Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Schulungsraum 12 PC Plätze einrichten. Allgemeine Fragen bzgl. Lizenzen, Austattung, Bezugsquellen etc.

Frage Weiterbildung

Mitglied: David-Aaronson

David-Aaronson (Level 1) - Jetzt verbinden

29.06.2010 um 18:32 Uhr, 9366 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,
ich möchte einen Schulungsraum einrichten, für ca. 12 Personen. Jede Personen soll ihren eigenen PC Arbeitsplatz erhalten. Ich halte Schulungen für Windows und Linux Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene Windows Anwender, z.B. Server 2008.
Ich habe Erfahrungen mit Schulungen und den verschiedensten Räumen gemacht, mit all ihren Vor- und Nachteilen. Trotz alle dem würde ich gerne noch andere Meinungen hören.
Hier einmal ein paar Fragen worauf ich hoffe ein paar kreative Antworten zu bekommen:

1. Welche Tischanordnung bevorzugt ihr?
2. Woher beziehe ich günstige Windows 7 und Office Lizenzen. evtl. sogar für Schulungseinrichtungen?
3. Ich benötige günstige d.h. auch gerne gebrauchte Büromöbel, Rechner, Monitore. Vielleicht hat noch jemand von euch etwas anzubieten!?
4. Ist jemandem bekannt welche Vorraussetzungen ich mitbringen muss, um z.B. den ECDL ausbilden zu dürfen? (Ausbilderschein ist vorhanden).

freue mich über alle Ideen.

Gruß
David-Aaronson
Mitglied: Alternativende
29.06.2010 um 19:05 Uhr
Hmh tja bei Möbeln keine Ahnung, aber evtl. sind Terminals für dich ja das richtige. Dann könntest du ältere Rechner nehmen und einen Linux Server mit virtualisiertem Windows bei Bedarf und ansonsten Linux anbieten. Für die Linux Terminals kann ich X2GO oder LTSP empfehlen. Ansonsten brauchst du dann noch XEN oder ggf. Virtualbox. Ist aber für diese Zwecke eigentlich nicht gedacht eher XEN oder Vmware Server.

So bräuchtest du nur einen starken Server, es sei denn du willst aufwendigere Sachen zeigen was bei Terminals bekanntlich eher nicht zu machen ist.
Bitte warten ..
Mitglied: builder4242
29.06.2010 um 23:11 Uhr
Hallo,

welches budget hast du dir den vorgestellt, und wie ausbaufähig soll das ganze sein?
bei Möbel würde ich mich zum Beispiel bei einem Gebraucht Büromöbel Markt in deiner nähe umschauen,
Bei den Clients würde ich einheitlich neue anschaffen kosten ja nicht mehr die Welt.
Wäre dann auch einfacher bei der Einrichtung.

Lass dir doch einfach mal von einem PC Laden in deiner Nähe ein Angebot machen, auch zu den Lizenzen.

Die kennen sich mit sowas am besten aus

Sollte aber dann ein Laden mit ein paar Zertifikaten sein (Microsoft, Dell, IBM usw.) -> also kein MediaMarkt
Bitte warten ..
Mitglied: education
30.06.2010 um 07:56 Uhr
Zitat von David-Aaronson:
Hallo,
ich möchte einen Schulungsraum einrichten, für ca. 12 Personen. Jede Personen soll ihren eigenen PC Arbeitsplatz
erhalten. Ich halte Schulungen für Windows und Linux Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene Windows Anwender,
z.B. Server 2008.
Ich habe Erfahrungen mit Schulungen und den verschiedensten Räumen gemacht, mit all ihren Vor- und Nachteilen. Trotz alle dem
würde ich gerne noch andere Meinungen hören.
Hier einmal ein paar Fragen worauf ich hoffe ein paar kreative Antworten zu bekommen:

1. Welche Tischanordnung bevorzugt ihr?

In reihe. ist auch einfacher zum verkabeln.

2. Woher beziehe ich günstige Windows 7 und Office Lizenzen. evtl. sogar für Schulungseinrichtungen?

Techdata aber nur weil du jetzt schulung machst wird es nicht so leicht das du an "billig" lizenzen kommst. Schon mal versucht bei MS Actionpack rein zu kommen da hast du in der Regel die Lizenzen wo du schulen willst. Ob du die Lizenzen auch für Schulung benutzen darfst must du klären

3. Ich benötige günstige d.h. auch gerne gebrauchte Büromöbel, Rechner, Monitore. Vielleicht hat noch jemand
von euch etwas anzubieten!?

www.ebay.de



mfg
edu
Bitte warten ..
Mitglied: David-Aaronson
04.07.2010 um 16:03 Uhr
Danke für die vielen Antworten.
Eine Frage bleibt noch offen:

Wie steht es mit der Linzensierung für Windows 7 bei einem Server - Thin Client Modell?
Hat jemand Erfahrungen mit Virtualisierung bzgl. der Lizensierung bei MS?
Bitte warten ..
Mitglied: No75000
16.04.2013 um 09:25 Uhr
Zu den Lizenzen:
Wenn du einen Schulungsraum einrichten willst, folgender Tipp:
Wie große Schulungscentren es auch machen: Installiere die BS und lass sie inaktiv! D.h. du könntest ohne Probleme einen 90-Tage-Kurs geben.
Da ein Kurs in der Regel 3-5 Tage dauert, kannst du somit die unaktivierte Lizenz nutzen (also musst du auch keine kaufen (bzw. 1 mal um den Datenträger zu erhalten).
Die Schulungsrechner sollten nach jedem Kurs komplett platt gemacht und neu aufgesetzt werden, damit keine personenbezogenen Daten (wer weiß, was die Teilnehmer alles so speichern) im Folgekurs vorzufinden sind.

Idealerweise stellt ein Server die zentralen Dienste bereit und das Schulungsnetz ist vom Produktivnetz getrennt. Arbeit spart man sich, wenn man die Kurse via Image bereitstellen kann. Dazu schau dir mal das FOG-Project an.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Allgemeine Fragen zum Exchange 2010 (3)

Frage von Leo-le zum Thema Exchange Server ...

Microsoft
12 Windows Clients zentral administrieren (9)

Frage von kaufmann zum Thema Microsoft ...

IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (9)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Batch & Shell
gelöst WinXP-PC mit einem Barcodescanner herunterfahren (8)

Frage von Sinzal zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...