Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Schema Master - Lösung oder Totalschaden?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Alexander74

Alexander74 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.01.2012 um 01:30 Uhr, 2806 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich hätte gerne mal eine Einschätzung ob folgendes möglich ist.

Ich habe hier zwei 2003 Domänen wobei ich sie mal D1 (Tree root) und D2 nenne.

In der D1 befindet sich der Schema Master und der Domain Master (Betriebsmaster), jedoch ist diese Domäne nicht mehr von meiner D2 Domain aus erreichbar.

An dem Standort an dem ich mich befinde (D2) sollen alle Beziehungen zur D1 abgebrochen werden (OHNE noch Zugriff auf D1 zu haben)

Dazu wollte ich den Schema Master auf meinen DC in der D2 Domain übertragen, nur leider teilt mir das Seize Kommando mit, daß dazu meine Rechte nicht ausreichen.

So - gibt es nun eine Möglichkeit den User meiner DC2 Domain, der zur Administration benutzt wird zu befähigen das Seize Kommando durchzuführen?

Oder einfacher: Wie füge ich meinen Admin zur Gruppe der Schema Admins hinzu? Denn die Gruppe "Schema Admins" existiert ja leider nicht

Über den Operations Master hab ich mir auch noch keine Gedanken gemacht ....

Oder wärs einfacher die Domain platt zu machen und meine 80 Clients neu von Hand zu verbinden... oder gibts einen einfacheren Weg? Eure Einschätzung reicht mir vorerst - einen Lösungsweg finde ich dann schon - aber Lösungen werden bevorzugt genommen

Gruß
Alexander
P.S.: Und ich hatte gedacht mein Urlaub wär Urlaub
Mitglied: lenny4me
05.01.2012 um 05:40 Uhr
Guten morgen,

ich kann auch nicht schlafen

Also wenn du via ntdsutil die Rollen nicht übernehmen kannst wird es sicher etwas eng.
Wo ist denn die Gruppe Schema-admin? die muss doch auf den DC2 repliziert worden sein?
Natürlich kann man rummannipulieren, damit man in diese Gruppe kommt, aber dazu braucht man mindestens ein Konto das das Recht hat , genannte User in diese Gruppe hinzuzufügen (auch wenn nur ein anderer dieses Konto hat). (was ich hier aber aufgrund der Forenregeln nicht austreten werde)

Meine Frage wäre wo diese Gruppe abgeblieben ist?
ob die Übernahme auch nur mit DomAdmin Rechten funktioniert weis ich ehrlichgesagt nicht weil ich hab noch ne SchemaGruppe in der sich mein User sehr wol fühlt...

Grüße Lenny

PS: Wie kommt man in so eine Situation? Haben sich die Geschäftsführer gestritten und dann die Filliale D1 offline genommen?
Bitte warten ..
Mitglied: Alexander74
05.01.2012 um 13:28 Uhr
Hallo Lenny,

tja - wie kommt man in eine solche Situation. Stell dir vor du bist ein kleines Unternehmen mit 150 People und gehörst zu einem Konzern á la Siemens Bosch xy (ich nenne ihn mal besser net).

Dann trennt man sich wieder und das große Netz is plötzlich wech (Company Connect Standleitung)... und deine Schema Gruppe auch und der Admin ist nur noch verstümmelt

Klar wärs einfacher, wenn man sich mit dem Konzern einigen würde, jedoch ist es extrem schwiegrig mit den (nur englisch sprechenden) Technikern klar zu kommen bzw. jemanden zu finden der sich zuständig fühlt. Meist trifft man auf viele Leute, die die Verantwortlichkeit gerne auf den nächsten schieben wollen.

Aber immerhin ist man die Restriktionen los ... ist auch was wert.

Gruß
Alex
P.S.: die Schema Gruppe ist nicht auffindbar... warum auch immer....
Bitte warten ..
Mitglied: lenny4me
05.01.2012 um 14:15 Uhr
Hallo,

das ist natürlich bitter...
Aber sowas sollte man vorher in Angriff nehmen und ned erst wenns keine Möglichkeit mehr gibt bzw die Vertrauensstellung zur Root Domain weg ist.

Mein Vorschlag fürs neu Aufsetzen...
DC mit neuer Domain aufsetzen
Vertrauensstellung bauen
mit ADMT die User und PCs Syncen
SID History einschalten (wegen der NTFS Rechte)
gescripted Clients in die Domain joinen.

Eine Möglichkeit dein AD zu retten gibt es vielleicht. Aber mir fällt spontan keiner ein.

Grüße Lenny
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst GPO auf alle PCs mit bestimmtes Computernamen Schema anwenden lassen (5)

Frage von Michael-ITler zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
Domain Master Browsing funktioniert nicht in verschiedenen VLans

Frage von drewsho zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Netzwerk
DNS ins mehreren Subnetzen (11)

Frage von joerg zum Thema Windows Netzwerk ...

Server-Hardware
Starker PC zum Virtualisieren (10)

Frage von canlot zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
HP ProLiant DL380 G7, POST Error: 1785-Drive Array not Configured (10)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...