Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Script um Benutzer Recht auf Ordner zu geben

Frage Entwicklung

Mitglied: anding

anding (Level 2) - Jetzt verbinden

25.01.2007, aktualisiert 26.01.2007, 6716 Aufrufe, 7 Kommentare

"Homelaufwerke" Berechtigungen automatisch zuteilen

Hallo!

Unsere "Homelaufwerke" der Benutzer müssen auf einen anderen Server. (Da von Novell auf ein NAS ist es nicht möglich die Berechtigungen "mitzunehmen")
Der Ordner heißt immer so wie der Benutzer im AD. Wenn ich also die Homelaufwerke kopiere sind als zugriffsberechtigt nur die Admins eingetragen. Es soll zusätzlich immer nur der Benutzer hinzugefügt werden.

Beispiel:
Es sind 3 Ordner mit den Namen "Meier", "Huber", "Schmidt"
Dann soll per Script dem Ordner "Meier" der Benutzer "Meier" (aus dem AD) mit Schreibrechten zugeteilt werden, dem Ordner "Huber" der Benutzer Huber, .......

Frage:
Ist das Möglich?? Ansonsten muss ich 300x Berechtigungen vergeben....
Mitglied: bastla
25.01.2007 um 15:50 Uhr
Hallo anding!

Versuch mal folgendes (aus dem Ordner, in dem die Homedirectories liegen):
01.
for /f %%i in ('dir /b /ad') do cacls %%i /T /E /G %%i:C
Für Vollzugriff wäre das "C" am Ende durch ein "F" zu ersetzen.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: anding
25.01.2007 um 16:17 Uhr
Hallo!

Das Funktioniert an sich echt gut, nur fügt es automatisch meinen Benutzer hinzu, und das ist blöd....

[edit]
Also, das o.g. Problem hab ich grad umgangen...

Nur eins hab ich noch: Ist es möglich die Rechtevergabe auf den ersten Ordner zu vergeben?! Denn sonst durchkämmt er alle Ordner und setzt die Rechte auch auf Dateiebene!
Und das dauert natürlich...

[/edit]
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
25.01.2007 um 16:53 Uhr
Hallo anding!

... fügt es automatisch meinen Benutzer hinzu ... hab ich grad umgangen...
Ersteres überrascht mich, bei Letzterem würde mich Deine Vorgangsweise interessieren ...

Nur eins hab ich noch: Ist es möglich die Rechtevergabe auf den ersten Ordner zu vergeben?!
Lass das "/T" weg.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: anding
26.01.2007 um 07:50 Uhr
Vergiss ersteres.... *schaem*

Und das andere werd ich versuchen, Thx!

anding
Bitte warten ..
Mitglied: anding
26.01.2007 um 08:15 Uhr
bastla, du bist der Bester....

Funktioniert einwandfrei! Perfekt! Das spart mir jede Menge Zeit! Super!!!

[edit]
Äääähm, könntest du mir vielleicht noch sagen, was welches Kommando/Parameter macht?!
Wills ja schließlich auch kapieren....
[/edit]
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
26.01.2007 um 08:45 Uhr
Hallo anding!

was welches Kommando/Parameter macht
Vorweg: cacls /? zeigt Dir eine Übersicht über die einzelnen Schalter

dir /b /ad liefert die Namen aller Verzeichnisse (je 1 Zeile pro Verzeichnisnamen)

for /f %%i geht in einer Schleife alle Ergebniszeilen durch, wobei in jedem Durchlauf %%i den jeweiligen Verzeichnisnamen enthält, der in

cacls %%i /G %%i:C zunächst das zu bearbeitende Verzeichnis und hinter dem /G (für "Grant" = "zulassen") den (gleich lautenden) Benutzernamen darstellt, wobei

":C" das "Ändern" ("Change") zulässt und

der Schalter "/E" dafür sorgt, dass vorhandene Berechtigungen erhalten bleiben.

Grüße
bastla

P.S.: "der Beste" steht in diesem Forum nur einem zu - und das bin sicher nicht ich.
Bitte warten ..
Mitglied: anding
26.01.2007 um 09:17 Uhr
OK, dann werd ich mich mit meinen Lobeshymnen zurückhalten

Aber trotzdem, vielen Dank nochmal....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Sonstige Systeme
gelöst DATEV Benutzer nur Leserechte geben (2)

Frage von Chonta zum Thema Sonstige Systeme ...

RedHat, CentOS, Fedora
gelöst Einem besonderen Benutzer unter CentOS 7 shutdown Recht geben (2)

Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (14)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...