Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Schlüssel in der Registry unter HKEY USERS anlegen

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: siri

siri (Level 1) - Jetzt verbinden

02.03.2006, aktualisiert 03.03.2006, 10221 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi @ All,

ich möchte einge Werte innerhalb eines Schlüsslenamen in die Registry HKEY_USERS schreiben
HKEY_USERS\S-1-5-21-73586283-1409082233-839522115-1003\Software\ODBC\ODBC.INI

Hier möchte ich den Schlüssel lektion anlegen und mit entsprechenden Werten füllen. Leider unterscheidet sich der wert "S-1-5-21-73586283-1409082233-839522115-1003" bei jedem Computer/Betriebsystem.

Wie ist es mir denoch möglich ein Schlüssel in
HKEY_USERS\S-1-5-21-73586283-1409082233-839522115-1003\Software\ODBC\ODBC.INI

MfG Siri
Mitglied: meinereiner
02.03.2006 um 08:55 Uhr
"S-1-5-21-73586283-1409082233-839522115-1003" ist die SID eines Users. In der ist aber die Maschinenspezifische SID enthalten. deswegen findest du den Schlüssel auf keiner zweiten Maschine.

Aber schreibt vielleicht mal was du vorhast. Vielleicht gibt es einen anderen Weg.
Bitte warten ..
Mitglied: siri
02.03.2006 um 15:22 Uhr
Hi @ All,

Vielen Dank für deine Antwort meinereiner!

Mein Problem bestehet darin das meine Software mit einer Datei-DSN unter einen Benutzer mit Admin Rechten einwandfrei funktioniert. Ist man als User ohne Admin-Rechte (Benutzer) funktionieren die DB-Abfragen nicht mehr.

Ich habe jetzt seit 2 Tagen Dauerstress wegen diesem Problem. Mir ist aufgefallen das wenn ich eine System-DSN direkt über ODBC anlege, kann sie sowohl von Usern mit und Ohne Admin-Rechte gelesen werden kann. Folglich wollte ich das Problem mit der Datei-DSN umgehen und mir von Inno-Setup ein System-DSN anlegen lassen.

Was auch soweit funktionierte die System-DSN war in der ODBC Verwaltung zu sehen.
Es kam leider nur keine Verbindung zustande sobald ich sie auswählte.

Danach versuchte ich das Problem Logisch zu analysieren:
Die System-DSN die Inno-Setup angelegt hat, wurden wieder gelöscht. Mit dem Active Registry Monitor (ARM) wurde ein Schnappshot der Registry angelegt. Von Hand wurde jetzt eine System-DSN angelegt, zusätzlich wurde es erfolgreich überprüft ob einen Verbindung zustande kommt. Mit dem Active Registry Monitor (ARM) wurde der zuvor erstellte Schnappshot mit aktuellen der Registry verglichen. Mit ARM habe ich herausgefunden dass nicht nur in HKEY_LOCAL_MACHINE sondern auch in HKEY_USERS geschrieben wurde.

Deshalb die Frage :
Wie ist es mir dennoch möglich ein Schlüssel in HKEY_USERS\S-1-5-21-73586283-1409082233-839522115-1003\Software\ODBC\ODBC.INI

Ich benötige eine Verbindung per Datei-DSN oder SYSTEM-DSN die auch unter User ohne Admin Rechte Daten liefert. Ich bin für jede Lösung/Lösungsansatz sehr sehr dankbar!

Mit freundlichen Grüßen Siri
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
02.03.2006 um 15:39 Uhr
Der Schlüssel den du schriebst ist für einen bestimmten User, er wird dann beim Login nach HKEY_CURRENT_USER kopiert. Lass also einfach beim Login den Key HKEY_CURRENT_USER\Software\ODBC\ODBC.INI in die Registry schreiben und gut ist..
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
03.03.2006 um 20:49 Uhr
ja, schau doch in mein tutorial, dort ist erklärt wie du einem User ohne Adminrechten die registry vollschreiben kannst;) und das ganze ist sogar Batch-fähig, also vollautomatisch, und relativ simpel.
grüsse GI
Bitte warten ..
Mitglied: Mat2000
22.09.2009 um 11:40 Uhr
Hallo,

genau so ein Tool suche ich ! Wo finde ich das denn ?
Bitte warten ..
Mitglied: Mat2000
22.09.2009 um 11:43 Uhr
Hallo,

habs schon gefunden... war gar nicht so schwer ;)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Systemdateien
Registry Schlüssel mit Variablen erstellen
gelöst Frage von ukulele-7Windows Systemdateien2 Kommentare

Guten Morgen, mein Problem ist eigentlich ein uraltes, das ich endlich zufriedenstellend lösen möchte. Wir haben eine Anwendung die ...

Windows Userverwaltung
Registry User Schlüssel wird nicht angelegt
Frage von SpeakerSTWindows Userverwaltung3 Kommentare

Hallo zusammen, ich verzweifel ein wenig. Wir haben einen Windows 2012 Server wo sich kein User sowohl Domäne auch ...

Batch & Shell
Hkey classes root - Registry Wert mit vbs setzen
gelöst Frage von doschtinatorBatch & Shell1 Kommentar

Hallo, ich habe zwar ein Skript mit dem ich schon Registry-Einträge geändert habe und ich mich auch daran probiere ...

Batch & Shell
Batch Registry Schlüssel schon vergeben?
Frage von GERz0cKErZBatch & Shell3 Kommentare

Hallo, kann man in Batch fragen ob es etwas in der Registry schon gibt? Auf dem Bild sieht man, ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 104 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
Frage von HelloWorldBatch & Shell13 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.