Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Script zum auslesen der Registry

Frage Microsoft

Mitglied: Agent-orange

Agent-orange (Level 1) - Jetzt verbinden

30.06.2011 um 10:20 Uhr, 2764 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Zusammen


Wir haben ein Kunde bei dem über eine Applikation der Standarddrucker geändert, wenn die User lokal etwas drucken wollen. Der Standarddrucker muss aber immer ein bestimmter Drucker sein, sonst können die anderen User dort nichts drucken bzw. nur auf den lokalen Drucker.

Habe das Problem schon mit Microsoft angeschaut, ob man eine GPO-Verteilen kann die das ändern des Standarddruckers verbietet. Ist aber laut Microsoft nicht möglich, nun schaut der Hersteller der Applikation, dass die Applikation das ändern des Standarddrucker verhindert. Das geht aber noch ne weile wie ich das Gefühl habe.

Wir nutzen SCOM 2007 als Serverüberwachnung und meine Idee ist nun, einen Monitor zu erstellen welcher im 15min Takt die Registry der Server ausliesst. Ist es ein anderer Drucker als der im Script angegeben werden ein anderer, so soll ein MOM-Alert ausgelöst werden.

Da ich leider nicht der Scripter-Crack bin hab ich mich mal im I-Net auf die Suche gemacht und ein Script gefunden, welches ich entsprechend angepasst habe. Aber irgendwie tut es nicht so wie ich will:

On Error Resume Next
Dim oAPI, oBag
Set oAPI = CreateObject("MOM.ScriptAPI")
Set oBag = oAPI.CreateTypedPropertyBag(StateDataType)
Const FOR_APPENDING = 8
Set objShell = CreateObject("WScript.Shell")
strRegKey = objShell.RegRead("HKCU\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows\Device")
Set objFS = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
If not strRegKey = "\\printerserver\PULLPRINT,winspool,Ne01:" Then
Call oBag.AddValue("State","BAD")
Else
Call oBag.AddValue("State","GOOD")
objTS.Write strContent
End If
Call oAPI.Return(oBag)


Habe dann noch ein zweites Skript zum Testen gefunden, welches ein Fenster öffnet mit ner Meldung "Default Printer is Drucker11" oder "Default Printer is not Drucker11". Leider kommt aber immer die Meldung "Default Printer is not Drucker11" obwohl es der korrekte Standarddrucker ist.

Hier das script:
Const HKEY_CURRENT_USER = &H80000001

strComputer = "."
Set objRegistry = GetObject("winmgmts:\\" & _
strComputer & "\root\default:StdRegProv")

strKeyPath = "HKCU\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows\"
strValueName = "Device"

If strValue = ""\\printerserver\PULLPRINT,winspool,Ne01:" Then
wscript.Echo "Default Printer is PULLPRINT."
Else
wscript.Echo "Default Printer is not PULLPRINT."

End If

Wenn die die Zeile: "If strValue = ""\\printerserver\PULLPRINT,winspool,Ne01:" Then" auf "If not strValue..." dann heisst es, "Default Printer is Drucker11"

Wo liegt da das Problem? Wäre sehr dankbar wenn mir da jemand kurz helfen kann.


Gruss & Danke
Agent-Orange
Mitglied: Friemler
30.06.2011 um 10:53 Uhr
Hallo Agent-Orange,

teste mal das hier:
01.
Set objShell = CreateObject("WScript.Shell") 
02.
strValue = objShell.RegRead("HKCU\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows\Device") 
03.
 
04.
If strValue = "\\printerserver\PULLPRINT,winspool,Ne01:" Then 
05.
  WScript.Echo "Default Printer is PULLPRINT." 
06.
Else 
07.
  WScript.Echo "Default Printer is not PULLPRINT." 
08.
End If
Gruß
Friemler
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
30.06.2011 um 10:53 Uhr
Aloha,

bevor alle verschreckt gleich weiterklicken, ohne sich durchzuwühlen, würde ich dich bitten, das Skript in <code></code> Tags (siehe Codeformatierung) zu setzen, danke.

greetz André

edit: Oder der Friemler schiebt sich dazwischen und hat die Augen ganz weit auf *gg*

sehe schon, wird ignoriert, Formatierung wird auch total überbewertet
Bitte warten ..
Mitglied: Agent-orange
30.06.2011 um 11:05 Uhr
@Friemler

Wow, danke funktioniert nun perfekt. Jetzt muss ich nur noch das Script so anpassen, dass ich mittels SCOM zur Überwachung nutzen kann und mit eine Meldung generiert wird. Wird wohl mit dem Teil des ersten Scripts gemacht:

If not strRegKey = "\\printerserver\PULLPRINT,winspool,Ne01:" Then
Call oBag.AddValue("State","BAD")
Else
Call oBag.AddValue("State","GOOD")
Bitte warten ..
Mitglied: Agent-orange
30.06.2011 um 11:53 Uhr
so hab nun das andere Script anpasst, sieht nun so aus:

On Error Resume Next
Dim oAPI, oBag
Set oAPI = CreateObject("MOM.ScriptAPI")
Set oBag = oAPI.CreateTypedPropertyBag(StateDataType)
Const FOR_APPENDING = 8
Set objShell = CreateObject("WScript.Shell")
strValue = objShell.RegRead("HKCU\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows\Device")
If strValue = "\\printerserver\PULLPRINT,winspool,Ne06:" Then
Call oBag.AddValue("State","GOOD")
Else
Call oBag.AddValue("State","BAD")
objTS.Write strContent
End If
Call oAPI.Return(oBag)

Es wird eine Meldung im MOM generiert, aber irgendwie stimmt das was nicht richtig. Es kommt immer eine Meldung, das der Standarddrucker geändert wurde, ob es nun stimmt oder nicht.

Kennt sich jemand von euch aus mit SCOM Skripts??
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
30.06.2011 um 19:55 Uhr
Moin Agent-orange,

drei oder vier Tipps hätte ich noch.
1) Skyemugens Kommentar lesen und beherzigen.
2) falls der vorangegangene Wink zu schwierig war: benutze bitte Codeformatierung.
3) Nimm das "On Error Resume Next" beim Testen raus - sonst siehst du keine Fehler
4) wenn du strValues vergleichst, dann vergleiche Upper(strvalue19 mit Upper(strValue2) oder lower(apfel) mit lower(birne), aber lass den Vergleich es nicht an Klein/Grossschreibung scheitern
5) stelle ein Objekt objTS bereit, wenn du ein objTS.Write machen willst
6) Nimm dir mittelfristig einen anderen Nickname - so humorig findet ihn nicht jeder, denke ich.
7) Verschieb den Beitrag z.B nach "Batch & Shell" - hier oder "Windows wohl" findet ihn keiner.
Grüße
Biber
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Variable per Batch auslesen und in Registry schreiben (1)

Frage von Zendara zum Thema Batch & Shell ...

Java
gelöst Net user per script aus txt oder csv für FTP (15)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...

Windows Systemdateien
Windows 7 und 10 herunterfahren Knopf mit Script belegen (21)

Frage von c-o-o-p-e-r92 zum Thema Windows Systemdateien ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...