chipsätze) steht nichts.


in die andere Maschine stecken
Klar kannst du die SAS Platte in eine andere Kiste stecken. Warum nicht? Ob aber alles läuft?

und alle Treiber etc. werden aktualisiert?
Hehe. Jetzt wirds interessant. Hast du die Hardware korrekt ausgewählt behaupte ich jetzt, "Ja, das geht"!

Ist doch im Grunde nur ein Klon der alten Maschine?
NEIN. Wieseo? Das OS auf deiner einen SAS Platte ist doch nicht geklonnt worden? Oder?

Backup Exec 2010 würde mir Vorschweben, hierzu habe ich die aktuelle Trial.
Mit einer TRIAL wird es wohl nichts. Aber stell dir mal vor, MS hat dem SBS 2011 sogar ein funktionierendes Sicherungsprogramm gestrickt. Da geht auch ein Bare Metal Restore (wenn die Bedingungen stimmen)

Da wir deine uns unbekannte Hardware hier überhaupt nicht kennen, kannst du hier auch keine Antwort erwarten. Das was du vorhast geht zu 100% wenn die Hardwarebedingen stimmen. Wenn nicht, hast du halt weitaus mehr Arbeit.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
12.07.2011 um 15:47 Uhr
Hallo,


was spricht dagegen den SBS virtuell aufzusetzen und dann auf denen neuen Host zu übertragen?
Bitte warten ..
Mitglied: tunguska
12.07.2011 um 16:15 Uhr
virtuell > bin ich überhaupt nicht im Thema.. ö(
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
12.07.2011 um 16:45 Uhr
Geht schnell und ist problemlos zu handeln wenn man denn mal sich drum kümmert
Bitte warten ..
Mitglied: tunguska
12.07.2011 um 16:57 Uhr
das "normale" Aufsetzen traue ich mir zu, aber da es nicht mein Hauptgebiet ist...
Bitte warten ..
Mitglied: tunguska
12.07.2011 um 18:31 Uhr
Ohne jetzt hier zu sehr vom Thema abzuschweifen:

Was würde (ungefähr) das Aufsetzen eines SBS 2011 Servers kosten
-Nutzer einrichten
-Exchange konfigurieren
-Richtlinien
-Updateserver
-etc.

Vielleicht kann ich das so besser intern verkaufen.
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
12.07.2011 um 18:47 Uhr
Kommt darauf an wieviele Nutzer welche Hardware ets. 1-2Tage ohne Vorbesprechung. Tagessatz ca.1000 Euro
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server 2008 auf andere Hardware umziehen Dienste hängen (2)

Frage von Aubanan zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst SBS2011 + 15 User CALS (1)

Frage von takvorian zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst SBS2011, ActivSync und IOS 10,2 (20)

Frage von Vision2015 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
SBS2011 Backup findet Festplatte nicht (4)

Frage von MiSt zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

FinFisher: Internetprovider schieben Spitzelopfern Malware unter

(1)

Information von kaiand1 zum Thema Viren und Trojaner ...

Humor (lol)

Wo ist der Fehler auf dem Bild?

(17)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows Update

Offenbar erneutes MS-Update mit Fehlerschleife (2012 R2)

Information von VGem-e zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Lizenzierung
Programm soll in verschiedenen Versionen lizenziert sein (20)

Frage von Yanmai zum Thema Lizenzierung ...

Humor (lol)
Wo ist der Fehler auf dem Bild? (17)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows Userverwaltung
Ordner-Rechte für Dom.Admin einschränken? (13)

Frage von kilobyte zum Thema Windows Userverwaltung ...