Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Schreibspuren von CD Entferen

Frage Multimedia Audio

Mitglied: Makrosan

Makrosan (Level 1) - Jetzt verbinden

09.02.2009, aktualisiert 21:23 Uhr, 3340 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo nach langem melde ich mich mal wieder. und habe auch gleich eine Frage an euch.

Hat jemand eine Idee wie ich Schreibspuren von einer CD oder DVD entferen kann ?







8be707f9ad990e09fae7bd203ddb119d-hpim0201 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: wiesi200
09.02.2009 um 21:38 Uhr
Hä, was wolle du?

Du meinst nicht zufälligerweise den etwas anders farbigen Ring?
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
09.02.2009 um 21:41 Uhr
Ich denk mal schon das er das meint.
Es gibt/gab da mal vor langer Zeit ein Programm womit mann die Beschreibbareseite selbst mit dem Laser Beschriften konnte.
Text Bilder ect.
Nur weis ich nciht ob es das noch gibt.
Sonst halt die CD Komplett füllen oder anderen Rohling nehmen wo mann es nicht so sieht...
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
09.02.2009 um 21:47 Uhr
Das zum beschriften nennt sich Lightscribe und ist noch nicht so lang her. Können langsam viele Brenner sogar der in meinem Laptop.

Auf jeden Fall kleine Löcher die unter der Oberflächer einer CD "gebrannt" wurden kann man nicht so einfach entfernen.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
09.02.2009 um 21:55 Uhr
Aber klar! Einfach über die Beschriftungsseite mal mit 'ner ordentlichen Stahlwolle und Spüli drüber. Danach noch ein wenig mit Löschpapier polieren, und alles ist bestens.

Gruß

Filipp

PS: Lightscribe benötigt entsprechende Brenner + Rohlinge, einfach eine Software reicht nicht. Dafür kann man richtig "drucken" (Grafik, Text, taugliche Auflösung, Kontrast). Es gab aber auch mal welche, die die leere Fläche auf der CD "beschreiben" konnten. Klappte aber nie so gaanz toll. Außerdem ist es unpraktisch, wenn die Beschriftung auf der Unterseite/Datenseite ist.
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
10.02.2009 um 01:51 Uhr
Hallo Filipp,

nene so geht das nicht!

- erst die obere Plastikschicht mit Nagellackentferner und kräftigem Schrubben lösen
- Metallschaber und/oder Spachtel beschleunigen den Vorgang

- darunter die Metallschicht dann mit Stahlwolle entfernen (so wie du es beschrieben hast)
- bei DL - Datenträger ggf. diese zwei Behandlungen für die nächste Schicht wiederholen

naja, schneller geht es natürlich mit dem Sandstrahler
oder wenn man Zeit und eine ruhige Hand hat, geht es auch mit einem Schwingschleifer!

Anschließend natürlich die Bohrmaschine mit Polieraufsatz nicht vergessen, um Unebenheiten auszugleichen und das übrig gebliebene Stück Plastik zu neuem Glanz zu verhelfen.
Handwaschpaste hat sich als Poliermittel bestens bewährt.


Grüße aus Schönberg (Lübeck)
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: Makrosan
10.02.2009 um 16:02 Uhr
Da hab Ihr ja tolle Tipps danke

Den einen oder anderen Kann ich sogar annehmen ich galube aber Borhmaschiene,Schwingschleifer usw. lasse ich lieber weg



Danke für eure Tipps
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Installation
PXE Boot-Von CD Starten (2)

Frage von STITDK zum Thema Windows Installation ...

Hardware
gelöst CD-Funktion von USB-Stick entfernen (6)

Frage von honeybee zum Thema Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...