Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Script zur Löschung von Temporary Internet Files

Frage Entwicklung

Mitglied: mak-online

mak-online (Level 1) - Jetzt verbinden

26.10.2007, aktualisiert 30.10.2007, 7079 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: Ich möchte ein einfach bat-Script-Date schreiben, die mir alle Dateien im Verzeichnis Temporary Internet Files löscht. Nicht löschen soll dieses Scripts die versteckten Systemordner im Verzeichnis, diese sollen bei Aufruf duch das Sript quasi übersprungen werden.

Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank für eure Antworten

Gruß
matthias

PS: Bitte als Antwort keine Hinweise auf Softwaretools oder alternative Wege. Das ist mir alles bekannt. Vielen Dank.
Mitglied: MRosoft
26.10.2007 um 13:21 Uhr
Wie wäre es denn hiermit

del "%USERPROFILE%\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\*.*" /s /q

Löscht alle Dateien Unterhalb von Temporary Internet Files ohne jedoch die Ordner unterhab von Temporary Internet Files zu löschen.

Gruß Stephan
Bitte warten ..
Mitglied: mak-online
29.10.2007 um 08:58 Uhr
Hallo,

danke für die Antwort, leider löscht das Script aber nur die Dateien im Unterverzeichnis Content.IE5. Die Temp-Files, die direkt unter TempInetFiles abgespeichert sind bleiben aber enthalten.

Hast du vielleicht eine Idee?

Gruß
Matthias
Bitte warten ..
Mitglied: moesch123
29.10.2007 um 17:47 Uhr
Hallo,

also so wie ich das sehe, löscht der Pfad genau die Dateien die im Ordner Internet Temporary Files liegen. Die Ordner die jedoch in dem Verzeichnis liegen bleiben unversehrt.

Also was ist genau dein Problem? Soll das nicht so sein?

Gruß

Moesch
Bitte warten ..
Mitglied: mak-online
30.10.2007 um 17:05 Uhr
Hallo,

wenn man die Dateien sieht, die gelöscht werden, liegen die alle im Verzeichnis Content.IE. Die Ordner bleiben unversehrt, aber wenn ich das Script bei mir ausführe, sind die Dateinen leider immer noch im TIF-Verzeichnis. Lösche ich sie über die Funktion im IE sind diese Dateien dann aber weg. Also irgendwas stimmt an dem Script nicht.

Gruß
Matthias
Bitte warten ..
Mitglied: moesch123
30.10.2007 um 17:54 Uhr
Hallo,

soweit ist alles klar. Dann habe ich aber nochmal ne Frage und zwar, wofür brauchst du die .bat genau. Muss es unbedingt eine .bat sein?

Ich habe kürzlich nämlich ein sehr interessantes Programm gefunden mit dem Namen AutoIT.

Mit diesen Programm ist es möglich Automatisierungen zu erstellen. (nicht so wie man es auf Anfangszeiten kennt, das die Position der Mausgespeichert wird)

Man kann die Abläufe genau "programmieren". Button kriegen alle Nr. und auch Testenkombinationen können gesendet werden.

Infos stehen in der Info.

Also vielleicht könntest du es auch damit machen, hättest anschließend (nach dem Kompilieren) jedoch eine .exe und keine .bat.

Vielleicht einfach mal im Netz suchen. (Freeware)

Gruß

Moesch
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Batch & Shell
gelöst PC nach einem Kopiervorgang herunterfahren - PowerShell Script? (4)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...

Router & Routing
2921 sicher aufbauen für Internet (7)

Frage von Cyberurmel zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (13)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...