Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Script zum ändern der Computernamen automatisch nach dem klonen

Frage Entwicklung

Mitglied: Sami21

Sami21 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.06.2011 um 19:47 Uhr, 9294 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo Leute,

Ich habe mit Clonezilla Server Edition automatische imageverteilung auf viele Rechner durchgeführt und möchte , dass nach dem klonen beim neustart alle Rechner neue Rechnernamen bekommen.
Ich will nicht, dass alle Rechner den gleichen Namen haben. Hat jemand eine idee , wie es funktionieren könnte?
Ich habe gehört, dass man mit einem Script das Problem lösen könnte. Ich weiss aber nicht wie.
Mitglied: 60730
22.06.2011 um 19:55 Uhr
moin,

besorg dir das Reskit von 2003 und packe sowohl netdom als auch eine Steuerzeile dazu.
01.
netdom renamecomputer Computername /newname:new_computername /userd:domain\UserName /passwordd:password |* /usero:UserName /passwordo:password |* /force reboot:Time in seconds
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Sami21
22.06.2011 um 20:12 Uhr
hi,

Es geht mir eigentlich weniger um Aufnahme der Rechner in die Domäne, viel mehr gehts um Umbennen der Rechnernamen und ändern der SID wenn es natürlich möglich ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Friemler
22.06.2011 um 20:34 Uhr
Hallo Sami21,

der Computername steht in der Registry unter
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Control\ComputerName\ComputerName
Läßt sich dann mit einem reg add ... ändern, aber nur mit Adminrechten. Gib mal reg add /? auf der Konsole ein.

Zum Ändern der SID gibt es NewSID, eigentlich von SysInternals/Microsoft, die haben das Tool aber von ihrer Seite genommen, da es angeblich sinnlos wäre... Bei Chip kannst Du es Dir aber noch laden.

Gruß
Friemler
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
22.06.2011 um 20:41 Uhr
Zum Ändern der SID gibt es NewSID, eigentlich von SysInternals/Microsoft, die haben das Tool aber von ihrer Seite
genommen, da es angeblich sinnlos wäre... Bei Chip kannst Du es Dir aber noch laden.

Das ist falsch dargestellt - aber dazu müsste man den kompletten Beitrag von Mark Russovich lesen.

Unter Windows 7 funktioniert es gar nicht mehr, schon zu XP-Zeiten war es nie offiziell von Microsoft supported. Der offizielle Weg zum Ändern von SIDs heisst sysprep und genau den sollte man auch gehen, was das hier geschilderte Szenario aber deutlich auf den Kopf stellt.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
22.06.2011 um 20:51 Uhr
Zitat von Sami21:
hi,

Es geht mir eigentlich weniger um Aufnahme der Rechner in die Domäne, viel mehr gehts um Umbennen der Rechnernamen und ändern der SID wenn es natürlich möglich ist.

Servus,

mein englisch ist zwar etwas eingerostet, aber sicherlich gibt es Übersetzer, die den ersten Parameter nach Netdom (renamecomputer) eindeutschen können.
Bitte warten ..
Mitglied: Sami21
22.06.2011 um 22:12 Uhr
Mit reg add und NewSID würde es sicherlich funktionieren, aber ich möchte es mit dem Script automatisch nach dem klonen starten lassen und so das problem lösen, denn dass sind viele Rechner und ich möchte mir die Arbeit vereinfachen.
Bitte warten ..
Mitglied: beneblack
22.06.2011 um 22:12 Uhr
netdom renamecomputer Computername /newname:new_computername /userd:domain\UserName /passwordd:password |* /usero:UserName /passwordo:password |* /force reboot:Time in seconds

netdom renamecomputer = Befehl zum Ändern des Computenamens
Computername = Der Name den der Master die Clonevorlage hatte und der geändert werden soll (%computername% geht oft auch)
/newname:new_computername =new_computername ist der Name, den der Clone in Zukunft haben soll
/userd:domain\UserName /passwordd:password = Domänenauthentifizierung, dass man Berechtigt ist, den Computernamen zu ändern
|* = ODER
/usero:UserName /passwordo:password = lokales Benutzerkonto afaik
|* = nächtes kann und muss nicht
/force reboot:Time in seconds = zwingt den pc ohne Nachfrage zum Neustart in x Sekunden

Mit Domänenjoin hat das wenig zu tun.

Bezüglich SID hilft vielleicht sysprep oder admod freeware. Sysprep hätte man vorher machen müssen - und bei Admod weiß ich nicht wie und ob das funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
22.06.2011 um 22:59 Uhr
Bezüglich SID hilft vielleicht sysprep oder admod freeware. Sysprep hätte man vorher machen müssen - und bei Admod
weiß ich nicht wie und ob das funktioniert.

Ich kann -nennt mich "konservativ"- nur davon abraten, mit Tools ohne MS-Support auf die SID eines Rechners loszugehen. Das kann, gerade beim Massen-Rollout von geklonten Images, zu unschönen Nebenwirkungen führen.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: Sami21
23.06.2011 um 10:28 Uhr
Kann ich mit Sysprep nur SID von Rechnern ändern?
Bitte warten ..
Mitglied: beneblack
23.06.2011 um 10:45 Uhr
http://www.mcseboard.de/windows-forum-allgemein-83/moechte-sysprep-nur- ...

Hier wird genau dieses Thema erörtert. Ich denke/hoffe, das beantwortet die meistern Fragen.
Bitte warten ..
Mitglied: Sami21
23.06.2011 um 11:38 Uhr
Danke für die Hilfe also SID kann ich schon mal ändern mit Sysprep. Jetzt brauche ich nur Script zum automatishen ändern der Rechnernamen.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
23.06.2011 um 13:16 Uhr
Zitat von Sami21:
Jetzt brauche ich nur Script zum automatishen ändern der Rechnernamen.

Schreib mal deine Telefonnummer auf, ich schicke dir eines per Telex.....


Erstellt am 22.06.2011, um 19:47:14 Uhr,
TimoBeil schreibt am 22.06.2011, 19:55:57 Uhr
Friemler schreibt am 22.06.2011, 20:34:57 Uhr
Bitte warten ..
Mitglied: Sami21
23.06.2011 um 19:08 Uhr
Ich habe es gelöst auch die Rechnernamen kann man mit Sysprep ändern.
Der script würde mich aber trotzdem interessieren, wenn du einen hast, dann würde ich das gerne haben.

Danke für die Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: MarkusLohr
09.12.2011 um 10:16 Uhr
Hi,
ich empfehle dir FOG (http://www.fogproject.org) weil das ist ebenfalls frei und kann dir dein Problem quasi gleiche Out-of-the-Box lösen. Einfach mal nen Testserver aufsetzten (dauert mit OS vllt 40 min) Image ziehen und verteilen - fertig.
Gruß Markus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Variablen in bash-script ändern (3)

Frage von cptkrabbe zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...