Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Schulrouter Plus hinter Fritzbox 7390

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: Xaero1982

Xaero1982 (Level 3) - Jetzt verbinden

16.09.2012 um 19:25 Uhr, 5106 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Zusammen,

seit neuestem ist ein Schulrouter Plus hier im Einsatz.

Vorgeschaltet ist eine Fritzbox, die sich offenbar nicht als modem konfigurieren lässt.

Ipadressen:

Fritzbox:
192.168.177.1/24

Schulrouter Plus:
Rote Schnittstelle(Zur Fritzbox): 192.168.177.2/24
Grüne Schnittstelle(Zum Land): 192.168.178.7/23

Problem:

Ich habe im Schulrouter plus den VPN Server aktiviert und zu Hause den OpenVPN Client + Zertifikat etc. eingerichtet, aber Meldung ist immer:

Sun Sep 16 19:23:36 2012 TCP: connect to xxx.xxx.xxx.xxx:443 failed, will try again in 5 seconds: Network is unreachable (WSAENETUNREACH)

Habe nun schon diverse Weiterleitungen in der Fritbox versucht etc. aber ich bekomme einfach keinen VPN Zugang hin.

Als Port ist 1194 und UDP im Schulrouter bei dem VPN Server angegeben.

Irgendwelche Ideen?

Gruß und Dank
Mitglied: MrNetman
16.09.2012 um 19:55 Uhr
Hi Xaero,

ein paar Fragen:
Ist die Fritzbox erreichbar? Ping und Tracert
Welche Fritzbox ist das?
Welchen lokalen IP-Bereich nutzt du zu Hause?

Wenn du mit TCP Port 443 (HTTPS) ein Gerät erreichen willst, dass nur via UDP Port 1194 erreichbar ist, dann ist das logischerweise nicht möglich.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Snowdog1964
16.09.2012 um 20:18 Uhr
Hallo Xaero1982.
Hat deine VPN Verbindung ohne die Fritzbox schon einmal funktioniert?
Gruß Snowdog1964
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
16.09.2012 um 20:24 Uhr
Hi Netman,

erreichbar von wo? Aus dem grünen Netz ist sie erreichbar.
7390(titel)
192.168.1.x/24

Hab nun mal den VPN Client deinstalliert und bekomme folgenden Fehler:

Options error: You must define CA file (--ca) or CA path (--capath)
Use --help for more information.

hö?

@snowdog: Ohne die Fritzbox nie versucht weil die den Internetzugang stellt, daher nicht möglich

Gruß

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Snowdog1964
16.09.2012 um 21:13 Uhr
Hallo Xaero1982.
1. Schritt
Ist die Fritzbox 7390 über das Internet von zuhause erreichbar?
Ist die WAN-IP bekannt?
Wenn ja, dann einfach 'Ping xxx.xxx.xxx.xxx' in einer Dos Box eingeben und schauen, ob eine Antwort kommt.

Gruß Snowdog1964
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
16.09.2012 um 21:19 Uhr
Hi,

Snowdog, klar ist die erreichbar, aber was sollte bitte der Ping auf die Fritzbox bringen?

Wie dem auch sei:

Der Openvpnclient hatte auf eine falsche Config zugegriffen. In der korrekten hatte sich dann der o.g. Fehler eingeschlichen.

Habe nun den entsprechenden Port in der Fritzbox freigegeben mit udp und Port 1194 und nun geht auch der VPN Zugriff, aber leider nicht auf das Netzwerk und leider wird auch kein Gateway übermittelt.

Gibt leider auch keine Option dafür im Schulrouter.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: facebraker
17.09.2012 um 08:45 Uhr
Hi,

der Ping sollte diagnostizieren ob du erstmal den richtigen VPN-Server ansprichst. Egal...

Ich vermute, du musst jetzt noch ein bisschen routen, heißt du musst aus dem VPN Tunnel zu dem Schulserver routen (und zurück) ... nach dem Schema
"Alles aus dem Tunnel was in das Schulnetz (192.168.178.0) will soll über Interface XYZ" ...

Gruß Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Winfried-HH
17.09.2012, aktualisiert um 08:47 Uhr
seit neuestem ist ein Schulrouter Plus hier im Einsatz.

Vorgeschaltet ist eine Fritzbox, die sich offenbar nicht als modem konfigurieren lässt.

Hat die Fritzbox noch andere Aufgaben, als Telephonanlage oder so? Denn ansonsten würde ich Dir empfehlen, die rauszuwerfen. Schulrouter Plus kann auch direkt als DSL-Modem konfiguriert werden. Dann sollte auch Dein VPN sauber funktionieren ...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.09.2012, aktualisiert um 11:46 Uhr
@xaero
Dann hast du eine falsche VPN Server Konfig Datei auf dem OpenVPN Router !!
Wie das alles richtig zu machen ist mit "push route..." usw. sagt dir dieses Tutorial:
http://www.administrator.de/contentid/123285
Die Installation ist auf jeglicher HW gleich da das bei OVPN unabhängig ist.
Die Option das anzupassen gibt es ganz sicher auf dem Schulrouter !! Das sind 2 mickrige Zeilen die man in der OVPN Server Konfig Datei anpassen muss und das ist in 2 Minuten erledigt !
Wenn du dich mit PuTTY http://www.chiark.greenend.org.uk/~sgtatham/putty/download.html per SSH auf dem Schulrouter einloggst, ins OpenVPN Verzeichnis wechselst und dann mit dem Editor deiner Wahl (joe, vi, pico etc.) einfach die Server Config Datei:
http://openvpn.net/index.php/open-source/documentation/howto.html#serve ...
anpasst, dann funktioniert das im Handumdrehen !!

Unter dem Kapitel: "OpenVPN hinter einem bestehenden NAT Router betreiben" des o.a Tutorials findest du auch detailiertere Infos WIE das einzurichten ist hinter einem Router wie oben bei dir !
Die Suchfunktion lässt grüßen...
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
17.09.2012 um 12:33 Uhr
Moin,

hat sich alles schon in Wohlgefallen aufgelöst und funktioniert alles problemlos - danke.

Peinlich: Hatte einen idiotensicheren Versuch: RDP bzw. Ping auf einen ausgeschalteten Server ;P na nun gehts ...

Gruß und Dank
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.09.2012 um 12:47 Uhr
Alles wird gut !! .
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Site-to-Site VPN mit LTE Router Teltonika RTU950 und Fritzbox 7390 (10)

Frage von flavourflo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Ubiquiti Unifi APs an Fritzbox 7390 (8)

Frage von Tapira zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Sicherheitsgrundlagen
Reicht die Firewall des AVM 7390? (5)

Frage von Biriel zum Thema Sicherheitsgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...