Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Warum sehe ich zig fremde Domänen unter Microsoft Windows-Netzwerk?

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: UrsMitLangemNickName

UrsMitLangemNickName (Level 1) - Jetzt verbinden

20.11.2008, aktualisiert 25.11.2008, 6353 Aufrufe, 5 Kommentare

Heute ist mir aufgefallen, dass mir im Windows Explorer unter Microsoft Windows-Netzwerk nicht nur unsere eigene, sondern X (so um die zwanzig) andere Domänen angezeigt werden. Ich sehe aber keine Rechner.

Auch Kaspersky Server, der mir sonst alle PCs anzeigt, die er je kontaktieren konnte zeigt mir keine Rechner an. Kann es sein, dass ein Rechner eines Aussendienstmitarbeiters, der möglicherweise bei diesen Firmen zu Besuch war, irgendwelche Einträge an den (DNS-?)Server zurückmeldet?
Ich glaube ausschliessen zu können, mit diesen Domänen eine echte Verbindung zu haben (wir haben NAT, eine Firewall, 1 DSL Leitung zu unserem ISP).

Wer kann sich einen Reim drauf machen oder mir einen Tipp geben, wie ich weiterforschen kann?

Danke schon mal im Voraus und lieben Gruss,

Urs
Mitglied: masterbonsai
20.11.2008 um 14:14 Uhr
servus urs,

kann es sein, dass es sich hier um sog. ARBEITSGRUPPEN und nicht um domains handelt? sowas passiert vornehmlich bei druckern usw...

gruss
jochen
Bitte warten ..
Mitglied: UrsMitLangemNickName
20.11.2008 um 14:50 Uhr
Lieber Jochen,

danke für den Tip, aber das kann ich mit Sicherheit ausschliessen.
Die Namen sind solche von existierenden Firmen (und wahrscheinlichen Domänennamen).

Gruss Urs
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
20.11.2008 um 15:09 Uhr
Besucher anderer Firmen die sich einfach ans Netz anschliessen?
sich einfach an irgend ein kabel anzuklemmen scheint bei manchen ganz selbstverständlich zu sein.
Bitte warten ..
Mitglied: UrsMitLangemNickName
20.11.2008 um 15:21 Uhr
Ja, kennen wir, hatten wir auch schon - trotz klarer Richtlinien. Dann habe ich aber immer auch einen PC gesehen, der zu dieser Domäne gehörte. Und wenn der auch schon wieder weg ist, sehe in der Kaspersky Konsole noch immer den Namen des entsprechenden PCs.
Dies trifft hier aber nicht zu.
Ach ja: JETZT sind sie wieder weg.

Grübel, Grübel...
Bitte warten ..
Mitglied: UrsMitLangemNickName
25.11.2008 um 07:26 Uhr
Es schaut so aus, als hätten wir die Erklärung gefunden.
Ein Mitarbeiter hat sich über VPN aus einem Hotel angemeldet.
Kann es sein, dass ich hier alle Domänennamen aller gleichzeitig mit ihm im Hotel-LAN angemeldeten PCs gesehen habe?

Mir war zwar klar, dass es dieses Szenario gibt, aber frage mich nun dennoch, ob wir alles für die Sicherheit unseres Netzes getan haben...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Domäne in VPN netzwerk Integrieren (1)

Frage von LordProgram zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
Kalender an User eines fremden Exchange freigeben (1)

Frage von rainerwein zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
Berechtigung bei Vertrauensstellung zweier Windows Domänen im Selben Netzwerk (1)

Frage von Gunnay zum Thema Windows Userverwaltung ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Offenbar erneutes MS-Update mit Fehlerschleife (2012 R2)

Information von VGem-e zum Thema Windows Update ...

Windows Installation

Unorthodoxer Weg, um an einen Offline-Installer für Adobe Flash zu kommen

(14)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Installation ...

Datenschutz

Gefährdeter Datenschutz: Firefox löscht lokale Datenbanken nicht

(1)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Windows bootet nicht mehr Fehlermeldung 0xc0000098 (19)

Frage von franzgoerlich zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst 802.1X-Authentifizierung (18)

Frage von Alex29 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
gelöst Proxy Server Settings Cloud + EWS (17)

Frage von SomebodyToLove zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
PDF Editor für den Einsatz auf Terminal Servern (15)

Frage von kwame501 zum Thema Windows Server ...