Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Seite wir mit firefox nicht aufgemacht nur mit IE

Frage Internet Webbrowser

Mitglied: MeiSeed

MeiSeed (Level 1) - Jetzt verbinden

08.07.2007, aktualisiert 09.07.2007, 4493 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich hab ein broblem mit Firefox beim öffnen meiner seite die wird nur mit irgentwelchen zeichen dargestellt und mit dem IE kann ich die ohne probleme öffnen

hier die seite
http://stacy3.ohost.de



und mein zweites prolbem ist wenn ich die fotos mit dem IE aufmachen möchte kommt da eine werbung und ich kann die nich wegklicken weil da kein X zum ausschalten ist.Aber bei Firefox ist er da.

http://stacy3.st.ohost.de/Foti/Meine%20Fotos/


ich hoffe ihr könnt mir da helfen würd mich sehr freuen
Mitglied: pulse
08.07.2007 um 20:55 Uhr
das sieht mir aber ganz gewaltig nach nem codierungsfehler aus.
mit was hast du denn deine seite gemacht?
Bitte warten ..
Mitglied: Henne
08.07.2007 um 21:09 Uhr
Hi,

das sieht mit auch so aus.
Der http://validator.w3.org/ wirft viele Fehler im
Quelltext aus.

Das POP-Fenster scheint ein iframe ohne Möglichkeit
zum schliessen zu sein, der Firefox ist da schlauer und
bietet es von Haus aus.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: MeiSeed
08.07.2007 um 22:58 Uhr
also das gerüst hab ich mit Adobe Image Ready CS gemacht und denn rest hab ich mit Word-Pag MFC Editor ales reingeschrieben.

aber ich versteh nich warum es beim IE alles leuft und bei Firefox nicht
Bitte warten ..
Mitglied: pulse
09.07.2007 um 14:18 Uhr
naja word-pad ist microsoft, IE auch^^
schreibst nächstes mal am besten in NOTEPAD.
oder pass einfach auf welche codierung du gewählt hast.
das musst du sowieso.
nimm z.b. unicode utf-8.
Bitte warten ..
Mitglied: Chibisuke
09.07.2007 um 15:51 Uhr
aber ich versteh nich warum es beim IE alles leuft und bei Firefox nicht
Das liegt am grundlegenden Unterschied, wie IE und Firefox Quellcode verarbeiten.

Der IE nimmt es nicht sehr genau und "vermutet" einfach mal was der Schreiber gemeint haben könnte und zeigt es dann "richtig" an. Mit ein Grund warum tonnenweise Internetseiten, die von IE-Usern programmiert wurden, in anderen Browsern fehlerhaft angezeigt werden, da der Quelltext nicht Regel- sondern nur "IE-konform" geschrieben ist.

Firefox hingegen nimmt es sehr genau. Er zeigt die Seiten wirklich zu 100% so an wie sie geschrieben sind, und beim kleinsten Codingfehler sieht man es auch.

Da FF nur Kauderwelsch ausspuckt ist der Text höchstwahrscheinlich falsch kodiert. Oder anders gesagt, er durchsucht seine Zeichentabelle nach den passenden Schriftzeichen um den Text auszuwerten, findet aber nicht die richtigen Einträge. Erst wenn die Kodierung stimmt "erkennt" FF auch die Zeichen und kann sie anzeigen.
Bitte warten ..
Mitglied: MeiSeed
09.07.2007 um 16:16 Uhr
ok dann schreib ich es mal neu

und danke für die erklärung wieder mal was neues gelernt
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (25)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (22)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...