Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS2011 mit Win2008R2-Terminalserver

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: delta22

delta22 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.07.2013 um 17:28 Uhr, 2031 Aufrufe, 1 Kommentar

Ich darf folgendes Projekt umsetzen:

Server 1: SBS 2011 Std. (DC, Exchange, Sharepoint)
Server 2: Windows 2008 R2 (Terminalserver)

Neuland bei diesem Projekt ist der Terminalserver. Ich habe mir auf der MS-Website den Leitfaden für Terminaldienste durchgelesen, sowie eine Anleitung auf faq-o-matic.

Dabei blieben folgende Fragen offen:

Der Zugriff auf den Terminalserver soll mit Windows-7-Client per RDP-Client und mit ThinClients erfolgen.

1. Muss ich dann überhaupt die Rollen "Terminaldienste-Webzugriff" und "Terminaldienste-Gateway" installieren?

2. Wenn ich diese beiden Rollen weglasse, kann dann per RemoteWebZugriff des SBS2011 auf den Terminalserver zugegriffen werden? Wenn ja, wieviele Benutzer gleichzeitig?

3. Die MS-Anleitung habe ich so verstanden, dass ich die Rolle "Terminaldienstelizenzierung" nicht installieren muss? Wo muss ich dann die RDP-Cal (Typ: pro Benutzer) eingeben?

4. Darf ich bei der Anschaffung der RDP-Cals die zwei "integrieten" Zugriffsrechte abziehen?

5. Die Rolle "Terminaldienste-Sitzungsbroker" wird nur benötigt, wenn mehrere Terminalserver im Netz sind. Richtig?

6. Kann als Terminalserver (=Server 2) auch "Windows 2008 R2 Foundation" verwenden? (Max. 15 User ist bekannt).

7. Woran erkenne ich, dass eine Software richtig mit "change user /install" installiert wurde?

Sorry für die vielen Fragen...
Ich werden versuchen diesem Forum auch mit Antworten zu dienen.
Versprochen.
Mitglied: Softprogger
09.07.2013 um 22:13 Uhr
Hallo delta22,

zu Deinen Fragen:

zu 1) Da Du mit rdp-Client von Windows 7 auf den TS zugreifen willst, müssen die Rollen TS-Webzugriff und TS-Gateway nicht installiert werden

zu 2) ohne inst. TS-Webzugriff natürlich kein Webzugriff vom SBS2011 auf den TS, mit rdp-Client geht es natürlich.

zu 3) Der Lizenzserver muß dann installiert werden, wenn der TS mehr als 120 Tage erreichbar sein soll, also installieren, aktivieren und die nötigen rds-Cals eintragen! Der Lizenzserver kann auf dem DC oder dem TS installiert werden.

zu 4) Die beiden integrierten Lizenzen funzen nur mit Admin-Accounts und zählen nicht mit!

zu 5) Die Frage hast Du schon selbst richtig beantwortet

zu 6) Ja, auch der 2008R2 Foundation geht, allerdings sind hier auch rds-cals nötig, max. werden 50 Remoteconnections unterstützt.

zu 7) Bei 2008 ist das Umschalten mit change user /install nicht mehr erforderlich, es passiert automatisch durch den Installer.

Gruß Softprogger
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Managment von mehreren RDP Verbindungen-Terminalserver (9)

Frage von STITDK zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
SBS2011 kaputtgespielt (Reporting-E-Mails "hängen")? (8)

Frage von FA-jka zum Thema Windows Server ...

HTML
"Info-Screen" am Terminalserver? (2)

Frage von Schelinho zum Thema HTML ...

Windows Server
gelöst 2016er RDS CALs für 2012 Terminalserver downgraden (2)

Frage von dasKay zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

Veeam-Fehler bei Bandwechsel: Timed out waiting for tape

Tipp von goRaini zum Thema Backup ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (54)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (25)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
Rogue Access Point (20)

Frage von Axel90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...