Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Script beim Herunterfahren des Rechners soll eine von fünf Dateien, je nach Wochentag, ausführen. Montag - Datei 1, Dienstag - Datei 2, usw

Frage Entwicklung

Mitglied: AKChris

AKChris (Level 1) - Jetzt verbinden

28.09.2010, aktualisiert 18.10.2012, 4856 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Administrator Forum!

Ich habe leider noch nicht sehr viel erfahrung mit batches / scripts / kommandozeilen eingaben, möchte aber hier doch etwas dazu lernen.

Der Anlass für meinen Thread ist, das ich ein paar Backup-Sachen automatisieren möchte und das alles möglichst mit Windows Bordmitteln, ohne das teure- oder resourcenfressende Software nachinstalliert werden muss.

Mein Ziel:

Beim Herunterfahren eines Clients soll die outlook.pst Datei erst komprimiert (Outlook interen funktion) und dann per NTBackup jeweils in den Container Monatg.bkf, Dienstag.bkf usw gesichert werden.

Mein Stand im moment:

- ich habe bereits eine komprimieren.exe die mir die Outlook Datei selbstständig komprimiert

- ich habe 5 .cmd files in denen jeweils die NTBackup kommandozeile ist, die in den richtigen .bkf container sichert:
Beispiel für die Sicherung am Montag:
ntbackup backup "@\\Server\NTBackup Auftragsdateien\pc0004.bks" /j "Sicherung Montag" /a /f "\\Server\PC0004\E-Mail Aktuelle Outlook.pst\Montag.bkf" /d "Sicherung Montag"

- ich weiss wo ich das script zum abmelden unterbringen muss:
Ausführen -> gpedit.msc öffnet die Gruppenrichtlinien
Benutzerkonfiguration -> Windows Einstellungen -> Skripts (Anmelden/Abmelden) -> Abmelden

Mir fehlt noch:
- ein Script das automatisch den Wochentag erkennt und dann beim Herunterfahren des PC's erst die komprimieren.exe und dann jeweils die richtige .cmd für montag, dienstag, usw. ausführt. Wichtig ist hier noch das das ausführen der .cmd datei erst geschieht wenn die komprimieren.exe fertig ist.

Mit freundlichen Grüßen

Chris
Mitglied: bastla
28.09.2010, aktualisiert 18.10.2012
Hallo gluvbaby!

Zum Thema "Wochentag in Batch" gibt es neben einem einschlägigen Tutorial von Biber auch den einen oder anderen Beitrag - zB jenen mit dem eingängigen Titel "Batch Datei Backup einer Datei und Wochentag hinzufügen im Dateinamen..WIE" (wobei dort auf ein temporäres, vom Batch selbst erstelltes, VBScript zurückgegriffen wird) oder "Wochentag mit Batch ermitteln" ...
Hinsichtlich des Wartens, bis die "komprimieren.exe" fertig ist: start /wait
Im übrigen sollte es nicht nötig sein, 5 verschiedene Batches zu verwenden - einfach den Wochentag als Variable einsetzen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 90776
28.09.2010 um 16:22 Uhr
Hier wäre noch das script:

01.
FOR /F "tokens=1,2,3 delims=." %%a in ('echo %date%') do set yy=%%c & set mm=%%b & set dd=%%a 
02.
set /a "TwoDigitYearMax=2038%%1000" 
03.
if 1%yy% LSS 200 if 1%yy% LSS 1%TwoDigitYearMax% (set yy=20%yy%) else (set yy=19%yy%) 
04.
set /a dd=100%dd%%%100,mm=100%mm%%%100 
05.
set /a z=14-mm,z/=12,y=yy+4800-z,m=mm+12*z-3,dow=153*m+2 
06.
set /a dow=dow/5+dd+y*365+y/4-y/100+y/400-2472630,dow%%=7,dow+=1 
07.
 
08.
If %dow% equ 1 
09.
If %dow% equ 2 
10.
If %dow% equ 3 
11.
If %dow% equ 4 
12.
If %dow% equ 5 
13.
If %dow% equ 6 
14.
If %dow% equ 7
einfach bei den if abfragen noch schreiben was gemacht werden soll

Grüsse Switcher
Bitte warten ..
Mitglied: AKChris
29.09.2010 um 11:30 Uhr
Danke ihr 2

Hat etwas gedauert aber jetzt funktioniert alles. Falls ihr noch Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen habt tut euch keinen Zwang an, wie gesagt ich kenne mich nicht so aus und weiss nicht ob es da vielleicht noch sinnvolle zusätze gibt. Wäre es möglich so etwas wie eine Art Log Datei zu erstellen um zu sehen ob ein Fehler auftritt ? (Datei nicht schreibbar, Netzwerkfreigabe ist nicht erreichbar, Speicher voll oder so?)

01.
@echo off  
02.
 
03.
REM Startet die compress.exe im SilentMode um die PST Dateien selbstständig zu komprimieren. Mit "/wait" wird mit dem weiteren ausführen des Scripts gewartet bis die compress.exe beendet ist. 
04.
REM ################## 
05.
start /wait \\Akserver\Scripte\Autocompress\compress.exe /s 
06.
 
07.
REM erzwingt das beenden von Outlook 2007 
08.
REM ################## 
09.
taskkill /im outlook.exe /f 
10.
 
11.
REM Berechnung des Wochentages 
12.
REM Hier eventuell Reihenfolge und delims anpassen 
13.
REM ################## 
14.
FOR /F "tokens=1,2,3 delims=." %%a in ('echo %date%') do set yy=%%c & set mm=%%b & set dd=%%a  
15.
 
16.
set /a "TwoDigitYearMax=2038%%1000"  
17.
if 1%yy% LSS 200 if 1%yy% LSS 1%TwoDigitYearMax% (set yy=20%yy%) else (set yy=19%yy%)  
18.
set /a dd=100%dd%%%100,mm=100%mm%%%100  
19.
set /a z=14-mm,z/=12,y=yy+4800-z,m=mm+12*z-3,dow=153*m+2  
20.
set /a dow=dow/5+dd+y*365+y/4-y/100+y/400-2472630,dow%%=7,dow+=1  
21.
 
22.
REM Zuordnung Wochentag 
23.
REM ################## 
24.
If %dow% equ 1 set "WoTa=Montag"  
25.
If %dow% equ 2 set "WoTa=Dienstag"  
26.
If %dow% equ 3 set "WoTa=Mittwoch"  
27.
If %dow% equ 4 set "WoTa=Donnerstag"  
28.
If %dow% equ 5 set "WoTa=Freitag"  
29.
If %dow% equ 6 set "WoTa=Samstag"  
30.
If %dow% equ 7 set "WoTa=Sonntag"  
31.
 
32.
REM Gibt zur Kontrolle den Wochentag aus 
33.
REM ################## 
34.
REM echo Heute ist %WoTa% 
35.
 
36.
REM Mit NTBackup die Outlook Datei auf dem Server Sichern 
37.
REM ################## 
38.
REM "@\\Akserver\Scripte\NTBackup Auftragsdateien\pc0004.bks" 
39.
REM Benutzt die hinterlegte Auftragsdatei 
40.
REM ################## 
41.
REM /j "Sicherung %WoTa%" 
42.
REM Job-Name mit Variablem Wochentag 
43.
REM ################## 
44.
REM /a /f "\\Akserver\PC0004\E-Mail Aktuelle Outlook.pst\%WoTa%.bkf" 
45.
REM Hängt die neue Sicherung an die jeweilige Sicherungsdatei für den aktuellen Wochentag an. Sollte die Datei noch nicht existieren wird diese erstellt. 
46.
REM ################## 
47.
REM /d "Sicherung %WoTa%" 
48.
REM Beschreibung für die Sicherung 
49.
REM ################## 
50.
ntbackup backup "@\\Akserver\Scripte\NTBackup Auftragsdateien\pc0004.bks" /j "Sicherung %WoTa%" /a /f "\\Akserver\PC0004\E-Mail Aktuelle Outlook.pst\%WoTa%.bkf" /d "Sicherung %WoTa%"
Bitte warten ..
Mitglied: 90776
29.09.2010 um 19:05 Uhr
hi

könntest vielleicht noch mit
den Errorleveln der prozesse arbeiten
und mit z.b.
if not exist monag.bak echo Sicherung fehlgeschlagen > log.txt

Grüsse Swichter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...