Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Script zur bestimmten Zeit ausführen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: blutigerAnfaenger

blutigerAnfaenger (Level 1) - Jetzt verbinden

23.09.2009 um 15:32 Uhr, 23713 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo

Wie man bei meinem Nick sieht bin ich ein Anfänger bei Powershell und brauche dringend hilfe die Powershell besser können als ich.

So mein Problem:

Ich habe ein Script geschrieben das Dateien von einem Ordner in einen anderen Ordner kopiert.

Doch jetzt muss ich das noch so machen das dies genau um 23:00 jeden Tag von alleine gemacht wird. Also es sollte dann heute Abend um 23:00 Uhr einfach einmal dieses Script ausführen und dan wieder am nächsten Tag.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen weil es ziemlich dringend ist... Ich danke Euch schon im Voraus für die Antworten und Verschlägen.

blutigerAnfaenger
Mitglied: Sylvia
23.09.2009 um 15:37 Uhr
Hallo blutigerAnfänger

unter Start/Programme/Zubehör/Systemprogramme gibt es das Tool "Geplante Tasks" hier kannst Du angeben wann dein Script ausgeführt werden soll.
Ist selbsterklärend, einfach mal ausprobieren.

Grüße
Sylvia
Bitte warten ..
Mitglied: blutigerAnfaenger
23.09.2009 um 15:47 Uhr
Hallo Sylvia

Vielen dank für deine schnelle und gute Antwort!!!

Doch ein Problem gibt es da noch... wenn ich das mache und die Datei miGet-ChildItem.ps1 bei Geplante Tasks hinzufüge dan wird es im Texteditor geöffnet und nicht ausgeführt. Hättest du vieleicht noch eine Lösung dafür?

Gruss
blutigerAnfänger
Bitte warten ..
Mitglied: 34891
23.09.2009 um 16:30 Uhr
Du willst die planen Powershell nicht das script. Die Powershell kriegt das script dann als parameter mit.

powershell -noprofile -command c:\pfad\ps_script.ps1
Bitte warten ..
Mitglied: blutigerAnfaenger
23.09.2009 um 16:43 Uhr
Sorry verstehe das nicht ganz ich muss ja bei nem Geplanten Task eine Datei oder ein Programm auswählen.
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
23.09.2009 um 16:55 Uhr
Moin,
ich muss ja bei nem Geplanten Task eine Datei oder ein Programm auswählen.

jou, mußt Du.
Dein Programm heißt Powershell und wird, wie ich dem Posting von @34891 entnehme, mit Parametern gestartet. Bei den "Geplanten Tasks" kannst Du aber, wie schon richtig erkannt, nur ein Programm oder eine Datei ausführen lassen. Watt nu??
Dann denk doch mal weniger kompliziert: Wenn Powershell mit Parametern aufgerufen werden muß, dann pack den Aufruf doch in eine Batch-Datei und benutze die als Aufhänger für den "Geplanten Task".

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: blutigerAnfaenger
23.09.2009 um 16:59 Uhr
Und was muss in der Batchdatei stehen?
Bitte warten ..
Mitglied: 34891
23.09.2009 um 17:09 Uhr
powershell.exe ist ein Programm.

Wenn du im Task unter "Ausführen" die zeile "powershell -noprofile -command c:\pfad\script.ps1"

ist das ok. Windows expandiert das dann zu

C:\WINDOWS\system32\windowspowershell\v1.0\powershell.exe -noprofile -command c:\pfad\script.ps1


du kannst die zeile natürlich auch in eine batch datei schreiben und dann die batch unter "Ausführen" eintragen

wie du willst.
Bitte warten ..
Mitglied: blutigerAnfaenger
23.09.2009 um 17:16 Uhr
wenn ich C:\WINDOWS\system32\windowspowershell\v1.0\powershell.exe -noprofile -command "c:\Dokumente und Einstellungen\rw.ACS\Desktop\Get-ChildItem.ps1" in eine Batchdatei schreibe und diese ausführe kommt eine Fehlermeldung die zu schnell weggeht um sie zu lesen....
Bitte warten ..
Mitglied: 34891
23.09.2009 um 17:40 Uhr
Lass mal -noprofile weg.
falls immer noch fehler hilft -noexit beimlesen.
Bitte warten ..
Mitglied: blutigerAnfaenger
28.09.2009 um 07:37 Uhr
Hallo tweiss ich habe es ohne noprofile probiert aber das funktioniert auch net...

C:\WINDOWS\system32\windowspowershell\v1.0\powershell.exe -command "c:\Dokumente und Einstellungen\rw.ACS\Desktop\Get-ChildItem.ps1"

So hab ich es probiert.
Bitte warten ..
Mitglied: 34891
29.09.2009 um 15:50 Uhr
Pobier mal so um zu sehen was dein script so sagt.

C:\WINDOWS\system32\windowspowershell\v1.0\powershell.exe -noexit -command "c:\Dokumente und Einstellungen\rw.ACS\Desktop\Get-ChildItem.ps1"
Bitte warten ..
Mitglied: blutigerAnfaenger
30.09.2009 um 07:45 Uhr
Es hat jetzt alles funktioniert ich habe es direkt in einem Geplanten Taskgemacht.

Im Feld Ausführen kommt das rein:
C:\WINDOWS\system32\WINDOW~1\v1.0\powershell.exe -command .\Scan_maintenance.ps1

und im Feld Ausführen in kommt das rein:
C:\Scan_maintenace\

Also bei Ausführen gibt man zuerst den Pfad an, wo die Powershell.exe abgelegt ist. Dan -command .\Scan_maintenance.ps1 ist für die Ausführung des Scriptes.

bei Ausführen in muss man den Pfad angeben wo das Script selber abgelegt ist. Dann sollte alles klappen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Domainübergreifendes netlogon script ausführen (8)

Frage von Lukas4580 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Aufgabenplanung soll Powershell-Script ausführen (6)

Frage von it-fraggle zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Login Script verzögert ausführen (6)

Frage von Intruder0001 zum Thema Windows Server ...

Microsoft
PowerShell Script auf Domänen-Rechnern ausführen (3)

Frage von Hoerli zum Thema Microsoft ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Administrator hat alle Rechte verloren (10)

Frage von mrdead zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Gebäude mit WLAN ausstatten (9)

Frage von udobec zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Hyper-V
Hyper V VM abgeschaltet Speicher zu gering (7)

Frage von Thabeus zum Thema Hyper-V ...

Netzwerkgrundlagen
Frage zu VLANS taged untaged exclude (6)

Frage von Akcent zum Thema Netzwerkgrundlagen ...