Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Schattenkopie von NAS

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Torsten-S

Torsten-S (Level 1) - Jetzt verbinden

20.08.2007, aktualisiert 21.08.2007, 8566 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Forum,

haben hier einen WIN 2003 SBS-Server, der festplattenmäßig aus allen Nähten platzt.
Möchte nun gern ein NAS-System zur Kapazitätserweiterung ins Netz nehmen und die home-Verzeichnisse der User dorthin verschieben.
Ist es möglich, von einem NAS Schattenkopien zu erstellen oder funktioniert dies nur auf den Platten des Servers selbst?

Danke für Eure Hinweise!!


Torsten
Mitglied: AndreasHoster
20.08.2007 um 09:24 Uhr
Es funktioniert nur auf Platten, von denen der Server der Meinung ist, sie seien lokal.
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten-S
21.08.2007 um 10:25 Uhr
Hallo Andreas,

Du schreibst "...von denen der Server der Meinung ist, sie seien lokal...:"

kann man den Win Server irgendwie dazu bewegen, dass er meint, die NAS-Platten seien lokal??


Danke für Deine Antwort!


Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
21.08.2007 um 11:10 Uhr
Jein.
Mit normalen NAS Geräten, die Shares anbieten nein.
Es gibt aber Geräte, die auch iSCSI können (wobei das vermutlich ein deutlichen Preissprung nach oben bedeutet). Wenn der Server mittels iSCSI die Platten holt, dann sieht es für den Server so aus, als ob die lokal seien. Da ist dann auch eher der Begriff SAN als NAS angebracht.
Und es gibt NAS Geräte die mit dem Windows Storage Server intern arbeiten, die müssten Schattenkopien selber machen können (ist schließlich ein Windows Server, der da arbeitet). Soweit ich weiß bietet Iomega solche Geräte an.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
iOS
16 iPads zentrall verwalten (16)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (15)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Zusammenarbeit
Administrator Verhalten nach Vertragskündigung (13)

Frage von sysbone zum Thema Zusammenarbeit ...

Windows 7
Freeware MSI Tool (12)

Frage von uridium69 zum Thema Windows 7 ...