Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Script soll nur bei erfolgreichem pingen ausgeführt werden

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: meight

meight (Level 1) - Jetzt verbinden

02.10.2011 um 16:03 Uhr, 2214 Aufrufe, 1 Kommentar

Ein Backupscript soll nur ausgeführt werden, wenn der Zielcomputer erfolgreich angepingt wurde.

Hallo,

ich habe 2 Scripte aus dem Internet,
das erste sorgt dafür, dass mein /home2 Ordner vom ersten PC auf den zweiten PC in dne /backup Ordner kopiert wird
01.
#!/bin/sh 
02.
 
03.
BACKUPDIR=/home2								#Ab hier wird gesynct 
04.
FILEEXCLUDE=/root/scripte/rsync_exclude.txt		#exclude Datei 
05.
SSHRSYNCKEY=/root/keys/rsync-key				#Keyfile fuer den Autologin 
06.
TARGETDIR=/backup/								#oder ein anderes Verzeichnis was existieren muss  
07.
BACKUPSERVER=10.1.1.1							#Adresse Backup-Server 
08.
USER=backupuser									#Benutzer Backupserver 
09.
SSHPORT=22										#oder EUER SSH-PORT vom "Backup-Server" 
10.
OPTIONS=-avze 
11.
 
12.
 
13.
echo "Starte Rsync nach $BACKUPSERVER an Port $SSHPORT in das\ 
14.
 Zielverzechnis $TARGETDIR die aktuellen Rsync Optionen $OPTIONS" 
15.
 
16.
rsync $OPTIONS "ssh -p $SSHPORT -i $SSHRSYNCKEY" --rsync-path='sudo /usr/bin/rsync' --stats\ 
17.
 --numeric-ids --delete --exclude-from=$FILEEXCLUDE $BACKUPDIR $USER@$BACKUPSERVER:$TARGETDIR 
18.
 
19.
echo "...ready" 
20.
 
und das zweite pingt einen PC an und gibt zurück ob der PC an oder aus ist.
01.
#!/bin/bash 
02.
BACKUPSERVER=10.1.1.5 
03.
 
04.
ping -c 5 -q $BACKUPSERVER &> /dev/null 
05.
if [[ $? != 0 ]]; then 
06.
    echo 'Connection Unavailable' 
07.
else 
08.
    echo 'Connection Available' 
09.
fi
Nun dachte ich mir, verbinden ich die beiden Scripte einfach damit das erste nur ausgeführt wird, wenn der PC an ist.

Doch leider funktioniert das nicht ganz.

Das bekomme ich immer raus, wenn der Ziel-PC aus ist.
./backupscript.sh: 23: [[: not found 
Starte Rsync nach 10.1.1.1 an Port 22 in das Zielverzechnis /backup/ die aktuellen Rsync Optionen -avze 
PING 10.1.1.1 (10.1.1.1) 56(84) bytes of data. 
 
--- 10.1.1.1 ping statistics --- 
5 packets transmitted, 0 received, 100% packet loss, time 4021ms 
 
ssh: connect to host 10.1.1.1 port 22: Connection timed out 
rsync: connection unexpectedly closed (0 bytes received so far) [sender] 
rsync error: unexplained error (code 255) at io.c(601) [sender=3.0.7] 
...ready 
Connection Available 
Könnt ihr mir sagen wie ich das trotzdem hinbekomme.

Mfg. Meight
Mitglied: 60730
02.10.2011 um 22:57 Uhr
moin,

Könnt ihr mir sagen wie ich das trotzdem hinbekomme.

Nunja, wenn du uns schreibst, wie du die beiden verbunden hast - vielleicht wäre es dann einfacher, dir den Bock zu zeigen?

Denn mal ist
BACKUPSERVER=10.1.1.1
und mal
BACKUPSERVER=10.1.1.5

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Mit welchen Rechten wird ein Startup Script ausgeführt? (3)

Frage von vessev zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst PowerShell Script Move-Item nach x Tagen (5)

Frage von lupolo zum Thema Batch & Shell ...

VB for Applications
VBS Script zum versenden mehrerer Verknüpfungen zu Dateien per Lotus Notes

Frage von Sentinel87 zum Thema VB for Applications ...

Batch & Shell
Script zum Auflösen einer Ordnerstruktur und zurück gesucht (12)

Frage von websolutions zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...