Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Schreibschutz auf einer Freigabe mit der Bemerkung Schreibgeschützt (Betrifft nur Dateien in Ordner)

Frage Microsoft

Mitglied: Karandras

Karandras (Level 1) - Jetzt verbinden

20.07.2010, aktualisiert 11:07 Uhr, 6629 Aufrufe, 3 Kommentare

Die Dateien auf der Freigabe, sind Schreibgeschützt und können von Programmen nicht verändert werden. Wenn man versucht den Schreibschutz zu entfernen läuft der prozess ganz normal durch und es sieht zu nächst so aus als ob alles funktioniert hat. Nach einem nochmaligen öffnen der Eigenschaften sieht man aber das dass Kästchen wieder markiert ist.

Problem:

Dateien auf einer Freigabe sind von Programmen nicht zu ändern, obwohl die richtigen Berechtigungen eingestellt sind. Durch den Windows Explorer kann man die Dateien ganz normal kopieren, verschieben, neuerstellen oder löschen. Nur Programme von Drittherstellern, in besagtem Falle "Media Monkey Gold" kann die Dateien nicht verschieben, löschen oder erstellen.


Exemplarischer Aufbau:
Es befinden sich zwei Rechner in dem Netz, diese sind normal über einen Switch verbunden, auf beiden Rechner läuft Windows 7. Der eine Rechner stellt MP3 Datein die auf einer internen Platte gespeichert sind über eine Ordnerfreigabe, die enthalten Dateien zur Verfügung. Auf dem Rechner der die Dateien zur Verfügung stellt wurde ein Konto eingerichtet das über die benötigten Rechte zum lesen und schreiben auf dem freigegeben Ordner verfügt. Auf dem zweiten Rechner, der die Dateien erhalten soll bzw. die Möglichkeit haben soll diese Dateien mittels einer Software umzustrukturieren(ID Tags neu vergeben, Dateien umbennenen, verschieben und löschen), wurde die Freigabe des 1. Rechners als Netzlaufwerk Q (mit dem passenden Nutzer) eingrichtet.

Wenn ich nun Dateien mittels des Explorers auf die Freigabe verschieben, erstellen, umbennen möchte dann ist dies ganz normal möglich. Sobald ich aber eine Software dafür benutze bekomme ich die Fehlermeldung das ich kein Zugriffsrecht auf die Dateien hätte.

Beispiel:

MP3 Datei mit dem ID Tag "Author: Moxby Titel: xxxx Album: 182x Song: 2" und im Ordner (auf der Freigabe) "Q:\Musik\mp3\2-moxby-xxxx.mp3"
diese Datei soll von dem Programm umbenannt und anschließend verschoben werden.
erwünschtes Ergebniss: MP3 Datei mit dem ID Tag "Author: Moxby Titel: xxxx Album: 182x Song: 2" im Ordner(auf der Freigabe) "Q:\Musik\Moxby\182x\2_xxxx.mp3"

Ergebniss:

Das Programm gibt beim verschieben der Datei eine Fehlermeldung aus das es keinen Zugriff auf die Datei hat. Auf der Freigabe wird aber die entsprechende Ordnerstruktur erstellt(Q:\Musik\Moxby\182x\), nur die Datei wird nicht verschoben.
Über den Explorer habe ich wie gesagt ganznormal die Möglichkeit diese Dateien manuell zu verschieben.

Klar war mir das es sich um ein Problem mit dem Schreibschutz handeln musste. Wenn ich aber auf die Eigenschaften des Ordners bzw. der Freigabe gehe sehe ich beim Schreibschutz
"Schreibgeschützt (Betrifft nur Dateien in Ordnern). Die Datei selber ist aber nicht Schreibgeschützt! Der Vermerk taucht nur beim Ordner auf.

Nun kann ich hergehen und den Schreibschutz ganz normal entfernen was auch normal durchläuft und dann angezeigt wird als wäre der Schreibschutz entfernt.
Aber nach einem Schließen und wieder öffnen des Eigenschaftenfensters(des Ordners) ist der Schreibschutz wieder aktiviert. Der Schreibschutz der Datei (ebenfalls mit Eigenschaften betrachtet) ist aber wie zuvor nicht vorhanden.

Nach einer Suche im Forum bwz. über Google (und mehreren anderen Foren) bin ich leider zu keiner Lösung des Problems gelangt. Mir ist nur aufgefallen das dieses Problem schon mehrere hatten (in diese bzw. ähnlicher Form).
Den einzigsten und am zutreffensten Artikel/Beitrag den ich gefunden hatte ist dieser.


Aus dem Microsoft Technet "Das Attribut "Schreibgeschützt" kann von einem Ordner nicht entfernt werden http://support.microsoft.com/kb/256614; Leider beschreibt der das Problem ziemlich genau nur hat es zu keiner Verbesserung geführt.


Weis einer Rat oder weis wo man da noch ansetzen kann?

P.S.: Ich habe auch versucht den Schreibschutz mittels "Attrib" aufzuheben. Und bin auch schon soweitgegangen den Besitzer des Ordners und der Dateien auf den Nutzer(der später für die Freigabe benutzt wird) umzustellen.


Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: Friemler
20.07.2010 um 11:12 Uhr
Hallo Karandras,

welche Version von Windows 7 verwendest Du?

Gruß
Friemler
Bitte warten ..
Mitglied: Karandras
20.07.2010 um 11:44 Uhr
Ich habe auf beiden Rechnern Professional installiert.
Bitte warten ..
Mitglied: Friemler
20.07.2010 um 13:42 Uhr
Hallo Karandras,

gib bitte unter Start->Ausführen gpedit.msc ein. Navigiere dann zu folgendem Ast der Baumstruktur:

Computerkonfiguration->Windows-Einstellungen->Sicherheitseinstellungen->Lokale Richtlinien->Sicherheitsoptionen

Dort gibt es folgende Einstellung:

Netzwerkzugriff: Modell für gemeinsame Nutzung und Sicherheitsmodell für lokale Konten

Sollte auf "Klassisch - lokale Benutzer authentifizieren sich als sie selbst" stehen.

[Edit]
Entschuldige, hatte in Deinem Posting was übersehen.

Gruß
Friemler
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Per Batch Dateien in einen Ordner - ext. Festplatte übertragen (2)

Frage von tocksick zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Freigegebener Ordner "Eigene Dateien" (8)

Frage von JensDND zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...