Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Script unter Cygwin per Batch Script starten

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: simonSayz

simonSayz (Level 1) - Jetzt verbinden

20.11.2013, aktualisiert 11:46 Uhr, 3865 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Freunde,

ich habe ein batch-Script geschrieben das gut funktioniert.
Nun soll dieses Script nachdem (!) es durchgelaufen ist ein weiteres Script anstoßen.
Dieses liegt leider unter Cygwin und ist ein bash-Script.

Könnt ihr mir vielleicht einen Denkanstoß geben wie das zu bewerkstelligen ist?
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.11.2013, aktualisiert um 12:12 Uhr
Moin,

einfach bash.exe mit passenden Parametern aufrufen.


nachtrag:

set PATH=C:\cygwin\bin;%PATH% 
c:\cygwin\bin\bash.exe C:\Pfad\zu\script.sh
oder so ähnlich.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: simonSayz
20.11.2013 um 14:07 Uhr
danke das habe ich soweit auch versucht... kann ich irgendwie eine Rückmeldung übers cmd bekommen ob der Cygwin Teil erfolgreich durchgelaufen ist? Am besten auch mit ins robocopylog.txt ?!

01.
robocopy P:\proImg C:\javaclient\proPic /e /mir /m 
02.
if errorlevel 0 echo Kopiervorgang erfolgreich %date%,%time% >> C:\javaclient\robocopylog.txt  
03.
else if errorlevel !==! 0 echo Kopiervorgang nicht erfolgreich %date%,%time% >> C:\javaclient\robocopylog.txt 
04.
 
05.
pause 
06.
 
07.
c:\cygwin\bin\bash.exe -l c:\cygwin\home\Administrator\script.sh 
08.
pause
bei diesem "Gebilde" wird nach einem erfolgreichen Kopiervorgang in die Robocopylog.txt reingeschrieben.
Der "else" teil scheint noch nicht richtig zu sein... bin aber zu blind den Fehler zu sehen

Ausserdem bekomme ich es nicht hin den robocopy-Teil mit start /wait laufen zu lassen...der 2 Teil soll erst laufen wenn das Kopieren beendet ist .

Vielen Dank für deine Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.11.2013 um 15:58 Uhr
Zitat von simonSayz:

01.
> robocopy P:\proImg C:\javaclient\proPic /e /mir /m 
02.
> if errorlevel 0 echo Kopiervorgang erfolgreich %date%,%time% >> C:\javaclient\robocopylog.txt  
03.
> else if errorlevel !==! 0 echo Kopiervorgang nicht erfolgreich %date%,%time% >> C:\javaclient\robocopylog.txt 
04.
> 
bei diesem "Gebilde" wird nach einem erfolgreichen Kopiervorgang in die Robocopylog.txt reingeschrieben.
Der "else" teil scheint noch nicht richtig zu sein... bin aber zu blind den Fehler zu sehen

Nach dem else dürfte die if-Abfrage sich erübrigen, da ja erneut der errorlevel abgefragt wird.. Also einfach "if errorlevel !==! 0" weglassen, denke ich.

dadurch, daß dDu erreorlevel beim ersten mal abgefragt hast, ist der weg und die zweite Abfrage bekommt 0 zurück.

lks

PS: Du könntest nachschauen schauen, ob die bash eien errorlevel zurückgibt, wenn Du das bash-skript mit "exit" und passendem status-parameter beendest.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Ubuntu
Nextcloud 12 Antivirus App for Files (8)

Frage von horstvogel zum Thema Ubuntu ...

Server-Hardware
gelöst Empfehlung KVM over IP Switch (8)

Frage von Androxin zum Thema Server-Hardware ...