Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Script mit Adminrechten bei AD bzw GPOs möglich?

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: barnyb

barnyb (Level 1) - Jetzt verbinden

26.01.2007, aktualisiert 18:57 Uhr, 4414 Aufrufe, 6 Kommentare

Ohne RUNASSPC oder Runas?

Hallo,
wir haben nun endlich auf AD umgestellt.

In unserer NT Domain habe ich Login Scripte mit Adminrechten mittels RUNASSPC[1] reasiliert.

Kann ich dies nun mittels GPOs realisieren oder benötige ich dort wieder RUNASSPC.

Grüße


[1]http://www.robotronic.de/runasspc.html
Mitglied: Rafiki
26.01.2007 um 09:04 Uhr
GPO für den Benutzer werden mit den Rechten des benutzers ausgeführt.
GPO für den PC werden mit lokalen admin rechten bzw. system rechtesn ausgeführt.
Bitte warten ..
Mitglied: barnyb
26.01.2007 um 09:15 Uhr
Super vielen Dank.

Leider kann ich unter >Computerkonfiguration>Windows-Einstellungen>Skripts nur die Scipte beim Starten bzw. Herunterfahren ausführen.

Wie haben allerdings User die gerne ihre Rechner anlassen bzw. unsere Terminalserver werden auch nicht regelmäsig neugestartet.

Muss ich wohl doch wieder auf RUNASSPC ausweichen, schade.
Bitte warten ..
Mitglied: barnyb
26.01.2007 um 11:13 Uhr
Mir kam gerade eine Idee. Ist es denn möglich die "Computerkonfiguration" GPO's 1 x täglich auszuführen inclusive der Scripts?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
26.01.2007 um 16:06 Uhr
Hi,
Ist es denn möglich die "Computerkonfiguration" GPO's 1 x täglich auszuführen
Logo...entweder du richtest eine GPO, die die GPO alle x Minuten / Stunden ausführt oder aber die unsaubere Lösung einen kl. Batch schreiben und diesen dann in eine geplante Task packen.

inclusive der Scripts?
Diese werden nicht ausgeführt!


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: barnyb
26.01.2007 um 18:53 Uhr
Hi,
> Ist es denn möglich die
"Computerkonfiguration" GPO's 1 x
täglich auszuführen
Logo...entweder du richtest eine GPO, die
die GPO alle x Minuten / Stunden
ausführt oder aber die unsaubere
Lösung einen kl. Batch schreiben und
diesen dann in eine geplante Task packen.

Danke dir!


> inclusive der Scripts?
Diese werden nicht ausgeführt!

Das ist natürlich ärgerlich, dann bringt es mich auch nicht wirklich weiter!

Was ich nicht verstehe ist, die Benuter GPO's benötigen doch auch teilweise Adminrechte und letzendlich steckt doch auch nur ein Script hinter einer GPO! Wieso hat MS nicht sich auch dafür eine gute Lösung einfallen lassen? Gerade für den der lieber die Änderungen mittels eines Scipts erledigt als sich durch die GPO's zu klicken ist das doch sehr ärgerlich.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: barnyb
26.01.2007 um 18:57 Uhr
Doppel Post Sorry!!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(10)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...