Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Was sehen Administratoren?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: gustl6z

gustl6z (Level 1) - Jetzt verbinden

08.10.2008, aktualisiert 12.10.2008, 4573 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
eine kurze Frage die auf einer, auch arbeitsrechtlichen, Diskussion beruht:
Was sehen Administratoren bei Usern bzw. was ist normal?

Klar ist, sie können auf alle Dateien, E-Mails etc. zugreifen (auch ungefragt) klar. Dafür gibt es Dienstvorschriften etc.

Aber werden im Normalfall auch "Logfiles" geführt, über Kopiervorgänge (Welche Datei von wo wohin), Löschvorgänge, Neuanlegen etc. bzw. ist das Normal, oder gar nicht möglich?

Wir verwenden Windows XP und Windows Server 2003
Bin euch für Antworten dankbar.

Liebe Grüße, Gustl
Mitglied: Pandora
08.10.2008 um 14:33 Uhr
Hi,

standardmäßig werden solche Logfiles in W2K3 nicht geschrieben, solche Überwachungen lassen sich allerdings konfigurieren. Im Normalfall macht man dies aber nur für einzelne, besonders sensible Ordner (z.B. Personaldaten).

Am einfachsten: du fragst einfach mal euren Admin, ob solche Logs geschrieben werden.
Bitte warten ..
Mitglied: absolut2cool4u
08.10.2008 um 14:38 Uhr
In der Ereignisanzeige von Windows Server 2003 werden, bis man die entsprechenden Konfigurationen durchführt, nur allgemeine Informationen die das Betriebssystem und die angeschlossene Hardware angehen angezeigt und aufgelistet. Erst nach Aktivieren von Überwachungsrichtlinien z. B. für Objektzugriffsversuche, Prozessverfolgung, etc. werden detaillierte Informationen dort hineingeschrieben, eben auch z. B. welche Datei von wem wohin verschoben oder gelöscht/neu erstellt wurde, oder auch wann sich welcher Benutzer versucht hat anzumelden usw.

Da dies aber in Deutschland unter den Begriff Datenschutz fällt, sind solche Protokollieraktionen zunächst mit dem Betriebsrat oder dem Sicherheitsbeauftragten des Unternehmens abzustimmen und ggf. vorher, wenn auch nur zu Stichproben, den Mitarbeitern anzukündigen. Solche Maßnahmen sollten auf jeden Fall auch mit der Rechtsabteilung des Unternehmens besprochen werden um nicht Gefahr zu laufen gegen geltendes Gesetz zu verstossen!
Bitte warten ..
Mitglied: gustl6z
08.10.2008 um 14:53 Uhr
Ja dann vielen Dank euch allen.
Das hilft mir schon sehr weiter... werde wirklich mal mit unserem admin reden

schönen tag noch!
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
12.10.2008 um 16:54 Uhr
Der Administrator ist freilich so ne Art "lieber Gott" des Netzes. Er kann - wenn er fähig genug ist - eigentlich alles sehen, loggen, sniffen, lesen soweit er dazu technisch berechtigt ist oder sich die Berechtigung verschafft.

Allerdings haben Admins in aller Regel zuviel zu tun als dass sie für solche Schnüffelaktionen Zeit hätten.
Man macht es eigentlich nur aus konkretem Anlass,und meist nur zeitlich sehr begrenzt.
So sieht auch die REchtslage aus - wenn ein Grund vorliegt sich Daten und Datenströme genauer anzuschauen dann darf man es auch. Allerdings darf man nicht darüber reden - und wenn man darüber redet muss man den dem man es erzählt hat umbringen, was auch recht aufwendig sein kann und sogar illegal ist - ein Teufelskreis!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(4)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...