Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Scheinbar keine DNS-Auflösung auf einem PC

Frage Internet

Mitglied: achim62

achim62 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.10.2007, aktualisiert 28.10.2007, 5807 Aufrufe, 9 Kommentare

Kein Zugang ins Intra/Internet über Namen nur über IP-Adressen

Hallo,
das Problem besteht in einem kleinen Netzwerk mit 3Pc's und einer Fritzbox als Router.
1Pc ist direkt über Lan und die 2 anderen über WLan ans Internet angeschlossen.
Nur einer (über WLan angeschlossen) kann nicht aufs Internet oder auf den anderen PC (VLC) mit Namen (z.b www.google.de) zugreifen. auch der Zugriff auf die Fritzbox über Fritz.box geht nicht. Wenn man die IP-Adresse eingibt(zb: 192.168.178.1 oder 72.14.221.104) funktioniert es.
Auch wenn ich den PC direktüber LAN anschließe hab ich den selben Fehler.
Ich hab auch schon manuell den DNS-Server eingestellt(den von der Telecom->am PC) brachte aber auch nichts. Auch flushdsn hat nichts gebracht. Feste IP und DNS->auch nichts.Dienste laufen alle.
Ich bin ratlos..
Gruß Achim
Mitglied: 25510
26.10.2007 um 19:04 Uhr
Hallo,

was sagt denn ipconfig bzw. ifconfig?

mfg, TZ
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.10.2007 um 19:22 Uhr
...oder auch nslookup in der Eingabeaufforderung ??

ipconfig -all zeigt dir den konfigurierten DNS Server an. Der sollte natürlich in den TCP/IP Eigenschaften auch auf automatisch beziehen stehen !
Bitte warten ..
Mitglied: achim62
26.10.2007 um 20:48 Uhr
Ja..stand alles auf Automatik und ich habe auch, wie schon geschrieben feste Ip's und DNS Einträge versucht. Lief ja alles auch schon.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.10.2007 um 20:53 Uhr
Hast du als DNS Adresse dann einmal die des Routers probiert (der ist immer DNS Proxy !) und auch einmal direkt die deines Providers ausprobiert.
Wie die lautet erfährst du von Dr. Google oder auf dessen Supportseiten (Provider).
Was sagt dann z.B. bei beiden Varianten mal ein nslookup auf z.B. www.administrator.de
Deine Antwort Postings sind ja recht informationsarm
Bitte warten ..
Mitglied: achim62
26.10.2007 um 20:57 Uhr
Ja..hab ich doch oben schon geschrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.10.2007 um 21:27 Uhr
Wenn du den DNS Server dynamisch beziehst, und gibst ipconfig -all ein kannst du dann auch genau diesen DNS (also die Router IP) dort sehen ?
Was für einen Fehlermeldung bekommst du z.B. wenn du nslookup eingibts und dann mal nach www.administrator.de suchen lässt ??
Bitte warten ..
Mitglied: achim62
27.10.2007 um 17:16 Uhr
Also:ipconfig zeigt mir alles richtig an. Wenn ich mit nsloockup zb nach google.de suche sagt er mir:
nslookup google.de
Server: fritz.fonwlan.box
Address: 192.168.178.2

Nicht autorisierte Antwort:
Name: google.de
Addresses: 66.249.93.104, 216.239.59.104, 72.14.221.104

nslookup 66.249.93.104
Server: fritz.fonwlan.box
Address: 192.168.178.2

Name: ug-in-f104.google.com
Address: 66.249.93.104
Ich weis nicht weiter....
Achja..ich hab mal mit der genialen CHIP-Vista Rettungscd gebootet-> dann geht alles!
Gruß Achim
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
28.10.2007 um 17:44 Uhr
OK, dann liegts nicht an deinem Netz sondern mit Sicherheit an einem kaputten Windows auf dem Rechner. Ggf. lässt du mal ein TCP Repair laufen das hilft oftmals...
Bitte warten ..
Mitglied: achim62
28.10.2007 um 18:27 Uhr
Ja.. ich denke auch das es an Windows liegt. Zumal es im Angesicherten Modus auch nicht geht. Mit TCP-Repair meinst du da bei Status/Reparieren? Oder gibt es da einen Consolen-Befehl?
Gruß Achim
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
OpenVPN- DNS Auflösung klappt teilweise nicht (6)

Frage von mario87 zum Thema Windows Netzwerk ...

DNS
Fritz VPN keine interne DNS Auflösung (13)

Frage von krodon zum Thema DNS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...