Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Entwicklung Batch & Shell

Schlüssel in der Registry mit Batch löschen und danach wieder anlegen

Mitglied: napster

napster (Level 1) - Jetzt verbinden

11.03.2010, aktualisiert 14:16 Uhr, 5683 Aufrufe, 6 Kommentare

Finden eines Schlüssels in der Registry - löschen - wieder anlegen

Hallo Forum,

Jedesmal wenn sich ein Nutzer in Citrix anmeldet und druckt, wird ein neuer Registry Eintrag erstellt, diese ganzen Einträge sollen vorm nächtlichen Restart gelöscht werden. Am besten wäre es den kompletten Registry Schlüssel zu löschen und danach mit seinen Unterordnern wieder herzustellen. Ich könnte ja die Grundstruktur speichern und diese immer wieder laden.

Ideen?


Falls dieses Thema schon einmal bearbeitet worden ist, bitte löschen oder verschieben.

Gruß
Napster
Mitglied: 1002-btl
11.03.2010 um 20:41 Uhr
Hallo,

du könntest per Regedit den Zweig einmal exportieren und ihn dann z.B. in einer Batchdatei bei Bedarf wieder vollständig importieren.

regedit /S /C filename.reg
Bitte warten ..
Mitglied: napster
12.03.2010 um 08:44 Uhr
Jetzt sagt die Batch zu mir das es nicht genügend Befehlszeilenparameter gibt.
Meine Batch sieht folgendermaßen aus:

REG DELETE
Hkey_Current_User\Test\Test2

REG EDIT\C\test.reg

pause

mfg
napster
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
12.03.2010 um 09:05 Uhr
Moin napster,

nur mal angenommen, du gehst jetzt in den Keller, holst dir eine Laubsäge und zwei mittelgroße Spanplatten, 4mm stark, ca. 45x68cm.
Dann sägst du mal die Buchstaben aus 1002-btls Vorschlag aus der einen Spanplatte ("regedit /S /C filename.reg"),
danach die Buchstaben aus deiner Kopie ("REG EDIT\C\test.reg") aus der anderen Platte.

Dann legst du die beiden Zeichenketten vorsichtig übereinander, angefangen mit dem Buchstaben "R" links oben.

Steht irgendwo was über?

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: TheDarkLord
12.03.2010 um 12:02 Uhr
Biber, wie immer eine Freude, Deine Beiträge zu lesen xD
Danke, Du hast meinen Tag gerettet!

Gruß Dark
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
25.03.2010 um 19:53 Uhr
Moin Dark,

Zitat von TheDarkLord:
Biber, wie immer eine Freude, Deine Beiträge zu lesen xD
Danke, Du hast meinen Tag gerettet!

Gruß Dark
Freut mich, dass wenigtens vereinzelt noch ein gewisses Humorverständnis erkennbar ist.
Ich habe heute schon in einem Beitrag den Tipp gelesen, doch eine große Suchmaschine nach "Scherzprogrammen" zu befragen, um am 1. April einen lockeren & heiteren Eindruck als Admin machen zu können.

Na ja.

Ich hoffe, dass ich nie so verzweifelt sein werde.

Was ich eigentlich wollte:
@napster
Scheint so, als hätte bei dir nicht so den richtigen Ton getroffen.
Kommt denn noch etwas von dir in diesem Beitrag oder soll der mit aufs Osterfeuer?

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: napster
31.03.2010 um 13:56 Uhr
Oh entschuldigung! War keine Absicht das ich solang nicht geantwortet habe, wirklich!
Ich versteh sehr wohl spaß! Das Problem hat sich durch meinen Chef gelöst xD!!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
PowerShell Registry Schlüssel finden und löschen
gelöst Frage von pixel0815Batch & Shell10 Kommentare

Hallo zusammen, ich benötige Hilfe bei einem PS Skript. Eigentlich möchte ich das ich unter diesem Pfad HKLM:\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\IDE ein ...

Batch & Shell
Batch Registry Schlüssel schon vergeben?
Frage von GERz0cKErZBatch & Shell3 Kommentare

Hallo, kann man in Batch fragen ob es etwas in der Registry schon gibt? Auf dem Bild sieht man, ...

Entwicklung
Registry - Werte und Schlüssel per Skript löschen
Frage von ArnoNymousEntwicklung3 Kommentare

Hi Leute, gibt es eine Möglichkeit per Skript in der Registry Werte und Unterschlüssel unter einem bestimmten Schlüssel zu ...

Windows Systemdateien
Registry-Schlüssel per Batch auslesen und in Datei schreiben
gelöst Frage von PhilzipWindows Systemdateien9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir vorhin einen Befehl gebastelt, der die Installierte Version von NET Framework auslesen und in ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 21 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 21 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 22 StundenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit18 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...