Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie ist das nun mit SCSI-RAID und HotSwap / HotSpare

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: ybBln

ybBln (Level 2) - Jetzt verbinden

06.05.2005, aktualisiert 21:13 Uhr, 9049 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,
nach aller Theorie zum SCSI-RAID brauchte ich Praxis.
Ich habe mir ein SCSI-Array aufgebaut.
Es besteht aus:
Mylex DAC 960 PD, einem 3-Kanal U2W-Controller mit 16 MB
3 x Backplane für bis zu 5 SCA - Platten, an jedem Controllerkanal eine.
6 x SCA-Laufwerke im Hot-Plug - Rahmen für Backplane, zwei pro Backplane.

Konfiguriert ist alles als RAID 5
Windows 2000 Advanced Server (MSDNAA) als Betriebssystem draufgespielt.

Da ich keine 7. Platte zur Verfügung habe, kommt HotSpare nicht in Frage.
Dennoch: Wie läuft das Hotswapping, wenn eine Platte ausfällt?

Beim Bootvorgang sagt mir der Controller ganz klar, welche Platte es noch tut und welche nicht. Bei ausgeschaltetem Server ist der Austausch ja auch kein Problem...

Aber wie bemerke ich bei laufendem Serverbetrieb, dass der Controller eine Platte aus dem Verbund rausgenommen hat?

Wenn dann die Platte von der Backplane gezogen wird, einfach rausziehen???

Wann startet der Controller die Wiederherstellung der Daten auf der neu eingesetzten Platte? Gleich nach dem Einschieben in die Backplane?

Im laufenden Betrieb unter Windows hab ich hierzu leider zu wenig Erfahrung. Das bischen Praxis im Studium reichte bei weitem nicht aus und beruflich bin ich nicht damit in Kontakt.

Gruß - Björn
Mitglied: 12217
06.05.2005 um 16:23 Uhr
Hi,
Hotswap bedeutet nichts anderes als das du eine Festplatte im laufenden Betrieb austauschen kannst. Dafür muss die Festplatte bei SCSI den SCA Anschluss haben, der an einem Adapter die Daten und Strom Leitungen zur SCSI Platte führt.

Um einen Ausfall der Festplatte zu bemerken bietet jeder RAID Controller Hersteller eigene Programme an (die sich meistens als Dienst installieren), die den Status der Platten überwachen und dann Alarm schlagen.

Fällt eine Festplatte aus und du tauschst die Platte im laufenden Betrieb aus (dank Hot Swap) muss du meistens noch über die RAID Controller Software dem RAID mitteilen, das du einen Rebuild machen möchtest. Dadurch wird die Platte dann in den RAID Verbund mit eingefügt. Während des Rebuilds sinkt meistens auch der Festplatten Durchsatz recht stark.

Ein kleiner TIP aus der Praxis: niemals die komplette Größe einer Festplatte für das RAID verwenden und eine paar Megabyte weniger benutzen, da die Festplatten Hersteller ihre Kapazitäts Angaben mal mit 1000, mal mit 1024 als Berechnungsgrundlage nehmen. Dann kann es im Problemfall dazu kommen, das z.B. die neue 36 GByte Platte leider etwas kleiner ist als die vorhandenen und du das RAID nicht neu aufbauen kannst.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen

einen b(in)ären Gruß
DrOktagon
Bitte warten ..
Mitglied: ybBln
06.05.2005 um 21:13 Uhr
Hallo DrOktagon,
vielen Dank für den Hinweis auf die Software, hab da auch was unter http://www.lsilogic.com/ gefunden. Was mich nur wundert: Es gibt nur entsprechende Software für Windows NT und Windows 95 [?], Windows 2000 bringt aber zumindest den Treiber für die Karte schon mit. Möglicherweise läuft dann die NT-Software auch unter 2000...
Eine Anleitung hab ich auch gefunden, leider nicht bei LSI, sondern auf einem taiwanesischen Server. Einem Ebay-Link in einer Auktion sei dank. Falls noch jemand das Handbuch braucht, gibt es das hier: http://ftp.isu.edu.tw/pub/Hardware/scsi_card/Mylex/DAC960/pf3d2.pdf
Gruß - Björn
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Virtualisierung
Von ESXi migrieren auf HyperV (SBS11) (23)

Frage von PixL86 zum Thema Virtualisierung ...

Netzwerke
gelöst Standartgateway für Clients (21)

Frage von itsk-robert zum Thema Netzwerke ...

Windows Server
Server-Ersteinrichtung für Dummies (20)

Frage von Olf1980 zum Thema Windows Server ...

Firewall
Welche Firewall ? (18)

Frage von Cyberurmel zum Thema Firewall ...