Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS2011 User anlegen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: smeclnt

smeclnt (Level 1) - Jetzt verbinden

15.12.2012 um 23:25 Uhr, 5306 Aufrufe, 3 Kommentare

Bitte um Hilfe bei SBS2011 User anlegen Problem.

Hallo,
ich fange zur Sicherheit beim Urschleim an, vielleicht hilft es Euch beim antworten.

Ich habe einen SBS2011 seit ca. 1 Jahr, 2 User angelegt, iPhone und Outlook per RPC over Http verbunden, alles soweit gut.
Nun wollte ich das Postfach meiner Frau, andere 1und1 Domäne mit einbinden. Anleitung im Internet gefunden, akzeptierte Domän und Policy in der Exchange Konsole angepasst, los gehts...
Beim anlegen des Users in der SBS Manager Assistenten Konsole kam dann der Fehler beim Mail einrichten, "unbekannter Fehler" und danach noch ein Fehler beim Mail Quotas, klar wenns schon beim Postfach anlegen scheitert. Der User tauchte dann zwar in der Konsole auf, war aber ohne Mail Adresse.
OK, ist wohl doch nicht so einfach, also die Änderungen in der Exchange Konsole rückgängig gemacht und versucht einen User anzulegen. Ging auch nicht, selber Fehler... Neu gebootet, keine Besserung.

Erneut die Änderungen in der Exchange Konsole gemacht, den User ohne Assi im AD angelegt, in der Exchange Konsole das Postfach für einen bestehenden User hinzugefügt, SMTP auf die zweite Domän geändert. Es läuft...
Jetzt muss er noch in die Assi Konsole rein. Im Netz einen Trick gefunden, in der Assi Konsole eine Benutzergruppenänderung anfangen und dann den AD User in die Gruppe Standardbenutzer aufnehmen. Die Konsole hat noch eine Fehlermeldung gebracht (sporadisch, nur weil sie auf war) aber der User war drin.

Ich vermute das Problem des Assis hat es schon vor dem Anlegen der zweiten Domän gegeben, ich habe es nur nicht gemerkt.

Nun meine Frage, weil es mich nervös macht und ich vermute, dass der Fehler im Assi seinen Grund haben wird:
Kennt das jemand bzw. weiß jemand einen Rat? Das Ding hat doch mal gut funktioniert und ausser Updates wurde nichts installiert!

Schönen 3. Advent, Gruß Thomas
Mitglied: mathze01
16.12.2012 um 00:24 Uhr
Zitat von smeclnt:
Hallo,
ich fange zur Sicherheit beim Urschleim an, vielleicht hilft es Euch beim antworten.

Ich habe einen SBS2011 seit ca. 1 Jahr, 2 User angelegt, iPhone und Outlook per RPC over Http verbunden, alles soweit gut.
Nun wollte ich das Postfach meiner Frau, andere 1und1 Domäne mit einbinden. Anleitung im Internet gefunden, akzeptierte

Was hast du da genau konfiguriert??

Domän und Policy in der Exchange Konsole angepasst, los gehts...
Beim anlegen des Users in der SBS Manager Assistenten Konsole kam dann der Fehler beim Mail einrichten, "unbekannter
Fehler" und danach noch ein Fehler beim Mail Quotas, klar wenns schon beim Postfach anlegen scheitert. Der User tauchte dann
zwar in der Konsole auf, war aber ohne Mail Adresse.
OK, ist wohl doch nicht so einfach, also die Änderungen in der Exchange Konsole rückgängig gemacht und versucht
einen User anzulegen. Ging auch nicht, selber Fehler... Neu gebootet, keine Besserung.

Erneut die Änderungen in der Exchange Konsole gemacht, den User ohne Assi im AD angelegt, in der Exchange Konsole das
Postfach für einen bestehenden User hinzugefügt, SMTP auf die zweite Domän geändert. Es läuft...
Jetzt muss er noch in die Assi Konsole rein. Im Netz einen Trick gefunden, in der Assi Konsole eine Benutzergruppenänderung
anfangen und dann den AD User in die Gruppe Standardbenutzer aufnehmen. Die Konsole hat noch eine Fehlermeldung gebracht
(sporadisch, nur weil sie auf war) aber der User war drin.

Ich vermute das Problem des Assis hat es schon vor dem Anlegen der zweiten Domän gegeben, ich habe es nur nicht gemerkt.

Nun meine Frage, weil es mich nervös macht und ich vermute, dass der Fehler im Assi seinen Grund haben wird:
Kennt das jemand bzw. weiß jemand einen Rat? Das Ding hat doch mal gut funktioniert und ausser Updates wurde nichts
installiert!

Schönen 3. Advent, Gruß Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: transocean
16.12.2012 um 09:54 Uhr
Moin Thomas,

hast Du eventuell das Update Windows Management Foundation 3.0 Pack installiert,
das bei den Updates in der letzten Woche mit dabei war? Wenn ja, schmeiß es wieder runter.

http://msmvps.com/blogs/bradley/archive/2012/12/12/do-not-install-25061 ...

Gruß

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: smeclnt
16.12.2012 um 14:00 Uhr
Danke Uwe, dass war schon mal gut.Paket deinstalliert. Wenn ich jetzt über den Assi einen User anlege wird das Postfach noch angelegt (grüner Haken), danach aber noch der alte Fehler mit Mail Quotas. Begrüssungsmail wird dann auch nicht gesendet. Weißt Du da mehr drüber?
Vielen Dank, Thomas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SBS2011 + 15 User CALS
gelöst Frage von takvorianWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, kann / darf ich hier im Forum einen SBS2011 ( Fujitso ROK ) plus 3x 5 USER ...

Server
RDC User SBS2011
Frage von thorsten.wurmServer3 Kommentare

Wie kann ich einen Benutzer zusätzlich zum Administrator einrichten, das der den Remotedesktop benutzen darf?

Windows Server
Terminal User soll Verknüpfungen anlegen können
Frage von wittmannpetWindows Server4 Kommentare

Hallo Admins, ich habe folgende Frage: Wir haben einen Windows 2008 R2 Terminalserver. es arbeiten Kollegen per RDP daran. ...

Windows Systemdateien
In der Trusted-Domain User anlegen können
gelöst Frage von WinLiCLIWindows Systemdateien10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe zu einer neuen Domäne ein trust erstellt und diese neben meiner Domäne in der MMC ...

Neue Wissensbeiträge
MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 3 StundenMikroTik RouterOS4 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 4 StundenSicherheit

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Die Startseite wurde überarbeitet

Information von admtech vor 6 StundenAdministrator.de Feedback5 Kommentare

Hallo Administrator User, mit dem Release 5.7 haben wir unsere Startseite überarbeitet und die Beiträge und Fragen voneinander getrennt. ...

Vmware

VMware Desktopprodukte sind verwundbar

Information von Penny.Cilin vor 11 StundenVmware

Die VMware-Anwendungen zum Umgang mit virtuellen Maschinen Fusion, Horizon Client und Workstation sowie die Plattform NSX sind verwundbar. Davon ...

Heiß diskutierte Inhalte
Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail
Frage von ahstaxVisual Studio24 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne ein vb.net-Tool schreiben, das am Ende eine Outlook-E-Mail erzeugt. Grundsätzlich ist mir klar, wie das ...

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung
Frage von IT-DreamerWindows Netzwerk16 Kommentare

Hallo verehrte Community und Admins, bei uns im Haus steht eine Neustrukturierung an. Dafür benötige ich von euch ein ...

Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server16 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Frage von AkcentWindows 1015 Kommentare

Hallo, habe hier einen Windows 10 Rechner der von einem User umgefallen wurde (Beine übers Knie, an den PC ...