Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SCCM 2007 R2 - Verständliche Anleitung, um einen Client per PXE ein Betriebssystem bereitzustellen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Yuusou

Yuusou (Level 1) - Jetzt verbinden

19.04.2012, aktualisiert 14:03 Uhr, 6830 Aufrufe

Ich habe schon mit WDS gearbeitet und da klappte es ohne Probleme. Beim SCCM 2007 R2 komme ich nicht weiter trotz Lesen der schlecht übersetzten Anleitung.

Hallöchen Administratörchen,

Soweit ist alles meiner Meinung nach konfiguriert. Ich habe einen PXE-Dienstpunkt erstellt, dieser soll auf alle Netzwerkschnittstellen reagieren und ich habe einfach nur eine Tasksequenz erstellt, die sich ankündigen soll und zwar auch für PXE. Problem ist, dass es kein PXE-Bootmenü gibt.

In der Anleitung steht auch, dass ich den WDS installieren muss, weil die Transportrolle benötigt wird. Ich habe beide Serverdienstrollen installiert und dann würde der Client auch in die PXE-Umgebung starten, ABER er nimmt die vom WDS, nicht vom SCCM. Bei den Anleitungen finde ich aber keine Informationen, ob man den WDS irgendwie konfigurieren soll. Ich habe die Bereitstellungsserverrolle vom WDS deinstalliert und nur die Transportserverrolle behalten und der Client hat dann aber keine IP vom DHCP erhalten. Der Client selbst ist schon im Sammlungssatz "Alle Systeme" eingetragen über die GUID, die ich zuvor über die Autorisierung des WDS im AD erstellen konnte.

Der Server ist ein 2008R2 mit SP1 und SCCM 2007 R2. DHCP und DNS funktionieren einwandfrei, Active Directory registriert auch PCs ordnungsgemäß, wenn ich die reine WDS-Variante austeste. Die Ermittlungsmethoden haben keinen Erfolg erzielen können (dazu finde ich allgemein keine Hinweise, wie die im einzelnen funktionieren)

Nachdem ich nun mehrfach Beispielszenarien durchgegangen bin und nicht so recht über den kritischen Punkt stolpere, der die Verteilung über PXE verhindert, hoffe ich hier auf einige Ratschläge.

Viele Grüße
Yuusou

UPDATE: PXE-Boot klappt, aber er nimmt immer noch den Startabbildordner vom WDS und nicht den vom SCCM. Dabei habe ich das Startabbild auch in der Ankündigung mit angegeben. D.h. statt den Ordner \\server\reminst\smsboot nimmt er \\server\reminst\boot . Das ist so natürlich nicht korrekt.
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Client: Win10 Hyper-V verbinden zu Server: Win 2012 R2 (3)

Frage von Hajo2006 zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 R2 Foundation Client Sicherung (4)

Frage von hostbit zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...