Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Das selbe Profil bei lokaler und bei Server-Anmeldung (AD)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Spiky2000

Spiky2000 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.03.2007, aktualisiert 11:48 Uhr, 4665 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Notebook, dass sowohl in der Server2003-Umgebung (Büro) als auch Zuhause zum Einsatz kommt. Bei lokaler Anmeldung lädt das Benutzerprofil und ich habe z.B. meine lokalen Outlook-Daten. Bei der Anmeldung am Server wird ein anderes Profil geladen und meine Outlook-Daten sind nicht vorhanden.
Ist es möglich für die lokale und die Server-Anmeldung das selbe lokale Profil zu verwenden?

Dank im voraus
Mitglied: itman
12.03.2007 um 09:52 Uhr
Hallo,

sofern kein servergespeichertes Profil hinterlegt ist, wird auch bei der Serveranmeldung ein lokales Profil erstellt. Selbst wenn keine Verbindung mit der Domäne besteht, kann dennoch eine Anmeldung über das Login-Caching erfolgen.

Du kannst aber die pst.-Datei in Dein gewünschtes Konto kopieren und in Outlook den Pfad hierzu angeben.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
12.03.2007 um 09:55 Uhr
Moin,
das drüfte schwer werden. Denn jeder Benutzer hat eine SID bzw. UID. Somit unterscheidet Windows ganz klar, welche Benutzer sich anmeldet. Sprich es nutzt auch nichts, wenn beide Benutzer gleich heißen.
Kl. Info: Firmen sehen sowas nicht gerne. Höchstens du bist dein Chef selber oder hast ne Genehmigung! *gg*
Was willst du denn von deinem Lokalen im Servergespeicherten haben. Nur Outlook?!


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Spiky2000
12.03.2007 um 10:01 Uhr
Ja, es geht im wesentlichen um die Outllook-Daten und den Desktop. Ich muss sicherstellen, dass sowohl bei lokaler, als auch bei der Server-Anmeldung, auf denselben Outlook-Datenbestand zugegriffen wird.

Danke
Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: landshuterloewe
12.03.2007 um 11:23 Uhr
Ja, es geht im wesentlichen um die
Outllook-Daten und den Desktop. Ich muss
sicherstellen, dass sowohl bei lokaler, als
auch bei der Server-Anmeldung, auf denselben
Outlook-Datenbestand zugegriffen wird.

Danke
Ralf

Kopiere die PST-Datei in ein "neutrales" Verzeichnis, vergebe die passenden Rechte und konfiguriere die Outlook der beiden Profile so, dass diese auf die PST-Datei in diesem Ordner zugreifen. Die Konteninformationen wirst Du wohl in beiden Profilen eintragen müssen.

Gruss Frank
Bitte warten ..
Mitglied: landshuterloewe
12.03.2007 um 11:26 Uhr
Die Frage ist natürlich, warum soll sich der Anwender lokal und an der AD anmelden, außer zu Administrationszwecken eher nicht nötig, soweit ich das beurteilen kann. Der User kann sich, wie oben schon beschrieben, mit den "cached credentials" auch dann anmelden, wenn der nicht an die Domäne angeschlossen ist, und findet dann seine gewohnte Umgebung vor.
Bitte warten ..
Mitglied: Spiky2000
12.03.2007 um 11:48 Uhr
Vielen Dank an alle für die schnelle Hilfe. Ihr habt mir sehr weitergeholfen.

Gruß
Ralf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Zweiten DNS Server ins AD integrieren (24)

Frage von Akcent zum Thema Windows Server ...

Microsoft
Server 2012 ad auf server 2012 r2 migrieren (10)

Frage von thomasreischer zum Thema Microsoft ...

Windows Server
Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD (2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(10)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...