Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Schnell und kostengünstig Faxe versenden

Frage Netzwerke TK-Netze & Geräte

Mitglied: PiLoT

PiLoT (Level 1) - Jetzt verbinden

28.05.2010 um 16:06 Uhr, 5276 Aufrufe, 8 Kommentare

Suche Faxlösung für bis zu 1000 - 1200 Faxe pro Tag

Hallo zusammen,

wie oben beschrieben suche ich eine Faxlösung:
(Es handelt sich hierbei nicht um Serienfaxxe / Spam oder Werbung)

IST Situtaion:

Wir haben einen TobitServer, an dem 4 analoge Faxmodems angeschlossen sind, über welche
die Faxe versendet werden. Allerdings geht das natürlich recht träge vor sich in und die Ma müssen
meistens mindestes 15-20 Minuten warten, bis ein Fax wirklich versendet wurde.


Weiterhin wird das Volumen nicht rapide aber dennoch langsam aber sicher steigen.

(Alternativen wie z.B. Email etc ist nicht gewünscht / erlaubt)

SOLL:

Ich bräuchte eine Lösung, die schnell und zuverlässig die Faxe versendet.
Zustellungsberichte sind zwingend erforderlich.
Es muss möglich sein, der Software / Anlage die Empfängernummer automatisch zu übergeben.



Eingehende Faxe übernimmt unsere Telefonanlage (Ocptopus F650 Telkom) und verteilt diese
dann per Mail an die Empfänger. Wollte auch schon die Telekom befragen was die vl für Lösungen parat haben
aber die Beamten sind schon alle zuhause oder im Urlaub

Jetzt gibt es ja diverse Onlineanbieter etc etc etc....

Wie macht ihr sowas?

Danke für eure Antworten.
Mitglied: Arch-Stanton
28.05.2010 um 17:48 Uhr
es soll ja schon vereinzelt ISDN-Karten geben...eine ganz neue Technik!

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
28.05.2010 um 18:11 Uhr
jup - und mit ner quadBRI, OctoBri hat man 8 bzw. 16 Leitungen zur Verfügung - das is schonmal nen Ansatz. Dann muss man nur noch gucken ob man alle Faxe sofort senden kann oder ob man z.B. einige Faxe auch in die Nacht stellen kann. Dann hat man schon vieles behoben...
Bitte warten ..
Mitglied: PiLoT
28.05.2010 um 18:19 Uhr
Sorry das mit den ISDN Karten ist mir jetzt nicht unbedingt neu
allerdings würde ich evtl. gerne die Erfahrungen von jemandem
hören, der das in der Praxis einsetzt.

Das Problem ist, dass das ganze auch in einem Finanziellen Rahmen bleibt.
Momentan sind auf den 4 analogen Leitungen "Fax Flatrades" drauf
zumindestens für Deutschland.

Faxe werden allerdings Europaweit versendet.

Das mit dem später / nachts schicken geht leider nicht - die Faxe müssen
so schnell wie möglich ankommen. Ansonten könnte ich auch bei der bestehenden
Lösung bleiben.

Wie gesagt ich suche eine Praxiserprobte Erfahrung.
Evtl kann man kosten sparen etc....

Vieleicht das ganze auslagern und dann Extern schicken lassen...?!

Wie schon gesagt, suche jemanden, der auch schon vor diesem Problem stand.

Vorallem wenn ich die ISDN Lösung in betracht ziehe, brauche ich auch wieder die
entsprechende Software dazu. Das Tobit ist leider total veraltet und sollte u.a.
auch ausgewechselt werden - ist allerdings nicht recht billig.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
28.05.2010 um 18:53 Uhr
also tobit kann problemlos mit isdn umgehen - selbst in der 6.6er Version schon (die D-Boards sind auch ISDN-Karten). Das einzige was du also brauchst sind Port-Lizenzen. Und ich glaube günstiger wirst du da nicht drankommen - es sei denn du gehst zu nem 08/15-Billig-Anbieter. Nur dann bekommst du auch wirklich nur schrott...
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
28.05.2010 um 19:03 Uhr
ISDN-Karten werden nun schon seit einer Dekade unterstützt, wo ist das Problem?!? Kauf Dir eine aktive AVM bei eBay, oder eine neue Diva. Wenn du es elegant lösen möchtest (so wie ich), dann nimm einen 4-ISDN-port Lancom Router (1724) und mache LAN-CAPI. Der Vorteil ist der, daß Du Dich nicht mit PCI-Unverträglichkeiten herumärgern mußt und der Server muß keine hohe Performance haben. Läuft bei mir mit Davidfx und 4 ports richtig rund.

Gruß, Arch Stanton

p.s. ISDN ist defakto schneller als analog...
Bitte warten ..
Mitglied: gilligan
28.05.2010 um 22:33 Uhr
Hi!

Eine sehr schicke Faxlösung für kleines Geld ist Spexbox. (http://www.spexbox.de )
Was an der prima ist: Der Support damit alles ordentlich läuft.

Gruß,
Christoph
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
31.05.2010 um 08:31 Uhr
Hallo,

ich kann Arch-Stanton und maretz nur beipflichten. Wenn du auf der Gegenseite ein Fax mit G3, G3+ oder gar Tobit hast flutschen die Faxe nur so durch, bei Tobit zu Tobit kannst du mit 64KBit veschicken ... LAN-CAPI bevorzuge ich ebenfalls, v.a. weil AVM vor geraumer Zeit ja leider seine ISDN-Karten Produktion hat auslaufen lassen. Gute Erfahrungen habe ich gemacht mit Gerdes Primuxisdn Karten. Deine TK sollte natürlich auch die nötigen Anschlüsse hergeben.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
03.08.2010 um 22:53 Uhr
Lösung?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Multimedia & Zubehör
Esker Fax Services für Lotus Notes

Frage von Hendrik2586 zum Thema Multimedia & Zubehör ...

TK-Netze & Geräte
gelöst Empfehlung Fax-Lösung (13)

Frage von Coreknabe zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Windows 10
gelöst Zu schnell für Netzlaufwerksverknüpfung (5)

Frage von markaurel zum Thema Windows 10 ...

TK-Netze & Geräte
Externes USB Modem zum Faxen (7)

Frage von tsunami zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(6)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Allnet - VDSL2 Modem - SFP (mini-GBIC) (20)

Frage von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Voice over IP
DeutschlandLAN IP Voice Data M Premium, Erfahrung mit Faxgeräte? (17)

Frage von liquidbase zum Thema Voice over IP ...

Windows 10
Windows 10 Ordnerfreigabe (15)

Frage von Xaero1982 zum Thema Windows 10 ...

Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (15)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...