Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie Schnellstartleiste bei XP Prof. über GPO bzw. ausführbare Datei aktivieren?

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: C0815coder

C0815coder (Level 1) - Jetzt verbinden

23.10.2008, aktualisiert 24.10.2008, 10915 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo,

bitte um Hilfestellung bei folgendem Problem:

Ich möchte auf mehreren Win XP Prof. PC´s welche sich in einer Domäne befinden die Schnellstartleiste aktivieren.
Da fast jeder Client keine Rechte hat die Taskleiste mit Rechtsklick anzuklicken, möchte ich die Schnellstartleiste über eine Gruppenrichtlinie bzw. einen Registry-Eintrag aktivieren.
Idealerweise über die Registry mittels ScriptLogic, da wir dies bei uns einsetzen um jedem sich anmeldenden User bestimmte Rechte, Verknüpfungen, Laufwerksanbindungen geben.

Leider waren alle Versuche, welche ich im Netz gefunden habe, die Schnellstartleiste zu aktivieren erfolglos.
Habe als letztes ein Script ausprobiert, welches ich in eine ausführbare exe.Datei convertiert habe.
Dieses Script hat dann augenscheinlich visuell die erforderlichen klicks und häckchen gesetzt, aber die Schnellstartleiste erscheint einfach nicht.

Alle User haben lokale Adminrechte.

Wie gesagt, Rechtsklick auf Taskleiste ist gesperrt, bleibt auch so.
Ich kann nun nicht jedem User in der ADS Adminrechte geben, den User dann damit anmelden, aufschalten, die Schnellstartleiste mit Rechtsklick aktivieren, dem User die Rechte wieder nehmen, den User abmelden. Da werd ich alt bei hunderten Clients.

Es muss doch eine Lösung geben die Schnellstartleiste mittels Gruppenrichtlinien oder entsprechendem Registry-Eintrag setzen zu können.


Bitte um Hilfe, ich mag langsam nicht mehr ausprobieren weil keine der gegoogelten Lösungen funktionieren.

Alex
Mitglied: 70725
23.10.2008 um 20:10 Uhr
Per GPO geht das nicht. Wenn dann vielleicht so. Habe das aber nicht getestet.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
23.10.2008 um 20:17 Uhr
Servus,

kannst du mich bitte mal aufklären, wo bei mir der Fehler sitzt?

Da fast jeder Client keine Rechte hat...
Alle User haben lokale Adminrechte....

Im Normalfall ist die Schnellstartleiste aktiv - weißt du noch wer oder was die abgeschaltet hat? Wenn ja - gehe den "umgekehrten Weg" zurück

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: C0815coder
23.10.2008 um 20:42 Uhr
Danke für die Antwort, aber der Link auf die Seite bringt mich nicht weiter.
Da gibts wohl ein Tool namens: toggleql.exe
Aber das ist nicht zu finden via Google.

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: 70725
23.10.2008 um 20:47 Uhr
Zitat von C0815coder:
Danke für die Antwort, aber der Link auf die Seite bringt mich
nicht weiter.
Da gibts wohl ein Tool namens: toggleql.exe
Aber das ist nicht zu finden via Google.

Alex

http://www.simonsen.bz/Download/ToggleQL.zip

Mit "toogleql download" findet sich ein bischen was.
Bitte warten ..
Mitglied: C0815coder
23.10.2008 um 20:49 Uhr
Ja, der Administrator hat den Rechtsklick deaktiviert und auch die Schnellstartleiste im Profil nicht eingeblendet. Das soll auch so sein, zumindest damals...

Beim Einrichten der Profile (vor langer Zeit) war keine Schnellstartleiste aktiv.

Jetzt soll die Schnellstartleiste aber bei allen Usern unkompliziert aktiviert werden.
Der Rechtsklick auf den Desktop sowie die Taskleiste muss aber deaktiviert bleiben.

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: C0815coder
23.10.2008 um 21:01 Uhr
Und alle User haben bestimmte Rechte in der Domäne angemeldet.
Damit ScriptLogic funktioniert haben die User Lokal auf dem Rechner Adminrechte, welche aber nur lokal gelten und nicht in der Domäne.
Bitte warten ..
Mitglied: hmarkus
24.10.2008 um 10:02 Uhr
Hallo C0815coder,

ich kenne für sowas eine Möglichkeit, die aber nicht immer richtig funktioniert hat. Vorausstzung ist, das Du mit serverbasierten obligatorischen Profilen arbeitest. Wenn Du für einen der Benutzer die Datei ntuser.man in ntuser.dat umbenennst und dann die notwendigen Änderungen vornimmst (als die ser Benutzer) übernimmst Du die Einstellung ins Profil. Danach musst Du die ntuser.dat wieder umbennen und das neue Profil auf alle anderen Benutzerprofile kopieren. Bei vielen Benutzern geht das mit "CopyProfile" (kann man bei Microsoft runterladen).

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
24.10.2008 um 10:55 Uhr
Servus,

ich kann dir da nicht wirklich folgen und will es auch gar nicht erst versuchen....

zum einen würde ich niemals den Usern Adminrechte geben um ein Tool zum laufen zu bringen das mir (dem Admin) ermöglicht Probleme zu beheben, die evtl nur dadurch passieren können, dass der User lokale Adminrechte hat.

Zum anderen - ich würde genau diese Problematik mal ganz genau analysieren und dann alles komplett neu und richtig machen.
Der gesuchte Wert versteckt sich entweder in Current User oder in local machine - beides eigentlich Schlüssel - auf die ein lokaler Admin Rechte hat (außer die wurden verbogen)
Ich kenne Scriptlogic nicht aber bisher habe ich noch jede Software dazu überreden können - ohne Adminrechte zu funktionieren - ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ausgerechnet eine Software - die dem Admin das Leben erleichtern soll - dazu Adminrechte des Users braucht.

Hat die keinen Dienst?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: C0815coder
24.10.2008 um 18:17 Uhr
Zur Antwort von Martin:
Was Standardprofile sind weiss ich, vielen Dank.
Leider nützt mir Deine Idee nichts, da ich nicht vor habe irgendwelche Profile neu zu machen.
Das geht auch garnicht, da jedes Profil persönlich zugeschnitten ist und dies viel zu viel Arbeit machen würde.

Ich möchte einfach in den vorhandenen Profilen entweder durch GPO oder Registryeinträge die Schnellstartleiste aktivieren wenn sich der entsprechende User anmeldet.
Registry idealerweise mit Script Logic.



Zur Antwort von Timo Beil:
Wieso kannst Du mir nicht folgen?
Es ist doch ganz einfach,
es gibt eine Domäne mit vielen Client PC´s.
Die User werden in der ADS angelegt und verwaltet.
Es gibt etliche Gruppen die angelegt sind.
Ein User hat wenig bis viele Gruppen in denen er ist.
Die Gruppen legen Rechte fest, welche der User hat, Laufwerksanbindungen und Desktopverknüpfungen beim Anmelden des Users.

Die Gruppenrechte werden mittels ScriptLogic am jeweiligen PC angewendet (Registryeinträge) sobald sich der User anmeldet. Es ist ein Anmeldescript, welches lokale Adminrechte (Betonung auf lokal!!!) benötigt um gewisse Anbindungen, Konfigurationen zu ermöglichen.
Die User haben natürllich in der Domäne keinerlei Adminrechte, ist ja auch logisch oder?

ScriptLogic bindet auch beim Anmelden des Users dessen Drucker an, und wir haben sehr viele Drucker...

Diese Art der Anbindung beim Anmelden des Users funktioniert bestens und ist absolut gut überschaubar und durch die Gruppen managbar.

Was würdest Du nun neu und richtig machen? versteh ich nicht, wir haben alles bestens und funktionierend gelöst.

Jede nur erdenkliche Einstellung, Verknüpfung oder Anbindung lässt sich mittels ScriptLogic bestens lösen, nur eben die Schnellstartleiste bekomme ich nicht aktiviert.
Das liegt auch nicht an ScriptLogic sondern an Windows weil dafür anscheinend keine GPO oder direkter Regschlüssel existiert.

Alle über Google gefundenen Lösungsversuche (Registryeinträge raus und rein kopieren, Scripte welche die Schnellstartleiste angeblich einschalten sollen schlugen fehl.
Als letztes habe ich dieses Script getestet (convertiert in ein ausführbares File):

;Per AutoIt Script:
#NoTrayIcon
; Schnellstartleiste anzeigen.
Run('rundll32.exe shell32.dll,Options_RunDLL 1')
WinWait('Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü', 'Taskleiste')
WinSetState('Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü', 'Taskleiste', @SW_HIDE)
ControlClick('Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü', 'Taskleiste', 'Button5')
Sleep(150)
ControlClick('Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü', 'Taskleiste', 'Button12')
Sleep(150)
ControlClick('Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü', 'Taskleiste', 'Button11')
Exit
;http://www.autoitscript.com/"



Hier sieht man zwar wie die Eigenschaften aufgerufen werden und der Hacken gesetzt wird, aber die Schnellstartleiste ist dann nicht da.
Nach dem ausführen des Scripts kann man auch nicht mehr mit Rechtsklick auf die Taskleiste klicken, nur ein Neustart hilft dann. (Rechtsklick geht in dem Fall weil als Admin angemeldet).



Es muss doch eine einfache funktionierende Lösung geben.
Angeblich gibt es ja dieses Tool "toggleql.exe" aber ich finde es nach zwei Tagen suchen nicht im Netz.
Scheint sehr geheim zu sein....
Mit diesem Tool soll es angeblich mit einem Click gehen.

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: 70725
24.10.2008 um 18:22 Uhr
Zitat von 70725:
> Zitat von C0815coder:
> ----
> Danke für die Antwort, aber der Link auf die Seite bringt
mich
> nicht weiter.
> Da gibts wohl ein Tool namens: toggleql.exe
> Aber das ist nicht zu finden via Google.
>
> Alex

http://www.simonsen.bz/Download/ToggleQL.zip

Mit "toogleql download" findet sich ein bischen was.

Hatte ich gestern gepostet, siehe oben.
Bitte warten ..
Mitglied: C0815coder
24.10.2008 um 18:26 Uhr
Hallo,

danke nochmal für die Antwort.
Ja ich finde einen Downloadlink, das Ergebnis wenn man draufklickt:
Sorry the page you are trying to reach is temporarily unavailable or the page no longer exists.

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: 70725
24.10.2008 um 18:31 Uhr

Das dritte und letzte mal jetzt das ich dir den poste
Bitte warten ..
Mitglied: C0815coder
24.10.2008 um 18:32 Uhr
ok, Download funktioniert.
Hatte es ja mehrfach versucht und jetzt hat der Download des Tools endlich geklappt.

Ich teste es am Montag aus, oder nachher via VPN mal schaun.
Danke derweil, werd dann ein Feedback geben ob es funktioniert.

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
24.10.2008 um 18:45 Uhr
Servus,
[OT]
Wieso kannst Du mir nicht folgen?
Es ist doch ganz einfach,
Es ist ein Anmeldescript, welches lokale Adminrechte
Betonung auf lokal!!!)

Glaub mir einfach bitte mal, das ich sehr genau weiß wie Anmeldescripte / Regkeys usw. auch ohne lokale Adminrechte gesetzt werden können.

Das liegt auch nicht an ScriptLogic sondern an
Windows weil dafür anscheinend keine GPO oder
direkter Regschlüssel existiert.

... Nur weil es keine vorgefertigte .adm für ein Hausgemachtes Problem (wie erinnern uns - im Normalfall ist die Schnellstartleiste und der Rechtsklick darauf nicht deaktiviert) gibt - heißt es noch lange nicht, daß es an Windows liegt - eher an der Vorgehensweise, wie es dazu kommen konnte.

Was würdest Du nun neu und richtig machen?
OUs benutzen, Kixtart als Script benutzen und den Reiter Computerstartupscripte mal ansehen - denn die laufen seit Jahr und Tag mit "Adminrechten" - ohne dass dazu ein User Adminrechte - egal ob lokal oder in der Domain haben muß.
[/OT]

Ich habe ehrlich keine Ahnung, was du - oder evtl ein Vorgänger da "geschraubt" hat - das die Leiste bzw. der Rechtsklick darauf gesperrt ist - und ich wiederhole mich, aber finde diesen Weg und gehe ihn zurück.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst Suche Win XP Home Premium ISO Datei (7)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows XP ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Pro 64 Bit "Schnellstart aktivieren" abschalten per GPO (6)

Frage von maxpoint zum Thema Windows 10 ...

Windows XP
gelöst XP zieht keine GPO mehr, nur alte schon gezogene werden verwendet

Frage von Chonta zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...