Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Seagate Black Armor 440 Probleme Domainbenutzerberechtigungen

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: mmlc1003

mmlc1003 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2012 um 12:04 Uhr, 3068 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo

Ich habe bei uns in der Firma eine Blackarmor 440 in die Domain eingebunden und auch die Domain-benutzer den Freigaben zugewiesen.
Über Netview kann ich die NAS sehen, auch im Expolorer ist sie sichtbar. soweit so gut.
nun zu meinem Problem:

Wenn ich im Expolorer über den Namen \\BA-NAS navigiere haben nur teilweise benutezr (auch welche aus der Selben Berechtigungsgruppe) zugriff, wenn ich über die \\IP-Adresse anspreche, dann funktionieren die Berechtigungen wie gewünscht.

da ich mich hier schon einige Zeit herumplage habe ich auch bereits manuelle DNS (HOST A) einträge gesetzt, den BA440 auch noch mal aus der Domain gekickt und neu eingebunden.... Firmwareupdate auf 4000.1411 durchgeführt .... und .und... und....
aber ich komme einfach nciht auf einen grünen Zweig, deshalb jetzt meine Frage bzw. Bitte an euch...

Hat irgendwer eine Idee, woran es scheitern kann?

Noch mal kurz:
Benutzer A => Usergruppe A
Benutzer B => Usergruppe A

Berechtigungen an NAS:
Usergruppe A vollzugriff

Benutzer A => Vollzugriff auf die Freigabe über \\BA-NAS und \\IP-Adresse
Benutzer B => kein Zugriff auf Freigabe über \\BA-NAS, jedoch Vollzugriff über \\IP-Adresse


Bitte dringend um HIlfe!
Ich bin am Durchdrehen!

Vielen Dank
Mitglied: Proloader
20.11.2012 um 21:47 Uhr
Beide DNS Forward und Reverse Einträge richtig gesetzt?
Bitte warten ..
Mitglied: mmlc1003
21.11.2012 um 11:40 Uhr
Habe ich kontrolliert und sollte so weit richtig sein.
Bitte warten ..
Mitglied: mmlc1003
21.11.2012 um 11:44 Uhr
LÖSUNG:

Bin grade auf das Problem gestoßen warum es teilweise bei manchen Usern geht und bei manchen nicht über den FQDN.
Bei denen es nicht geht, die stammen noch vor meiner Zeit als admin... da sah der Benutzername folgendermaßen aus:
"VORNAME NACHNAME" bei denen es geht (von mir angelegt) sieht der Benutzer so aus "VORNAME.NACHNAME"
Das Problem ist das LEERZEICHEN zwischen den Namen, die kann die Blackarmor NAS scheinbar nicht verarbeiten.

Habe das getestet und einen Alten user umgeschrieben, den am Rechner neu angemeldet (Benutzerprofil wurde autom. angepasst somit war keine Einrichtung nötig) habe mich zur NAS über FQDN verbunden und siehe da, alles wunderbar funktioniert , genau wie es sein sollte.


Danke trotzdem für eure hilfe.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst Seagate Blackarmor NAS 440 - nicht mehr erreichbar (8)

Frage von Knackbacke zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Mac OS X
gelöst Parallels Black Friday Deal (4)

Frage von HansWerner1 zum Thema Mac OS X ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fujitsu Firmware für SAS Festplatten von Seagate (5)

Frage von Chrischer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Seagate barracuda wird nicht mehr erkannt (12)

Frage von Cyberurmel zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (19)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (17)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 10
Programm Installation bei Win 10 Fehlerhaft (13)

Frage von Keineahnungvonnix zum Thema Windows 10 ...