Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Sccm Stundenschätzung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Hoerti

Hoerti (Level 1) - Jetzt verbinden

12.10.2017 um 13:22 Uhr, 495 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Admins,

wir befunden uns aktuell in der Stundenplanung für nächstes Jahr und es stellt sich die Frage, wie viele Stunden der SCCM "schluckt".
Folgende Tätigkeiten sind für 1300 Clients von Nöten

- Paketieren von Anwendungen
- Windows Updates
- Operating System Deployment
- Fehlersuche

Zu meinem SCCM Kenntnissen: Die obigen Punkte erledige ich seit nun einem Jahr und fühle mich hier auch sicher.

Könnt ihr mir eine ungefähre Einschätzung geben, wie viele Stunden ihr für diese Art des SCCM Betriebs planen würdet?
Das eine genaue Schätzung nicht möglich ist ist mir klar...

Danke im Voraus!

Hoerti
Mitglied: Radioflyer
12.10.2017, aktualisiert um 13:44 Uhr
Moin Hoerti,

alle Punkte stehen immer im Bezug zu eurer Umgebung.
Wesentlich: Wie Standardisiert ist die HW, wie komplex ist die Paketierung der
Software. Fehler? Kommt auf die Anwender (Schulung, Erfahrung, Interesse) drauf an.

Nimm was Du in den letzten 6 Monaten hattest x2, besser wirds
nicht mit der Schätzung, es sei denn Du brauchst Luft, weil ihr da einen
Updatestau habt (für mich fehlt der Punkt den Rollout zu kontrollieren)

Cheerz, RF
Bitte warten ..
Mitglied: chgorges
12.10.2017 um 14:04 Uhr
Zitat von Hoerti:
Zu meinem SCCM Kenntnissen: Die obigen Punkte erledige ich seit nun einem Jahr und fühle mich hier auch sicher.

Also hast du sicherlich auch mal notiert, was die Arbeiten an Zeit schlucken und kannst deshalb die Frage selber auch am besten beantworten?
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
12.10.2017 um 16:14 Uhr
Nur so als Frage:
Wie sollen WIR wissen, welchen Aufwand bei EUCH für SCCM oder what-ever verwendet wird?

Nur als Anregung:
Wenn man etwas (Tätigkeit) anfängt, notiert man sich die Uhrzeit.
Wenn man mit der Tätigkeit fertig ist, notiert man sich die Uhrzeit.
Die Differenz dazwischen ist der Zeitaufwand.

Und wenn man mehrere Tätigkeiten (quasi parallel) durchführt, notiert man sich für jede Tätigkeit die Zeiten.
Und ja, manchmal werden Tätigkeiten auch unterbrochen, weil man zwischen drin etwas anderes machen (muss).
Dann hat man beispielsweise für SCCM mehrere Zeit (Tätigkeits)-einträge.

Ist doch nicht so schwer, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Kraemer
12.10.2017 um 17:53 Uhr
Moin,

an deiner Stelle würde ich da exakt 42 Stunden für ansetzen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
12.10.2017 um 21:39 Uhr
@Kraemer und ich 23 !

Packetieren - hmm, also für 7zip habe ich inkl. Tests ca. 30 Minuten gebraucht, AutoCAD PLANT 2017 ca. 6h und für NAV rund 2 Tage (der Teufel steckt ab und an im Eichhörnchen).

OS Deployment inkl. Tests: 1 Tag, zzgl. 2-3h für jede neue Geräteserie inkl. Treiberinjektion usw. - dann ca. 5 mins um den Client im System aufzunehmen und das passende Image zu zuweisen (bei Neugeräten).

Und ich tippe mal das jeder andere Zeiten vorzuweisen hat

Gruß
@clSchak
Bitte warten ..
Mitglied: chgorges
12.10.2017 um 22:53 Uhr
Zitat von clSchak:
Packetieren - hmm, also für 7zip habe ich inkl. Tests ca. 30 Minuten gebraucht, AutoCAD PLANT 2017 ca. 6h und für NAV rund 2 Tage (der Teufel > steckt ab und an im Eichhörnchen).

OS Deployment inkl. Tests: 1 Tag, zzgl. 2-3h für jede neue Geräteserie inkl. Treiberinjektion usw. - dann ca. 5 mins um den Client im System > aufzunehmen und das passende Image zu zuweisen (bei Neugeräten).

Deckt sich ungefähr mit Zeiten, die ich für OPSI veranschlagt hätte
Bitte warten ..
Mitglied: Hoerti
16.10.2017 um 07:13 Uhr
Guten Morgen,

mir ist klar dass Sie meine Stunden nicht schätzen können - wahrscheinlich war auch die Frage falsch formuliert.
Wie lange veranschlagen Sie für die oben genannten Tätigkeiten?
Bitte warten ..
Mitglied: Radioflyer
16.10.2017 um 08:19 Uhr
Moin!

Zitat von Hoerti:


mir ist klar dass Sie meine Stunden nicht schätzen können ...
schön....

... wahrscheinlich war auch die Frage falsch formuliert.
sowas passiert

Wie lange veranschlagen Sie für die oben genannten Tätigkeiten?
hmmm, wie jetzt - in Stunden?

cheerz, RF
Bitte warten ..
Mitglied: Hoerti
17.10.2017 um 07:20 Uhr
Ja genau, ungefähr in Stunden (mir ist klar dass es in jedem Umfeld verschiedene Zahlen sein werden, mich würde nur eine ungefähre Schätzung von anderen SCCM - Admins interessieren!)

Gruß
Hoerti
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
17.10.2017 um 10:55 Uhr
Dazu sind viel zu viele Faktoren ausschlaggebend. Mancher SCCM Administrator mit einem kleinen Umfeld kann mehr Zeit für die Administration von SCCM benötigen, als ein Admin, welcher 10 000 und mehr Clients an SCCM angebunden hat.

Nur mal so als Variablen:
  • Anzahl der SCCM Server
  • Anzahl der Clients
  • Anzahl der Fehler
  • Komplexität
und und und...

Ich denke Du wirst dazu keine konkreten Aussagen bekommen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Software über sccm verteilen (2)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Tools ...

Microsoft
SCCM mit DELL UEFI kompatible (1)

Frage von WhoIam zum Thema Microsoft ...

Windows Tools
SCCM v1610 und Dependencies

Frage von mayho33 zum Thema Windows Tools ...

Windows Installation
Migrationserfahrungen von heat zu Microsoft SCCM (6)

Frage von forever21 zum Thema Windows Installation ...

Neue Wissensbeiträge
Virtualisierung

Docker Monitoring und Steuerung per "sen"

Tipp von Frank zum Thema Virtualisierung ...

Viren und Trojaner

Neues Botnetz über IoT-Geräte

(6)

Information von certifiedit.net zum Thema Viren und Trojaner ...

Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Installation
Windows 10 neu installieren (17)

Frage von imebro zum Thema Windows Installation ...

Router & Routing
Externe IP von innen erreichbar machen (15)

Frage von Windows10Gegner zum Thema Router & Routing ...

Windows 7
Abbruch bei Brennvorgang (12)

Frage von Simulant zum Thema Windows 7 ...