Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Secure Boot - Window 8 MBR nachträglich von MBR in GPT wandeln ohne Datenversuch

Frage Microsoft Windows 8

Mitglied: Rene1976

Rene1976 (Level 2) - Jetzt verbinden

15.05.2013 um 13:04 Uhr, 7395 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe einen neuen PC mit UEFI Mainboard und Secure Boot Funktionalität (Asus P8Z77-V LX2 Sockel 1155).

Jetzt wollte ich die Secure Boot Funktion im UEFI aktivieren, aber alle Einstellungsversuche scheiterten bis jetzt.

Wie ich bis jetzt herausgefunden habe, sollte man Win 8 auf einer GPT Partition installieren, damit Secure Boot überhaupt funktioniert.
Ich habe aber alles in der Mainboard Grundeinstellung gelassen sprich mit MBR Partitionen.

https://vip.asus.com/forum/view.aspx?board_id=1&model=P8Z77-V+DELUXE ...

Fragen:
Kann man in nachhinein ohne Datenverlust die Platte mit dem Win 8 OS in GPT konvertieren?
Kann Win 8 danach noch booten?
Kann man anschließend Secure Boot aktivieren oder kommen dann weitere Probleme auf mich zu?
Gibt es sonst Probleme die gegen Secure Boot und GPT Partitionen auf der Systemplatte sprechen?
Ist der Secure Boot Schutz "noch" wirkungsvoll oder mittlerweile wir nutzlose gegen Rootkits?

Mein weiteres Problem:
Ich habe schon ca. 20 PC´s so aufgesetzt. Die will ich nicht wieder neu installieren müssen.


Wenn man Win 8 neu installiert sollte man das nächstes Mal besser gleich richtig machen.
Anleitung hier:
http://www.eightforums.com/tutorials/2328-uefi-unified-extensible-firmw ...

P.S.:
Ich habe normale Platten (ohne OS) unter Win 7 schon mit Paragon erfolgreich auf GPT konvertiert, allerdings noch nie die Systemplatte.


Besten Dank.

Rene

Mitglied: Lochkartenstanzer
15.05.2013 um 13:14 Uhr
Zitat von Rene1976:
Fragen:
Kann man in nachhinein ohne Datenverlust die Platte mit dem Win 8 OS in GPT konvertieren?

Ja. z.B. mit gdisk oder sgdisk aus einer aktuellen linux-Distribution ode rlive-CD

Kann Win 8 danach noch booten?

Vermutlich nicht mehr. Aber vielleicht funktioniert die Systemstartreparatur.

Kann man anschließend Secure Boot aktivieren oder kommen dann weitere Probleme auf mich zu?

Aktivieren kann man das. Und soltle prinzipiell auch funktionieren. Aber wir sind keine helseher.

Ist der Secure Boot Schutz "noch" wirkungsvoll oder mittlerweile wir nutzlose gegen Rootkits?

Die Frage ist eher, gegen was man sich schützen will un welche Angriffsvektoren anwendbar sind.

Mein weiteres Problem:
Ich habe schon ca. 20 PC´s so aufgesetzt. Die will ich nicht wieder neu installieren müssen.

einen aufsetzen, den rest per Image. wo ist das problem?
Bitte warten ..
Mitglied: Rene1976
15.05.2013 um 17:53 Uhr
Danke für die schnelle Antwort.

Hat schon jemand konkrete Erfahrung mit Secure Boot und Start von Win 8 nach der Konvertierung gesammelt?
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
19.10.2015 um 23:50 Uhr
Hi ho,

also bei Windows 7 geht es, deshalb vermute ich stark, dass es bei Win8 nicht anders sein wird.

Folgende Anleitung habe ich schon erfolgreich angewendet:
Anleitung

Falls der Link mal irgendwann sterben sollte:
1)
Man muss zunächst die Platte von MBR nach GPT konvertieren. Das geht mit kostenlosen Tools sowohl unter Windows (z.B. MiniTool Partition Wizard), als auch unter Linux (z.B. gparted). Natürlich geht das nicht unter dem laufenden Windows selbst, sondern die Platte muss an einen anderen Rechner dran.

2)
Mann muss die Startsektoren neu anlegen. Bei Bios-Boot braucht man nur eine Startpartition, bei UEFI kommt noch eine MSR-Partiion dazu.
Dementsprechend muss die Betriebssystempartition verschoben werden, damit der korrekte Platz für die beiden Partitionen geschaffen wird.
229MB sind vor der OS-Partition erforderlich. Solche Verschiebespielchen kann man ganz easy mit gparted machen.
Nach dem Anlegen und dem Formatieren der Partitionen mit diskpart über die Konsole im Windows-Setup müssen die UEFI-Boot-Dateien in den Startsektor kopiert werden, anschliessend muss noch eine kurze Systemstartreparatur durchgeführt werden.
Dann gehts.

Ist also nicht "mal eben", aber durchaus machbar, und bei Win7 habe ich es schon erfolgreich getestet.
Bei Fragen einfach Nachricht schicken.
Wer vorher kein Backup anlegt ist aber natürlich sehr leichtsinnig.

Gruß,
Colt
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows-Update für Secure-Boot-Fehler macht BIOS-Updates erforderlich (2)

Link von Penny.Cilin zum Thema Windows Server ...

Windows Server
MBR in GPT Konvertierung "Live" möglich (5)

Frage von killtec zum Thema Windows Server ...

Sicherheit
Kardinalfehler: Microsoft setzt aus Versehen Secure Boot schachmatt

Link von pelzfrucht zum Thema Sicherheit ...

Switche und Hubs
gelöst Cisco SG 200-08 firmware boot code language upgrade Was ist zu beachten ? (5)

Frage von dxellas zum Thema Switche und Hubs ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(2)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (39)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
Windows Store Apps ohne Windows Store installieren (10)

Frage von keefien zum Thema Windows 10 ...

Off Topic
Fachzeitschriften als E-Book oder hardcoded? (10)

Frage von KowaKowalski zum Thema Off Topic ...