Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Sed und der Speicherbedarf

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: DauDau

DauDau (Level 1) - Jetzt verbinden

29.06.2011 um 12:59 Uhr, 2008 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich beschäftige mich gerade mit der Bearbeitung von Textdateien durch sed und habe dazu schon einige Texte gelesen. Aber auch in den Tutorials und Manuals fehlt eine eindeutige Antwort.

Bei sed, dem Stream EDitor, wird immer die zeilenweise Bearbeitung beschrieben. D.h. es wird eine Zeile des Textes eingelesen, analysiert und eventuell bearbeitet und dann wieder ausgegeben.

Die Frage ist jetzt, ob diese Zeilen jeweils bis zum Ende des sed-Skriptes im Speicher verbleiben oder ob diese nach dem ausgeben im Speicher auch gelöscht werden, bevor die nächste Zeile geholt wird.
Ich vermute mal, dass dem so ist, weil sed eben ein zeichenstromorientiertes Programm ist, wo der Zeichenstrom durch sed quasi hindurchströmt und dabei eben nichts hängen bleibt (außer wenn man die Befehle h, H oder x benutzt).
Der Befehl n irritiert mich z.B. etwas.

Bei sehr großen Dateien (mehrere GB) kann es z.B. ein Problem geben, wenn die Datei komplett in den Arbeitsspeicher eingelesen würde und man nicht etwa mit Teilstücken arbeitet.
Mitglied: dog
29.06.2011 um 13:45 Uhr
Warum probierst du es nicht einfach aus?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
30.06.2011 um 13:38 Uhr
Das kommt auf die Implementation an. Und auf die regulären Ausdrücke, die Du verwendest..

Aber i.d.R. wwerden höchstens ein paar Zeilen gepuffert.

Probiers doch einfach mal aus.



Nachtrag. Wenn die "Zeile" natürlich 1TB lang ist,kann es schon etwas eng im Speicher werden.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (32)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

CPU, RAM, Mainboards
Kaufberatung für mind. 8 verschiedene HighEnd-Mainboards (17)

Frage von yperiu zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...