Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Screen ist terminating Systemstart

Frage Linux Linux Tools

Mitglied: EvilMoe

EvilMoe (Level 2) - Jetzt verbinden

28.07.2012 um 08:42 Uhr, 4337 Aufrufe, 15 Kommentare

Guten Morgen,

ich habe ein Problem mit "screen". Beim Systemstart soll ein python Scriptim Hintergrund laufen, ich möchte aber auch Zugriff auf die Ausgabe haben. Also möchte ich dafür screen benutzen. Das Problem ist aber das sich screen nach wenigen Minuten immer selbst beendet. Das einzige was ich sehe ist "screen is terminating".

Wie kann ich raus finden warum sich screen beendet?


Ich habe diese Phänomen übrigens auf 3 Debian Installationen, Squeeze, Wheezy, Testing. Auf allen das selbe.

Meine Aufruf ist ganz Simpel
01.
#/etc/init.d/name 
02.
screen -S name /home/xxx/blabla.sh

Nun etwas merkwürdiges, wenn ich es auf der Konsole selbst mache bekomme ich das gleiche Problem. Wenn ich aber das so mache:
01.
screen 
02.
#2x muss ich bestätigen 
03.
 
04.
# befehle in screen eingeben 
05.
/home/xxx/blabla.sh 
06.
 
07.
#Detach 
Funktioniert es, das Problem liegt wohl darin das ich den Befehl direkt übergebe.



Weiß jemand rat?



Sven
Mitglied: Lochkartenstanzer
28.07.2012, aktualisiert um 11:12 Uhr
Moin,

"man screen" ist ein guter Ansatzpunkt.

Insbesondere die folgenden Optionen sollten weiterhelfen:

       -m   causes screen  to  ignore  the  $STY  environment  variable.  With 
            "screen  -m"  creation  of  a  new session is enforced, regardless 
            whether screen is called from within  another  screen  session  or 
            not.  This  flag has a special meaning in connection with the `-d' 
            option: 
 
       -d -m   Start screen in "detached" mode. This creates a new session but 
               doesn't  attach  to  it.  This  is  useful  for  system startup 
               scripts. 
 
       -D -m   This also starts screen in "detached" mode, but doesn't fork  a 
               new process. The command exits if the session terminates.
lks


Nachtrag: Wird heute einem heutzutage nicht mehr beigebracht, die Spezifikation/Anleitung zu lesen?
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
28.07.2012, aktualisiert um 11:19 Uhr
Eben probiert. Leider das selbe Problem, hate sich eben wieder beendet.
habe es nun so versucht:
01.
screen -S browsershots -d -m "/home/dfdfd.sh"
EDIT: Ich habe "screen --help" sehr wohl gelesen, leider kam ich damit nicht zum Erfolg.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
28.07.2012 um 14:27 Uhr
Screen wird beendet, weil das ausgeführte Programm beendet wird.

Bei der zweiten Variante wird lediglich eine Shell gestartet, die auch weiter läuft wenn das Programm beendet ist.
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
28.07.2012 um 14:29 Uhr
Das Programm wird nicht beendet, dies läuft in einer Endlosschleife in python.
Es funktioniert ja wenn ich es einzeln eingebe, aber das in einem Befehl will nicht klappen.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
28.07.2012 um 15:46 Uhr
Moin,

also bei mir tut ein

sudo screen -S dummyscreen -d -m /home/lks/bin/screen-dummy.sh 
bzw ein
sudo /etc/init.d/dummyscreen 
mit der obigen screenzeile als Inhalt von /etc/init.d/dummyscreen das was es soll.

Vielleicht ist Dein Phytonscripot kaputt?

Mach mal ein einfaches bash-skript zum testen. Bei mir steht da nur
#!/bin/bash 
 
echo "screen-dummy"
als Inhalt des screen-dummy.sh-Skriptes.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
28.07.2012 um 15:48 Uhr
Glaube nicht das es am python liegt, denn in Einzelschritten funktioniert es ja.
Das Script läuft ja auch eine weile, auch deins würde ohne Probleme funktionieren. Aber nach einiger Zeit wird es dann einfach geschlossen.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
28.07.2012 um 16:21 Uhr
Also ich habe mal in mein skript eine endlosschleife eingebaut

<code type=plain>
while true; do echo "screen-dummy" ; sleep 1 ; done;
<end>

und es tut immer noch. Mindestens 5 bis 10 Minuten lang.

Ich tippe mal, da ist irgendetwas, daß dein skript beendet.

lks

PS. von welchem OS reden wir überhaupt, welche Distribution und welche screen-version. Ich habe precise pangolin mit Screen version 4.00.03jw4 (FAU) 2-May-06.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
29.07.2012 um 11:58 Uhr
Nachtrag: Heute mittag (29.7.2012) läuft mein Testskript immer noch. Ich tippe mal drauf, daß Dein Skript irgendeine eigenschaft hat, daß es beim starten aus /etc/init.d sich anders verhält, als wenn man es direkt aufruft. Ich würde Dir einfach empfehlen, es mal zuerst mit einem Testskript ähnlich meinem zu versuchen und wenn screen damit läuft, dann dein PHP-Skript zu debuggen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
31.07.2012 um 10:46 Uhr
Ich habe eine Vermutung. Die VServer haben "nur" 2GB Ram und kein SWAP da OpenVZ. Da die Anwendungen schon Ram lastig sind vermute ich das es das Problem sein könnte.

Der Support teilte mir folgendes mit: "There is no swap enabled on VPS's. You would need to use FUSE or other means to get swap."
Leider finde ich für SWAP mit FUSE nichts. Welche Methoden gibt es denn noch dafür? Swapon ist nicht möglich.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
31.07.2012 um 10:56 Uhr
Einfach eine Datei dafür nehmen:

dd if=/dev/zero of=/var/swapfile bs=1M count=2048  # 2 GB Datei erzeugen. 
mkswap -L evilmoes-swap /var/swapfile # als swap initialisieren 
swapon /var/swapfile # swap aktivieren 
# und nun noch in fstab eintragen 
echo >>/etc/fstab 
echo "# swapdatei von evilmoe" >>/etc/fstab 
echo "/var/swapfile none            swap    sw              0       0" >>/etc/fstab
Fertich.


lks
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
31.07.2012, aktualisiert um 10:58 Uhr
Das ist mir schon klar, ich kann aber kein SWAP file nehmen. "swapon" geht nicht bzw. ist nicht erlaubt.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
31.07.2012 um 11:05 Uhr
Zitat von EvilMoe:
"swapon" geht nicht bzw. ist nicht erlaubt.

Ok "swapon geht nicht" habeich andrs verstanden. Daher mein Vorschlag.

Da hilft nur Geld in die Hand zu nehmen und sich einen ordentlichen Server zu leisten.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
31.07.2012 um 11:08 Uhr
Siehe Antwort vom Support: "There is no swap enabled on VPS's. You would need to use FUSE or other means to get swap."
Es muss also schon möglich sein, nur konnte ich unter FUSE und SWAP nicht wirklich etwas finden. Es müsste wohl noch andere Möglichkeiten geben.
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
07.08.2012 um 21:48 Uhr
Das Problem scheint wohl auch nicht der volle RAM zu sein.
Ich habe mal genau beobachtet, wenn SCREEN sich beendet ist der RAM nicht ansatzweise voll gewesen.
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
03.09.2012 um 20:55 Uhr
Ich weiß nun woran es liegt, wer hätte es gedacht aber ich brauche da ne Lösung für^^.

Ich starte in screen ein Bash Script. Dieses wiederum ruft meine Python Scripte in einer Schleife auf. Nach der Schleife, also nach beenden der Bash beendet sich screen immer. Ich möchte aber den output der Python Scripte haben.

Ich könnte natürlich in der Bash eine Endlosschleife einbauen, ist das optimal?
Vielleicht hat ja jemand eine bessere Idee.


Sven
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Problem mit Windows Server 2012 R2 (MSConfig - Systemstart Modus) (3)

Frage von FloFMS zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server 2016 RemoteApps interfere with any full screen application! (1)

Link von DerWoWusste zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Blue Screen bei Gamestart (23)

Frage von Spectre zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
gelöst Skript starten bei Systemstart (per Aufgabenplanung) (7)

Frage von IceAge zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...