Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Script zum Kürzen der SharePoint LOG-Files auf SBS 2008

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: TMueller

TMueller (Level 1) - Jetzt verbinden

23.06.2011 um 11:13 Uhr, 7066 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich weiß es ist ein altes Thema, dennoch habe ich mal wieder Probleme damit.

Bekanntermaßen wachsen die LOG-Files von SharePoint ins unermeßliche.
Ich habe nun folgende BAT und die zugehörige Script-Datei.
Aber sie will nicht, wo ist der Fehler?
Könnt Ihr mir bitte helfen?

BAT:

sqlcmd -S \\.\pipe\mssql$microsoft##ssee\sql\query -E -i C:\USERS\TMUELLER\DOCUMENTS\LOGSHRINK.SQL

SQL:

declare @ConfigDB varchar(255);
declare @ConfigDBLog varchar(255);
declare @ConfigDBCmd varchar(255);
select @ConfigDB = ‘SharePoint_Config_ad568963-5033-41a9-9033-8fb30239fdbe_%’;
set @ConfigDBCmd = ‘BACKUP database [' + RTRIM(@ConfigDB) + '] to disk=”C:\TEMP\BEFORE.BKF”’;
execute(@ConfigDBCmd);
set @ConfigDBCmd = ‘use [' + RTRIM(@ConfigDB) + ']‘;
execute(@ConfigDBCmd);
set @ConfigDBCmd = ‘BACKUP LOG [' + RTRIM(@ConfigDB) + '] WITH TRUNCATE_ONLY’;
execute(@ConfigDBCmd);
set @ConfigDBCmd = ‘use [' + RTRIM(@ConfigDB) + ']‘;
execute(@ConfigDBCmd);
select @ConfigDBLog = name from sys.database_files where name like ‘SharePoint_Config_ad568963-5033-41a9-9033-8fb30239fdbe%_log’;
set @ConfigDBCmd = ‘use [' + RTRIM(@ConfigDB) + '] DBCC SHRINKFILE([' + RTRIM(@ConfigDB) + '_log],1)’;
execute(@ConfigDBCmd);
set @ConfigDBCmd = ‘BACKUP database [' + RTRIM(@ConfigDB) + '] to disk=”C:\TEMP\AFTER.BKF”’;
execute(@ConfigDBCmd);
go

Er meldet Syntaxfehler.
Wie man sieht bin ich nicht fit auf diesem Gebiet, deswegen bitte ich euch um Hilfe.

MfG TiM
Mitglied: Logan000
23.06.2011 um 11:27 Uhr
Moin Moin

Er meldet Syntaxfehler.
Dann führe doch dein SQL Statement mal im Management Studio als Abfrage aus.
Dort bekommst du dann etwas genauerere Rückmeldungen.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: TMueller
23.06.2011 um 11:55 Uhr
Das Management Studio habe ich gar nicht installiert.
Wollte ich mir auch gern sparen.
Die Konsole meldet folgendes:

Meldung '102' , Ebene '15' , Status '1' , Server 'SERVER\MICROSOFT##SSEE' , Zeile 4 'Incorrect Syntax near '''.'

MfG TiM.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
23.06.2011 um 12:53 Uhr
Hallo.

Bekanntermaßen wachsen die LOG-Files von SharePoint ins unermeßliche.

Nur dann, wenn nie ein ordentlichen Backup durchgeführt wird

Das Management Studio habe ich gar nicht installiert.

Glaube ich nicht. Bei einem SBS 2008 wird diese per Default installiert

a) Wenn nicht sehr intensiv mit Sharepoint gearbeitet wird, stelle den Wiederherstellungsmodus auf einfach um
b) oder erstelle im Managementstudio ein Backup und kopiere dann das SQL Statement in einen Job - http://www.faq-o-matic.net/2008/04/20/automatische-backups-fr-sql-serve ...

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
23.06.2011 um 13:09 Uhr
Moin

Meldung '102' , Ebene '15' , Status '1' , Server 'SERVER\MICROSOFT##SSEE' , Zeile 4 'Incorrect Syntax near '''.'
Das klingt als hättest du die falschen Hochkommas verendet.

Kann an deinem Editor oder auch an deiner Tastatur liegen. (oder rwas auch immer)
Fakt ist in TSQL wird ASCII 39 ala Trennzeichen für text verwendet. (Also SHIFT + # auf einer deutschen Tastatur.)

Ich hab die mal im ersten Teil deines Skripts ersetzt:
01.
declare @ConfigDB varchar(255); 
02.
declare @ConfigDBLog varchar(255); 
03.
declare @ConfigDBCmd varchar(255); 
04.
select @ConfigDB = 'SharePoint_Config_ad568963-5033-41a9-9033-8fb30239fdbe_%'; 
05.
.....
Probier das Mal aus.

Hier zeigt sich auch wieder wie sinnvoll die CODE Formatierung ist.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: Outface
23.06.2011 um 13:16 Uhr
Moin,

nach dem Einfügen Deines Codes in das SQL Server 2005 Management Studio Express, das in der Tat im SBS 2008 standardmäßig vorinstalliert geliefert wird, und dem Analysieren der Abfrage kommen folgende Fehlermeldungen:

Meldung 102, Ebene 15, Status 1, Zeile 4
Incorrect syntax near '‘'.
Meldung 102, Ebene 15, Status 1, Zeile 5
Incorrect syntax near '‘'.
Meldung 102, Ebene 15, Status 1, Zeile 5
Incorrect syntax near '”'.
Meldung 102, Ebene 15, Status 1, Zeile 7
Incorrect syntax near '‘'.
Meldung 911, Ebene 16, Status 1, Zeile 7
Could not locate entry in sysdatabases for database '' + RTRIM(@ConfigDB) + ''. No entry found with that name. Make sure that the name is entered correctly.

Nun, was haben die zu bedeuten?
Zuallererst: das Hochkomma ist das Hochkomma. Und kein Accent. Ersetze alle Vorkommen von ´ und ` durch ' und probier es nochmal.
Bitte warten ..
Mitglied: TMueller
23.06.2011 um 13:22 Uhr
Hallo.

Stimmt natürlich. Das Management Studio ist installiert.

Ich habe mittlerweile das richtige Script und ... es funktioniert.

logshrink.bat:

sqlcmd -S \\.\pipe\mssql$microsoft##ssee\sql\query -E -i c:\logshrink.sql

logshrink.sql:

declare @ConfigDB varchar(255);
declare @ConfigDBLog varchar(255);
declare @ConfigDBCmd varchar(255);
select @ConfigDB = name from sys.databases where name like 'SharePoint_Config_%';
set @ConfigDBCmd = 'BACKUP database [' + RTRIM(@ConfigDB) + '] to disk=''C:\windows\temp\before.bkf''';
execute(@ConfigDBCmd);
set @ConfigDBCmd = 'use [' + RTRIM(@COnfigDB) + ']';
execute(@ConfigDBCmd);
set @ConfigDBCmd = 'BACKUP LOG [' + RTRIM(@ConfigDB) + '] WITH TRUNCATE_ONLY';
execute(@ConfigDBCmd);
set @ConfigDBCmd = 'use [' + RTRIM(@COnfigDB) + ']';
execute(@ConfigDBCmd);
select @ConfigDBLog = name from sys.database_files where name like 'SharePoint_Config%_log';
set @ConfigDBCmd = 'use [' + RTRIM(@ConfigDB) + '] DBCC SHRINKFILE([' + RTRIM(@ConfigDB) + '_log],1)';
execute(@ConfigDBCmd);
set @ConfigDBCmd = 'BACKUP database [' + RTRIM(@ConfigDB) + '] to disk=''C:\windows\temp\after.bkf''';
execute(@ConfigDBCmd);
go

Auf C: legen, als Admin ausführen und alles wird gut.

Dennoch werde ich Deine Tipps beherzigen.
Danke dafür.

MfG TiM.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
gelöst Server 2016 mit Hyper-V und Gast SBS 2008 - Integrationstools (7)

Frage von Andreas377 zum Thema Hyper-V ...

Outlook & Mail
Office 365 und SBS 2008 (1)

Frage von mcdstuff zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
Migration Exchange, Migration Domäne, Ablösung SBS 2008, grober Fahrplan (4)

Frage von departure69 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
SBS 2008: Warten auf "Lokaler Sitzungs-Manager" (8)

Frage von diwaffm zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
gelöst Wie werde ich den Mist "fanli90" wieder los? (18)

Frage von Taumel zum Thema Viren und Trojaner ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (16)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 - Kontakte aus CSV importieren (9)

Frage von hesper zum Thema Exchange Server ...