Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Keine Schreibrechte im Verzeichnis Programme(x86) unter Windows 7

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: reproip

reproip (Level 1) - Jetzt verbinden

11.01.2010 um 12:33 Uhr, 54086 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo,
alle meine Anwendungen sind im Programmverzeichni, also auch solche die nur aus eine ".exe" bestehen und nicht vom System installiert werden. Hier macht mir Win 7 Probleme:

Auf das Verzeichnis Programme(x86) unter Windows 7 habe ich als Benutzer mit Adminrechten keine Schreibrechte. Wenn ich zu den vom System installierten Programme etwas hinzufügen will, bekomme ich die Meldung " Sie haben keine Rechte, wenden Sie sich an den Sysadmin"
Wie erhalte ich hier volle Rechte um z.B. Dateien hinzuzufügen bzw zu ersetzen. (Englische Hilfe gegen deutsche austauschen)?
Mitglied: DerWoWusste
11.01.2010 um 12:52 Uhr
Hallo.
Seit 3,5 Jahren (seit Vista) gilt: Admin ist nur noch Admin nach Hochstufung (=UAC-Abfrage). Gehe ich in den Programmordner und lege einen Ordner an, kommt die UAC-Abfrage von selbst. Wenn Sie bei Deinem Vorgehen nicht kommt, musst Du das Programm vorher per Rechtsklick hochstufen ("als Administrator ausführen" heißt der Eintrag im Kontextmenü). Alternativ kannst Du die Rechte anpassen und Deinen Benutzer oder die Gruppe jeder dort berechtigen, zu schreiben. Im Moment steht Administratoren mit Vollzugriff drin, das ist irreführend, denn Admin bist Du wie gesagt erst nach Hochstufung.
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
11.01.2010 um 13:18 Uhr
Hi reproip,

als Ergänzung zu DerWoWusste:

Auf diesen Pfad hat nur der standardmässig bei der Installation, aber nicht aktivierte wahre "Administrator" vollen Zugriff. Auch als Benutzer der Gruppe Administratoren, kannst du hier über r. Maustaste -> Neu -> z.B. keine Verknüpfungen erstellen. Bei mir geht dies auch nicht wenn ich den Explorer über r. Maustaste -> Als Adminstrator ausführen starte! Es erscheint lediglich die Möglichkeit Ordner zu erstellen.

Erstelle ich aber als der selbe Benutzer, welcher der Gruppe der Administratoren angehört, Dateien, Verknüpfungen, Ordner oder was auch immer auf irgend einer anderen Partition oder aber auch auf dem Desktop, welcher auch zu C:\ gehört, kann ich dies dann überall auf C:\ hinkopieren.
Jetzt meldet sich auch die UAC und fragt artig nach Erlaubnis. So soll es ja auch sein.

Wie ich finde, alles sehr merkwürdig!

Potshock
Bitte warten ..
Mitglied: reproip
12.01.2010 um 09:56 Uhr
Hallo DerWoWusste,
mit Vista hatte ich nichts am Hut, von daher ist UAC für mich ein unbekanntes Brötchen. . . .
Bisher funkte das hineinkopieren eines neuen Ordners nicht, es kam die oben erwähnte Meldung.
Auch war es nicht möglich den Schreibschutz des Ordners zu entfernen . . .fehlende Adminrechte . . .
Gestern im Explorer direkt in Eigenschaften vom Ordner "Programme(x86) das Attr. schreibgeschützt entfernt und siehe da, es kam tatsächlich die Abfrage und seit dem kann ich Daten hineinkopieren . . . alles sehr seltsam.

Vielen Dank für die Unterstützung
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
12.01.2010 um 11:33 Uhr
Mit dem Attribut Schreibschutz ist das auf Ordnern ja so eine Sache, siehe http://support.microsoft.com/kb/256614 - damit hat das garantiert nichts zu tun.
Bitte warten ..
Mitglied: TanteJu
28.01.2010 um 15:17 Uhr
Hallo,
wie kann ich mich denn in Win7 als "echter" Administrator anmelden??
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
28.01.2010 um 19:34 Uhr
Hi Tante, surfst Du mit auf der Frage?
Den einzig wahren Administrator musst Du erst aktivieren. Am schnellsten so: Startknopf klicken - cmd eingeben - Rechtsklick drauf: "als Administrator ausführen" - cmd öffnet sich - Kommando
net user administrator /active:yes Passwort
eingeben. Dies setzt das Kennwort "Passwort" und fortan erscheint er am Startbildschirm zur Auswahl.
Bitte warten ..
Mitglied: TanteJu
28.01.2010 um 20:16 Uhr
Hallo DerWowusste,
bist du sicher, dass das auch für Win7 geht?
Ein Rechtsklick auf cmd bei "Ausführen" hat kein: "als Administrator ausführen" im Kontextmenu zu bieten.
Kann man nicht die Konsole öffnen und dort auf "Administrator" ummelden, so wie bei Linux auf root mit sudo su?
Der wahre Administrator wird ja bei Win7 beim Start zwangsweise mit PW angelegt!
Danke für die Hilfe sagt
Tante Ju
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
28.01.2010 um 20:32 Uhr
Hi Tante Ju,

den wahren Administrator kannst du unter Win 7 folgendermassen aktivieren:

Start -> Alle Programme -> Zubehör -> r. Maustaste auf die Eingabeaufforderung -> Als Administrator ausführen -> Fortsetzen? -> OK. Gebe dort folgendes ein:
net user Administrator /active
Zum Deaktivieren gebe folgendes ein:
net user Administrator /active:no

Potshock
Bitte warten ..
Mitglied: TanteJu
28.01.2010 um 20:48 Uhr
Hallo potshock,
super, das war's!
Vielen Dank, Problem gelöst.
Gruß
Tante Ju
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
28.01.2010 um 21:06 Uhr
Nochmal nebenbei...
Ich sagte ja nichts von start - ausführen, sondern nur "cmd" (ins Suchfeld des modernen Startmenüs) eingeben - dann klappt's auch.
Für die Kommandozeile: Benutze runas mit dem Konto "administrator".
Und zu guter Letzt:
Der wahre Administrator wird ja bei Win7 beim Start zwangsweise mit PW angelegt!
Nee. Der wahre Admin ist deaktiviert und hat kein Kennwort. Für runas braucht er aber eins (und darf auch nicht deaktiviert sein).
Bitte warten ..
Mitglied: TanteJu
28.01.2010 um 21:31 Uhr
Stimmt, DerWoWusste!
Gebe mich geschlagen, freue mich, dass ich wieder was gelernt habe und bedanke mich bei allen für die Mühe.
Bitte warten ..
Mitglied: derNeuling
11.02.2010 um 08:32 Uhr
Ich hab da mal ne ähnliche Frage!

Ich habe ein Programm das Standardmäßig in den Ordner C:\Programme\%unterordner%\%programmname% installiert wird! So, im selben Verzeichnis liegt ein Update file dieses Programmes da es sich bei jedem neuen Start automatisch akualisieren sollte. Leider funktioniert dieses Update nicht aufgrund von fehlenden Schreibrechten in diesem Ordner!

Wie kann ich das einstellen, dass der User hier sehrwohl Schreibrechte besitzt ohne, dass ich ihn in die Gruppe der "Hauptadministratoren" verschieben muss?

lg
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
11.02.2010 um 11:32 Uhr
Hi derNeuling,

zum einen könntest du mal folgendes versuchen:

r. Maustaste auf die Update.exe -> Eigenschaften -> Kompatibilität -> Berechtigungstufe -> Haken bei "Programm als Administrator ausführen" setzen -> Übernehmen -> OK

Oder zum anderen könntest du dich als Administrator anmelden über die Eigenschaften des Ordners -> Sicherheit -> Benutzer auswählen oder hinzufügen und ihm im unteren Teil des Fensters die benötigten Rechte zuweisen -> Übernehmen -> OK

Potshock
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...