Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS2011 - Zugriff auf Netzlaufwerk extrem beeinträchtigt

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: semperf1delis

semperf1delis (Level 1) - Jetzt verbinden

14.10.2013 um 16:57 Uhr, 2126 Aufrufe, 5 Kommentare, 1 Danke

Hallo,

folgendes Problem stellt sich uns bei einem Kunden mit einem SBS 2011 SP1. Der Server wurde vor einem halben Jahr von einem SBS 2003 migriert und läuft soweit auch einwandfrei. Es wird eine Firewall von einem Drittanbieter verwendet mit der ein VPN-Tunnel zum Firmennetzwerk aufgebaut wird. Dort gibt es diverse Netzlaufwerke und ein Terminalserver ähnliches Programm was sich "GoGlobal" schimpft. Dort können nur bestimmte Anwendungen wie z.B. Outlook freigegeben werden und man sieht nur die Programmoberfläche und keinen kompletten Desktop wie bei einer RDP.

Greife ich nun auf Dateien per VPN im Netzwerk zu, dauert dies unheimlich lange. Selbst kleine Excel Tabellen dauern bis zu 30 Sekunden. Das oben genannte GoGlobal öffnet sich mit viel Glück nach 10 min. läuft dann aber anstandslos. Dieses wird aufgerufen über eine 37 KB .exe die nur fragt welcher Server (IP) angesprochen werden soll. Mehr nicht.

Vorhanden ist:

- SDSL mit 2 MBit
- SBS 2011 mit SP1
- Hardware ausreichend dimensioniert in Zusammenarbeit mit einem ESXi
- Laptop von dem das Problem auftritt ist brandneu
- Alter Laptop zeigt das gleiche Problem

Folgende Lösungsversuche haben wir schon durchprobiert:

- Prüfung und Neuanlegung der VPN Verbindung -> keine Besserung
- Mit Firewallhersteller Rücksprache gehalten und VPN überprüft ->> Hier ist soweit alles komplett i.O., Ping & DNS i.O.
- VPN zum Testen auf unserem Laptop (Win7) & PC (Win8) installiert -> Selbes Problem!
- Die VPN über mobilen Hotspot und unsere DSL Leitung aufgebaut -> Selbes Problem
- Andere User haben nicht dieses Problem, und auch wenn wir uns per Administrator auf die Netzlaufwerke schalten haben wir dasselbe Probleme, es kann also kein Rechte Problem oder Benutzerkonto Problem sein. Natürlich auch wieder von unseren außenstehenden Laptops und PC's ausprobiert -> Selbes Problem
- Antiviren Programme auf Laptop und Server deaktiviert -> Selbes Problem
- Teamviewer VPN zum testen genommen -> Selbes Problem
- Aufgabenplanung nach laufenden Tasks durchsucht -> selbes Problem
- Ordnerberechtigungengeprüft -> Alle Domänenbenutzer -> selbes Problem

Ich / wir sind ratlos. Vor allem das andere User diese Problem einfach gar nicht haben.
Mitglied: MrNetman
14.10.2013 um 17:59 Uhr
SDSL mit 2 Mbit!

Wie war die Frage nach der grafischen Fernsteuerung noch?

Sieh dir mal die Auslastung deines Internet-Links an. Kann man am Switchport oder am Router sehen. Zur Not auch am Taskmanager des PCs.
Nebenbei sollen doch auch noch Email und mehr als 1 Client laufen oder?
Beim erstn Aufbau der Grafik dauert das ewig. Wenn sich die Grafik ändert dauert es auch wieder.
Solche Bandbreiten kann man nur nutzen, wenn die Applikation grafisch statisch ist und nur die Eingabefelder sich im Text ändern.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: semperf1delis
14.10.2013 um 19:42 Uhr
Die Leitung ist nicht das Problem. Zum Teil arbeiten 5 Leute per VPN auf der Leitung und es kommt nicht zu diesen Problemen. Die Auslastung der Leitung liegt oft nur bei 10-20%.

Das eine RDP mir Der Leitung keinen Spaß macht ist mir auch bewusst. Deswegen wurde damals diese Lösung gewählt und es wird nicht ein "ganzer" Desktop übertragen. An sich funktioniert das prima nur bei diesem einem user nicht oder wenn wir uns von außen wie schon erwähnt über VPN von einem X-beliebigen user aufschalten kommt es zu diesem Problemen.

Hinzu kommt das anscheinend nur die Netzwerk freigaben so rumzicken. Rufe ich interne webseiten auf klappt das im millisekunden bereich. Einen einfachen Ordner anzeigen zum teil 10 Sekunden.
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
14.10.2013 um 19:51 Uhr
Hast du den speziellen Client schon mal an einem anderen Anschluß getestet. Nicht dass der Provider eine Art Proxy für Grafiken dazwischen hat.
Bitte warten ..
Mitglied: semperf1delis
14.10.2013 um 20:37 Uhr
Geht nicht nur um den GoGlobal Client. Auch ein ganz normales Netzlaufwerk über die VPN hat diese Aussetzer. Jede Excel,Word oder Bilddatei braucht ewig zum laden. 187KB JPEG benötigt 10 Sekunde oder mehr.

Und es funktioniert ja bei 90% der Mitarbeiter dort. Wir haben es bei uns in der Firma mit unserem DSL und meinem Handy getestet, jedes mal dasselbe Problem.
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
15.10.2013 um 09:42 Uhr
Blöde Idee:
Kannst du den VPN mit einem anderen Account aufbauen?
Digital kann ja auch mal was unglücklich zusammen laufen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Anonymer Zugriff auf Netzlaufwerk für WSUS Offline (5)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Netzwerk ...

DNS
gelöst Zugriff auf Netzlaufwerk nur über IP-Adresse möglich (18)

Frage von standard zum Thema DNS ...

Groupware
gelöst Suche Ersatz für SBS2011 (14)

Frage von wurmelz zum Thema Groupware ...

Google Android
Tablet Cover beeinträchtigt Tablet Leistung (9)

Frage von Markowitsch zum Thema Google Android ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Infineon TPMs unsicher! Bitlocker ggf. angreifbar

(2)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Firewall

PfSense Repository für Version 2.3.x

(3)

Information von Dobby zum Thema Firewall ...

LAN, WAN, Wireless

WPA-2 hat erste Risse: KRACK

(8)

Information von the-buccaneer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Hardware

GPD Pocket: Winziger Laptop für Wenig Tipper

(1)

Information von pelzfrucht zum Thema Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
ICH BIN AM ENDE MEINES IT-WISSENS ANGELANGT!!!! (37)

Frage von 134537 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (23)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...