Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Scanserver in Windows 2008R2 installieren, konfigurieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: patriwag

patriwag (Level 1) - Jetzt verbinden

07.11.2014 um 10:27 Uhr, 2024 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

wer hat schon einmal einen Scanserver unter Windows 2008R2 installiert und konfiguriert. Ich scheitere immer am hinzufügen des Scanservers zur Scanverwaltung mit der Fehlermeldung:

"Mindestens ein Fehler beim Hinzufügen von Geräten zur Liste. Auf folgende Geräte konnte nicht zugegriffen werden, da diese offline sind, ein Netzwerkproblem besteht, die Namen falsch angegeben wurden oder das zum Herstellen der Verbindung mit dem Gerät erforderliche Zertifikat nicht ausgewählt wurde: server.firma.local"

Ich habe ein selbst generiertes Zertifikat ausgewählt und als Dienstkonto vorerst den Domänenadmin eingetragen.

Wer kann mir weiterhelfen?
Mitglied: keine-ahnung
07.11.2014 um 10:36 Uhr
Moin,

was ist ein Scanserver? Tenor: Gebrauche nie ein Fremdwort, dessen Sinn Dir vollkommen geläufig ist ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: patriwag
07.11.2014 um 10:41 Uhr
Das ist eine Rolle-Feature in Windows Server 2008R2. Wird wohl sehr selten nur verwendet. Zumindest findet man fast nichts hierzu im Netz.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
07.11.2014 um 10:55 Uhr
OK, kannte ich auch noch nicht ... die Scanner unterstützen WSD?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: patriwag
07.11.2014 um 10:58 Uhr
Denke schon. Soweit bin ich ja noch nicht. Ich würde gerne einfach nur meiner Administrationskonsole den Server bekannt machen. Die Scanner würden ja erst danach hinzukommen. Da es ja ein und dieselbe Maschine ist, kann das ja kein Netzwerkproblem sein.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
07.11.2014 um 11:04 Uhr
Alles so gemacht? An welcher Stelle bekommst Du den Fehler?
Bitte warten ..
Mitglied: patriwag
07.11.2014 um 11:10 Uhr
Exactly: "Folgen Sie den Anweisungen im Assistenten für das Hinzufügen von Rollendiensten, um das Domänenbenutzer-Dienstkonto, den lokalen temporären Ordner, den SMTP-Mailserver für das Senden von gescannten Dokumenten per E-Mail, das Serverauthentifizierungszertifikat sowie die Benutzer- und Gruppensicherheitsberechtigungen anzugeben."

Leider wird hier nicht weiter erwähnt, was mit "Domänenbenutzer-Dienstkonto" gemeint ist. Ich habe den Domänenadministrator eingetragen, da der ja erstmal auf alles Zugriff hat. Lokaler Ordner und SMTP sind ebenfalls eingetragen/angelegt. Das Serverzertifikat ist selbst signiert und hinterlegt. Wo ich Benutzer und Gruppenberechtigungen angeben soll weiß ich nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
07.11.2014 um 11:17 Uhr
Leider wird hier nicht weiter erwähnt, was mit "Domänenbenutzer-Dienstkonto" gemeint ist. Ich habe den Domänenadministrator eingetragen, da der ja erstmal auf alles Zugriff hat.
Hat die feature-Installation nicht angeboten, automatisch ein eigenes Dienstkonto anzulegen?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
BPA bei Windows Server 2008R2 Standard (15)

Frage von MiSt zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Anbindung SSO über Typo3 an Windows Server 2008R2 (8)

Frage von Coreknabe zum Thema Windows Server ...

Windows Tools
Windows Server 2016 Core Printserver Konfigurieren (7)

Frage von Asker06 zum Thema Windows Tools ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Allnet - VDSL2 Modem - SFP (mini-GBIC) (20)

Frage von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...