Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Linux Linux Netzwerk

GELÖST

Kein Scannen Subnetzübergreifend

Mitglied: orcape

orcape (Level 2) - Jetzt verbinden

18.01.2014, aktualisiert 19.01.2014, 2627 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi Leute,
mein NAS/OpenMediaVault befindet sich in einer DMZ an einer pfSense .
Die DMZ liegt in einem anderen IP-Range, vom LAN (reines Debian Netz)getrennt.
Seit vor einigen Tagen mit einem Upgrade OpenMediaVault 0.5.28 die Cups-Unterstützung möglich geworden ist,
habe ich meinen HP_Officejet_5600 USB-Multifunktionsdrucker ans NAS gehängt.
Das ganze funktioniert jetzt per Cups, Netzwerk übergreifend absolut problemlos aus LAN- und WLAN-Netz.
Leider habe ich mit Sane weniger Glück.
Nach folgendem Tutorial habe ich versucht das Scannen einzurichten...
http://wiki.ubuntuusers.de/SANE-Scanserver_im_Netzwerk
...leider bis jetzt ohne Erfolg.
Port 6566 habe ich auf der pfSense Freigeschaltet, testweise komplett offen.
Xsane findet keinen Scanner, "scanimage -L" ebenfalls ohne Ergebnis.
Jemand ´ne Idee wie ich an das Problem rangehen kann ?
Gruß orcape
Mitglied: aqui
LÖSUNG 18.01.2014, aktualisiert 19.01.2014
Hallo Orcape
Gehen wir mal davon aus das der saned Server vom Xsane Client anpingbar ist usw. Wenn du testweise die FW Regeln deaktiviert hast hast du ja einen einfachen Router. Da saned TCP 6566 nutzt und nirgendwo von Broadcasts die Rede sollte es auch routebar sein.
Du solltest mal strategisch vorgehen und einen Client direkt in das Segment des NAS / saned Servers hängen und dort mal checken ob eine Verbindung direkt im LAN ohne Routing zustandekommt.
Ist das der Fall solltest du mit tcpdump oder dem Kabelhai mal genau sehen wie die Kommunikation abläuft um genau zu sehen welche Ports verwendet werden um nachher die Firewall richtig zu customizen.
Sollte auch da die Verbindung nicht zustandekommen hast du ja erstmal ein generelles Problem mit dem NAS bzw. dem saned dadrauf was du fixen musst.
OK mehr oder weniger Binsenweisheiten für einen Netzwerker
Falls es am detecten des Scanners hapert hilft ggf. das:
https://help.ubuntu.com/community/SANE%20-%20Installing%20a%20scanner%20 ...
das kennst du sicher:
https://help.ubuntu.com/community/ScanningHowTo
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
18.01.2014 um 19:24 Uhr
Hi Aqui,
auf die Idee, das ganze erst mal in der DMZ zu testen bin ich natürlich nicht gekommen.
Wie war das mit den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen...
Ansonsten wie immer fachlich kompetent.
Danke für die Denkanstöße und die Links, ich melde mich..
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
19.01.2014 um 13:40 Uhr
Hi,
wie Aqui schon richtig vermutet hat, lag das Problem nicht beim Routing.
Ein, in die DMZ integrierter Laptop brachte dem HP_Officejet_5600 leider auch nicht das Scannen bei.
Auch das Ubuntu-HowTo brachte mich nicht ans Ziel.
OpenMediaVault (0.5.31 Saudarkar Linux3.2.0-0.bpo.4-amd64/Debian Squeeze) verfügt zwar jetzt über eine Druckerunterstützung,
Sane mit seinen Abhängigkeiten hatte ich aber nachinstalliert.
Ein "scanimage -L" brachte mir aber kein Ergebnis. "sane-find-scanner" brachte dann zumindest die Daten
des am USB befindlichen HP zu Tage.
Der händische Eintrag in die Systemdatei von "sane.d" war dann auch noch nicht ausreichend.
Erst das Nachinstallieren von "hplip" mit seinen Abhängigkeiten brachte den gewünschten Erfolg.
Für die Portfreischaltung muss zwingend der Port 6566 freigeschaltet werden. Ausserdem braucht Sane noch Datenports.
Da diese je nach Anforderung von Sane wechseln, habe ich noch den Portrange 35000-59000 freigegeben.
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.01.2014 um 15:04 Uhr
Dank fürs Feedback ! Gut das nun alles klappt wie es soll...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Site-to-Site VPN Subnetzübergreifender NAS-Zugriff
Frage von matsmatsNetzwerkgrundlagen4 Kommentare

Hallo zusammen, ich tüften gerade ein wenig mit meinem Netzwerk und dem meiner Eltern herum. Und zwar besitzen wir ...

CMS
Joomla Instanz auf Hacking Scannen
Frage von sbsnewbieCMS1 Kommentar

Moin Leude, ich habe seit heute morgen ein Problem mit unserer Joomlainstanz. Es hat den Anschein, als hätte ein ...

Sicherheit
Bootbarer AV-Scanner für Unternehmen
Frage von veniplexSicherheit22 Kommentare

Hallo zusammen! Ich arbeite in einem mittelgroßen Unternehmen. Wenn sich bei uns ein Sicherheitsvorfall ereignet müssen wir als IT ...

Erkennung und -Abwehr
Command Line Scanner für Softwarebuild
Frage von KMUlifeErkennung und -Abwehr8 Kommentare

Hallo zusammen! Infos: Softwarefirma welche Builds erstellt Bis jetzt wurde der Command-Line Scann mit Avira gemacht. (Überprüfen ob aktueller ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...