Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS2011 mit Win2008R2-Terminalserver

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: delta22

delta22 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.07.2013 um 17:28 Uhr, 2046 Aufrufe, 1 Kommentar

Ich darf folgendes Projekt umsetzen:

Server 1: SBS 2011 Std. (DC, Exchange, Sharepoint)
Server 2: Windows 2008 R2 (Terminalserver)

Neuland bei diesem Projekt ist der Terminalserver. Ich habe mir auf der MS-Website den Leitfaden für Terminaldienste durchgelesen, sowie eine Anleitung auf faq-o-matic.

Dabei blieben folgende Fragen offen:

Der Zugriff auf den Terminalserver soll mit Windows-7-Client per RDP-Client und mit ThinClients erfolgen.

1. Muss ich dann überhaupt die Rollen "Terminaldienste-Webzugriff" und "Terminaldienste-Gateway" installieren?

2. Wenn ich diese beiden Rollen weglasse, kann dann per RemoteWebZugriff des SBS2011 auf den Terminalserver zugegriffen werden? Wenn ja, wieviele Benutzer gleichzeitig?

3. Die MS-Anleitung habe ich so verstanden, dass ich die Rolle "Terminaldienstelizenzierung" nicht installieren muss? Wo muss ich dann die RDP-Cal (Typ: pro Benutzer) eingeben?

4. Darf ich bei der Anschaffung der RDP-Cals die zwei "integrieten" Zugriffsrechte abziehen?

5. Die Rolle "Terminaldienste-Sitzungsbroker" wird nur benötigt, wenn mehrere Terminalserver im Netz sind. Richtig?

6. Kann als Terminalserver (=Server 2) auch "Windows 2008 R2 Foundation" verwenden? (Max. 15 User ist bekannt).

7. Woran erkenne ich, dass eine Software richtig mit "change user /install" installiert wurde?

Sorry für die vielen Fragen...
Ich werden versuchen diesem Forum auch mit Antworten zu dienen.
Versprochen.
Mitglied: Softprogger
09.07.2013 um 22:13 Uhr
Hallo delta22,

zu Deinen Fragen:

zu 1) Da Du mit rdp-Client von Windows 7 auf den TS zugreifen willst, müssen die Rollen TS-Webzugriff und TS-Gateway nicht installiert werden

zu 2) ohne inst. TS-Webzugriff natürlich kein Webzugriff vom SBS2011 auf den TS, mit rdp-Client geht es natürlich.

zu 3) Der Lizenzserver muß dann installiert werden, wenn der TS mehr als 120 Tage erreichbar sein soll, also installieren, aktivieren und die nötigen rds-Cals eintragen! Der Lizenzserver kann auf dem DC oder dem TS installiert werden.

zu 4) Die beiden integrierten Lizenzen funzen nur mit Admin-Accounts und zählen nicht mit!

zu 5) Die Frage hast Du schon selbst richtig beantwortet

zu 6) Ja, auch der 2008R2 Foundation geht, allerdings sind hier auch rds-cals nötig, max. werden 50 Remoteconnections unterstützt.

zu 7) Bei 2008 ist das Umschalten mit change user /install nicht mehr erforderlich, es passiert automatisch durch den Installer.

Gruß Softprogger
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst SBS2011 + 15 User CALS (1)

Frage von takvorian zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Win2008R2 und Win2012R2 Upgrade auf Win2016 (1)

Frage von Adnan88 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst SBS2011, ActivSync und IOS 10,2 (20)

Frage von Vision2015 zum Thema Exchange Server ...

Groupware
gelöst Suche Ersatz für SBS2011 (14)

Frage von wurmelz zum Thema Groupware ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (18)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (14)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...

Router & Routing
gelöst Getrenntes Routing bei VoIP und Daten (12)

Frage von Hobbystern zum Thema Router & Routing ...