Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wie seh ich bei Win7 dass ich mich in der Domain und nicht local angemeldet habe???

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: KevinFree

KevinFree (Level 2) - Jetzt verbinden

22.04.2014, aktualisiert 11:30 Uhr, 1201 Aufrufe, 7 Kommentare

...stelle grad rechner von xp auf win7 um............................................................................................
Mitglied: Lochkartenstanzer
22.04.2014, aktualisiert um 08:50 Uhr
Zitat von KevinFree:

...stelle grad rechner von xp auf win7
um............................................................................................

Daran, mit welchem Benutzernamen Du Dich angemeldet hast?

Du kanns explizit angeben, ob Du Dich an der domain doer am lokalen system anmeldest, indem Du den Benutzernamen als DOMAIN\Benutzer oder Rechnername\Benutzer angibst.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
22.04.2014 um 08:53 Uhr
Moin iks,

dass is schon klar. aber alles benutzer gibt es local und in der Domain. Und wenn ich jetzt davor sitze, wie sehe ich das dann?


VG kev
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
LÖSUNG 22.04.2014, aktualisiert um 11:30 Uhr
Moin,

aber alles benutzer gibt es local und in der Domain.
Und das macht Sinn?

Und wenn ich jetzt davor sitze, wie sehe ich das dann?
z.b. auf der Kommandozeile mit dem Befehl "whoami"
oder mit "echo %userdomain%" ...

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
22.04.2014, aktualisiert um 09:16 Uhr
Zitat von KevinFree:

dass is schon klar. aber alles benutzer gibt es local und in der Domain.

Gibt es einen besonderen Grund dafür? normalerweise macht man das nur inAusnahmefällen nur für einzelne Nutzer aber ncith für alle.

Ansonsten gibt es, wie Slainte schon sagte, diverse Umgebungsvariablen, die man abfragen kann:

echo %USERDOMAIN%\%USERNAME%
wäre meine Variante.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
22.04.2014, aktualisiert um 10:59 Uhr
Zitat von KevinFree:
...stelle grad rechner von xp auf win7
um............................................................................................
und für User mit Schluckauf auf der Kommandozeile und einer festhängenden "Punkt"-Taste => msinfo32.exe unter Systemübersicht > Benutzername

G. Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
22.04.2014 um 11:31 Uhr
Danke, whoami ist am einfachsten. echo geht nicht...

VG von der Küste
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
22.04.2014, aktualisiert um 11:40 Uhr
Zitat von KevinFree:

Danke, whoami ist am einfachsten. echo geht nicht...
sicher geht das mit echo, problemlos so wie es lks geschrieben hat !
echo %USERDOMAIN%\%USERNAME%
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
UnKnown nicht gefunden: Non-existent domain (6)

Frage von m8ichael zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2016 Installation und die Domain Funktionsebene (1)

Frage von RobertMC zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Autodiscover bei halb interner - halb externer Domain (13)

Frage von invernesscream zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst ZIP-Archive nach Dateien durchsuchen und Pfade ausgeben (33)

Frage von evinben zum Thema Batch & Shell ...

Router & Routing
Routingproblem in Homerouter-Kaskade mit Raspi (20)

Frage von Oldschool zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (14)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (9)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...