Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS2011 - Ordnerumleitung aus SBS2003 kann nicht deaktiviert werden.

Frage Microsoft

Mitglied: BitBlocker

BitBlocker (Level 1) - Jetzt verbinden

27.09.2011 um 11:17 Uhr, 4359 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich habe vor kurzem eine SBS2003-Umgebung mit 5 XPPro-Clients nach SBS2011 migriert.

Mein Problem ist, dass die Synchronisierung der OfflineOrdner aus SBS2003 weiterhin aktiv ist.

Beim Hoch- bzw. Runterfahren der Clients kommt das Synchronisierungsfenster und der Rechner versucht die Daten mit dem neuen SBS2011, wie auch mit dem nicht mehr verfügbaren SBS2003 zu synchronisieren. Die SBS2003-Synchro schägt natürlich fehl.

Was ich bisher gemacht habe:

In der Grupenrichtlinenverwaltung habe ich natürlich die alte Gruppenrichtline (Small Business Server - Ordnerumleitung) von 2004 gefunden und über Rechtsklick >> Eigenschaften >> Objektstatus >> "Alle Einstellungen deaktiviert" deaktiviert.
Auf den Clients habe ich in der Registry nach verschiedenen Schlüsseln gesucht und habe passende Schlüssel z.B. in HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\NetCache
gelöscht bzw. umgeschrieben.
Trotzdem versuchen die Clients weiterhin eine Synchronisation mit dem alten Server.

Hat jemand eine Idee?

Gruß

Tom
Mitglied: HubertN
27.09.2011 um 11:34 Uhr
Moin

Dazu kann ich dir einen ganz allgemeinen Rat geben: Das Deaktivieren einer Richtlinie löscht nicht die Einstellungen, die durch diese Richtlinie im Netzwerk durchgesetzt wurden.

Wenn du also etwas ändern willst, dann musst du dafür sorgen, dass neue Einstellungen an die Clients ausgegeben werden.

Wenn ich mich richtig erinnere, dann kommt in der Microsoft-Anleitung für die Migration an irgendeiner Stelle auch der Punkt, an der alte GPOs zu löschen gewesen wären...

"Wer lesen kann ist klar im Vorteil"...

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: BitBlocker
27.09.2011 um 14:15 Uhr
Hi,

danke für deine Antwort.

Den Punkt habe ich bei der Migration gesehen, allerdings habe ich die GPO dabei übersehen.
Das die Deaktivierung keine Änderung auf dem Client erzeugt ist mir klar. Deshalb habe ich auf den Clients ja auch versucht über die Registry die Einstellungen zu beseitigen. Im Policies-Bereich von HKCU habe ich diesbezüglich nichts gefunden. Daher die Frage, wo noch irgendwas stehen könnte.

Gruß

Thomas

Nachtrag: Die alte GPO hatte ich bei den betreffenden Punkten acch schon auf 'Nicht konfiguriert' gesetzt und wieder aktiviert. Hatte aber keine Änderungen zur Folge!
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
27.09.2011 um 14:25 Uhr
Auch erst einmal die Frage, welche Ordner synchronisiert werden sollen. Umgeleitete Ordner oder normale Netzlaufwerke ?
Bitte warten ..
Mitglied: BitBlocker
27.09.2011 um 14:34 Uhr
Hi,

Eigene Dateien werden auf '\\Server1\Users' synchronisiert. Jetzt macht er das und die neue Synchronisierung auf '\\SBS2011\RedirectedFolders'. Der Server1-Kram soll weg!

Gruß

Tom
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
27.09.2011 um 16:39 Uhr
Der Ordner des Benutzers selbst wird aber korrekt auf den neuen Server umgeleitet ? Ist eine Richtlinie definiert und wird diese Richtlinie auch korrekt übernommen ?
Bitte warten ..
Mitglied: BitBlocker
27.09.2011 um 20:46 Uhr
Hi,

ja, die neue Umleitung funktioniert einwandfrei. Es ist halt nur so, dass im Synchronisationsfenster neben der Umleitung auf den neuen Server auch die Umleitung auf den alten Server auftaucht und mit einem Fehler (Nicht verfügbar) abbricht.

Gruß

Tom
Bitte warten ..
Mitglied: BitBlocker
06.10.2011 um 16:52 Uhr
*schiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeb* *schiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeb*
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...