Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SCSI-Controller funkt. nicht wird aber erkannt

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: url-netz-systeme

url-netz-systeme (Level 1) - Jetzt verbinden

09.08.2011 um 11:53 Uhr, 4215 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Porblem:

Ich baue in meinen Rechner (Firma Siemens) einen neuen SCSI-Controller (Adaptec ASR-2230SLP/128MB) ein, und bekomme beim booten zwar die Mitteilung, dass er den Controller kennt, aber er fährt nie ganz hoch und bringt dann:

PXE-EC1: Base-code ROM ID structure was not found

In dem Rechner war davor der selbe Controller drin, nur mit 256MB, der fährt ohne Probleme hoch, nur mit dem läuft der Rechner einen Tag und dann ist Ende und er fährt sich herunter.
Andere Defekte am Rechner sind ausgeschlossen, es ist definitiv der SCSI-Controller.

Bitte um Hilfe was ich mit dem 128MB-Controller und der Meldung machen kann!


Gruß Marcus
Mitglied: Jochem
09.08.2011 um 12:24 Uhr
Moin,

"PXE ..." deutet auf den Versuch, von der Netzwerkkarte zu booten. Check also bitte mal die Boot-Reihenfolge im BIOS. Sieht danach aus, als ob "Netzwerk-Boot" dort als primäre Boot-Option eingestellt ist.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: TobiasNYC
09.08.2011 um 12:28 Uhr
Zitat von url-netz-systeme:
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Porblem:

Ich baue in meinen Rechner (Firma Siemens) einen neuen SCSI-Controller (Adaptec ASR-2230SLP/128MB) ein, und bekomme beim booten
zwar die Mitteilung, dass er den Controller kennt, aber er fährt nie ganz hoch und bringt dann:

PXE-EC1: Base-code ROM ID structure was not found

Allgemeiner Lösungsansatz:

1. BIOS Default Settings laden
2. SCSI-ROM Default Settings Laden
3. Funktionstest > Fehler behoben/Auswirkungen?

4. Netzwerkkarten entfernen bzw. im BIOS Deaktivieren
5. Funktionstest > Fehler behoben/Auswirkungen?

6. SCSI-ROM Firmwareupdate durchführen wenn verfügbar
7. Funktionstest > Fehler behoben/Auswirkungen?

8. BIOS Firmwareupdate durchführen wenn verfügbar
9. Funktionstest > Fehler behoben/Auswirkungen?


In dem Rechner war davor der selbe Controller drin, nur mit 256MB, der fährt ohne Probleme hoch, nur mit dem läuft der
Rechner einen Tag und dann ist Ende und er fährt sich herunter.
Andere Defekte am Rechner sind ausgeschlossen, es ist definitiv der SCSI-Controller.

Diese Aussage kann man eigentlich erst dann treffen, wenn der Fehler gefunden wurde, ansonsten schränkt eine dogmatische denkweise die Fehlersuche unnötig ein - man wird immer wieder von neuen Kausalitäten überrascht


Bitte um Hilfe was ich mit dem 128MB-Controller und der Meldung machen kann!


Gruß Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: TobiasNYC
09.08.2011 um 12:33 Uhr
"PXE ..." deutet auf den Versuch, von der Netzwerkkarte zu booten. Check also bitte mal die Boot-Reihenfolge im BIOS.
Sieht danach aus, als ob "Netzwerk-Boot" dort als primäre Boot-Option eingestellt ist.

nur mit 256MB, der fährt ohne Probleme hoch

... wenn dem so ist, kann es eigentlich nicht an der Boot-Reihenfolge liegen?!

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
09.08.2011 um 12:51 Uhr
Moin,

ok, ist ein Argument, aber woher kommt dann die PXE-Meldung, die ja definitiv auf den Versuch eines Netzwerk-Boots zurückzuführen ist?

Was ich mir noch vorstellen könnte ist, daß die 128er-Karte andere Adressbereiche im RAM reserviert, als die 256er-Karte, das BS aber noch nicht mitbekommen hat, daß jetzt eine andere Karte im Rechner steckt, die andere Adressbereiche benutzt.. Von daher würde ich im BIOS mal eine "Reset Configuration Data" machen und neu booten.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
09.08.2011 um 13:19 Uhr
Hallo,

versucht er den von etwas anderem (testweise eingelegt) zu booten, sei es Disk, CD, andere Platte... !?!
Für mich heisst PXE Boot nichts anderes als:

Wenn ich nix zum booten find
nehm ich PXE geschwind.

Aber im Ernst:
PXE-Boot gibt es (ausser man hat es explizit eingestellt) nur, wenn er nichts anderes zum booten findet.
Ich würde mal gucken, ob der Controller selbst einen Schaden hat oder der alte vielleicht die Platzten zerschossen hat.
Vielleicht waren es aber auch die Disk´s die vorher schon hinüber waren und du hast jetzt unnötig den Controller getauscht... oder oder oder

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: TobiasNYC
09.08.2011 um 13:34 Uhr
versucht er den von etwas anderem (testweise eingelegt) zu booten, sei es Disk, CD, andere Platte... !?!
Für mich heisst PXE Boot nichts anderes als:

Wenn ich nix zum booten find
nehm ich PXE geschwind.

... also jetzt wäre wirklich mal zu klären ob der Server mit der identischen Konfiguration es mit dem "alten 256MB Controller" in die Windows Ladephase schafft, oder nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: url-netz-systeme
09.08.2011 um 13:34 Uhr
Ich hab den Fehler gefunden:

Unter den Einstellungen des Controlers musste ich die Zugriffsgeschwindigkeit von 320 auf 160 MB reduzieren und nun läuft er...

Danke für eure Hilfe!


Mfg

Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
09.08.2011 um 13:36 Uhr
Scheint aj zu funktionieren...
Oder warum ist der Case als gelöst markiert ?!?
@TE

Was hast denn du gemacht ?! Vielleicht könntest du mit deiner Lösung jemand anderem helfen, bitte posten !!

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
09.08.2011 um 14:19 Uhr
Bitte schön gern geschehen...
(auch wenn wir die nur grob die Richtung vorgegeben haben)
Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
Boot order weg scsi controller
Frage von levchrisPeripheriegeräte

Hallo Admins, an einer Workstation wechselt sporadisch manchmal im Bios der Boot device controller order eintrag von lsi auf ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID Controller wird nicht erkannt.
gelöst Frage von Rene1990Festplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Hallo, ich habe vorhin versucht einen LSI 3Ware 9750 4i RAID Controller auf einem ASUS B75M-Plus mit 4x 3 ...

Festplatten, SSD, Raid
HDD im LSI Megaraid Controller wird nur als Unconfigured good erkannt
Frage von ppanneFestplatten, SSD, Raid3 Kommentare

Hallo, ich habe hier folgendes Problem mit einem IBM-Server Machine Type: 7947 - Windows Server 2008 R2 4 der ...

Hosting & Housing
CNAME auf FTP funkt nicht mehr
Frage von WintektivHosting & Housing11 Kommentare

Hallo zusammen, nach dem ich meine Domain auf einen anderen Server verweisen wollte und wieder zurück gesetzt habe, weil ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 104 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
Frage von HelloWorldBatch & Shell16 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

Windows Server
Ping auf einen bestimmten Server nicht möglich
gelöst Frage von a.thierWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. srv-dc1: Ping srv-nav > geht Ping srv-exchange > geht nicht srv-exchange: Ping srv-dc1 > ...

Hardware
Fujitsu Workstation mit K80 und Quadro P5000, Fehlermeldung: Connect Power Adapter
Frage von MachelloHardware7 Kommentare

Hallo Zusammen, ich benötige euren Rat da ich ratlos bin. Folgende Konfiguration im Büro: Fujitsu Workstation Celcius R940 Power ...