Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Script hinter User (popuser)? Debian Server

Mitglied: chris0407

chris0407 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.06.2014 um 16:21 Uhr, 3227 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage zu eine Debian Server.
Zur Zeit nutze ich einen Debian Server für den Privaten Gebrauch. *Da es für mich noch Neuland ist*

Nun habe ich mein SSH Zugang dahin abgesichert, dass der User Root gespeert ist und ich immer eine Nachricht bekomme, wenn sich jemand an den Server per SSH anmeldet.
Jetzt bekomme ich täglich die Nachricht, dass sich der User popuser an das System anmelden wollte.
Das der User popuser zu den Email Programm gehört konnte ich mittlerweile schon herausfinden, jedoch nicht warum er sich täglich an den Server verbinden möchte.
Könnte es sein, dass hier ein Script läuft, welche Automatisch Emails verschicken möchte? (Ich nutze den Mailclient eigentlich nicht)
Oder ist es ein Standard Vorgehen vom Server einmal am Tag zu checken ob alles ok ist. (kann ich mir aber nicht vorstellen)

Kann ich vielleicht durch eine Befehl sehen, welche Scripte zur welcher Uhrzeit ausgeführt werden?

Vielen Dank für eure Hilfe.


Gruß Christian
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.06.2014, aktualisiert 02.10.2014
Zitat von chris0407:

Jetzt bekomme ich täglich die Nachricht, dass sich der User popuser an das System anmelden wollte.
Das der User popuser zu den Email Programm gehört konnte ich mittlerweile schon herausfinden, jedoch nicht warum er sich
täglich an den Server verbinden möchte.

Will der sich den über ssh anmelden? Von welchem Sytsme aus will er sich anmelden?

in den Logdateien sollte drinstehen, von welchem System der User kommt.

lks

edit: Typo
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
07.06.2014 um 19:35 Uhr
Hi,
das dürfte mit der Einstellung von Fetchmail zusammenhängen.
Solltest Du in den Logs nachvollziehen können.
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: Alchimedes
09.06.2014, aktualisiert um 19:01 Uhr
Hallo ,

schau doch mal unter /var/log/messages z.B direkt nach popuser grepen

grep popuser /var/log/messages (kann auch unter /var/log/syslog oder /var/log/auth.log was zu finden sein.)

Haste den ssh port auf der 22 gelassen ?
Ist der Server gehostet ? Koennte ja sein das der Hoster Statusmeldungen abfragt....

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: chris0407
09.06.2014 um 19:59 Uhr
Hallo zusammen,

die einzige Meldung die ich dann in der Syslog finden kann ist folgende:

syslogd 1.5.0#6ubuntu1: restart.

Leider bin ich jetz noch mehr am Grübeln.
Sagt der Server mir jetzt das er einen kompletten Neustart macht?

Der Server ist ein Virtueller Server.
Nein der der Port ist ein anderer

Durch die anderen Logs bin ich nicht schlauer geworden.

Gruß Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Schermbecker
02.10.2014 um 07:04 Uhr
Das gleiche Problem habe ich auch neuerdings: täglich um 1:34 Uhr erzeugt der popuser 25 mails über vermeintliche ssh logins
Wie kann ich das bloß abstellen? Mein ssh erlaubt kein root, port ist nicht mehr 22.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Debian

Debian 8, SSH Logging, Popuser-Meldung und rkhunter Problem

Frage von d4shoerncheNDebian5 Kommentare

Guten Morgen, ich habe einen kleinen Linux Server mit Debian 8. Ich habe für SSH den Port geändert und ...

Debian

Mountpoint in Debian ohne Berechtigung für User

Frage von WinLiCLIDebian1 Kommentar

Ich habe ein Problem mit dem mounten eines Windows Laufwerks auf einem Linux Debian 6. Auf einem Debian hier ...

Debian

Debian mySql Passwort von User ändern

Frage von mrsupportDebian3 Kommentare

Hallo, seit kurzen betreuen wir einen kleinen 1und1 deticated not managed Debian Server. Durch eine Projektübernahme müssen wir das ...

MikroTik RouterOS

Script - exportieren Hotspot user

gelöst Frage von sebasschaMikroTik RouterOS4 Kommentare

Guten Morgen, ich würde mir gerne ein Script basteln, dass die aktuellen User in eine Textdatei schreibt und intern ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 10 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 14 StundenCPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Ubuntu
Ubuntu - Routing mit 2 Netzwerkkarten?
Frage von gabrixlUbuntu13 Kommentare

Hei Folgende Situation: Ich habe zwei virtuelle Maschinen: 1 - Server für DHCP, DNS und Routing - Netzwerkkarte 1: ...