Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Schnell wachsende Logfiles verwalten? Batchskript?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ISGF-IT

ISGF-IT (Level 1) - Jetzt verbinden

30.06.2011 um 08:43 Uhr, 2052 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich bin verpflichtet den ganzen Traffic des Instituts zu loggen und diese Logfiles 6 Monate verfügbar zu haben zusammen mit den Daten des DHCP. Ersteres File wächst aber rasant ins unermessliche, so dass ich eine Lösung brauche um das "handhabbar" zu halten.

Ich konnte die Firewall dazu überreden, ihre Logdaten dem Kiwi Syslog Server 9.2 auf dem Win 2008 R2 Server zu übergeben. In den 6 Stunden der ersten Nacht hat sich ein 130 MB Textfile angesammelt, welches rasch wächst. Die Vollversion des Kiwi Servers würde eine Logrotation erlauben, sie ist aber etwas Teuer für das Institut, so dass ich nach einer anderen Lösung suche.

Idealerweise würde ich in einem relativ kurzen Intervall (1-2 Stunden) automatisch ein neues File für den Kiwiserver ablegen und das alte, vollgeschriebene umbenennen (Datum und Uhrzeit anfügen?) und in ein anderes Verzeichnis schieben. Damit hätte ich ein Verzeichnis in dem ich bei Bedarf jeden beliebigen Zeitpunkt rasch auffinden könnte UND die einzelnen Files blieben wohl einigermassen benutzbar.

Ich bin nicht gerade "fit" was Batchskripting angeht, aber das ist das, was mir spontan in den Sinn gekommen ist, da ich anderswo in einem anderen Zusammenhang mal gesehen hatte, dass sowas damit möglich sein müsste. Vielleicht weiss aber jemand auch einen ganz anderen Weg?


Danke für jede Hilfe


ISGF
Mitglied: Skyemugen
30.06.2011 um 09:04 Uhr
Aloha,

ja wäre per Batchskript + Aufgabenplanung/Taskplanung machbar aber was passiert, wenn während dieses Vorganges das .log gerade beschrieben wird? Wenn auf die Datei gerade zugegriffen wird, dürfte das Vorhaben scheitern.

greetz André

P.S.: Eigentlich grüßt man ja nicht mit Ich bin verpflichtet ...
Bitte warten ..
Mitglied: ISGF-IT
30.06.2011 um 09:21 Uhr
sorry, ich wusste nicht mehr wie das dargestellt werden würde, war nicht meine absicht so zu grüssen....
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
30.06.2011 um 09:22 Uhr
Wenn in einer Nacht (wo nachts ja wohl weniger los sein wird) schon 130 MB geschrieben werden, dann brauchst du für 6 Monate MINDESTENS (!) 93 MB:
Stunden / Tag Tage / Monat Monate / 6 Monate 6 Stunden 130 MB Ergebnis
24 h * 30,5 d * 6 m / 6 h * 130 MB 93 GB

Wenn tagsüber jetzt ca. doppelt so viel verkehr herrscht wie die 6 Stunden nachts, dann kommt man schnell auf 142740 MB (tags) + 23790 MB (nachts) = 166530 MB ≈ 163 GB

Um das Logfile zu sichern musst du den Dienst beenden, der darauf zugreifft, dann das File umbenennen und entsprechend verschieben. Danach den Dienst wieder starten.

Gruß
Snow
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
30.06.2011 um 09:23 Uhr
Ok,

Du hast eine Verpflichtung von Deinem Arbeitgeber und diese Verpflichtung hast Du wohl nicht weil dich jemand ärgern will, sondern weil Dein Arbeitgeber auch pflichten hat, richtig? Was passiert wenn dieser Pflicht nicht ordnungsgemäss nachgekommen wird? Entsteht ein Schaden?
Ein Syslogserver für 250€ sollte da wohl drin sein, besser als "Bastellösung", oder? Vor allem Herstellersupport.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
30.06.2011 um 13:34 Uhr
moinsen,

unabhängig davon, das man sich einen echten Syslog Server besorgen sollte.

  • Die freie Version vom Kiwi kann das..
  • Log rotating kann er nicht, dazu braucht man eine Lizenz
  • Im Setup einfach mal nach dem Scheduler schauen und dort überlegen, was es mit dated Logs auf sich hat.
  • Hier im Forum einfach mal nach batch 7zip datum schauen
  • hier vorbeigehen und den grünen Haken drankleben.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Netzwerkkarte am Ort A schnell und am Ort B langsam (8)

Frage von dressa zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Webbrowser
Mozilla: Firefox 50 startet schnell und bringt Emoji (3)

Link von Frank zum Thema Webbrowser ...

Batch & Shell
gelöst Verknüpfungspfad mittels Batchskript anpassen (5)

Frage von kkh5997 zum Thema Batch & Shell ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Wachsende Kritik an Public Key Pinning für HTTPS (2)

Link von colinardo zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...